Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Linux Netzwerk

GELÖST

NFS keine Schreibrechte auf dem Server

Mitglied: orcape

orcape (Level 2) - Jetzt verbinden

16.02.2010, aktualisiert 19.02.2010, 7789 Aufrufe

NFS-Automatisierungsproblem

Hallo,

ich habe zwei Debian-Squeeze Rechner per NFS verbunden. Freigabe eines Server-Ordners mit exportfs und Lese-Schreibrechten. User-ID´s entsprechend angepasst.
Das mounten per Konsole vom Client aus funktioniert und ich habe auf dem freigegebenen Ordner die von mir gewählten Rechte.
Nun habe ich autofs installiert um das ganze auf dem Client zu automatisieren. (schien mir gegenüber der Lösung mit Eintrag in die /etc/fstab als die bessere Methode)
Mounten funktioniert auch problemlos, nun kann ich zwar vom Client auf den Ordner zugreifen, d.h. Datei öffnen, kopieren aber nicht auf dem Ordner schreiben, keine geänderte Datei abspeichern etc.
Also eben keine Schreibrechte.
Lässt sich vielleicht in der auto-master/misc etc. noch irgendwas konfigurieren, was die Schreibrechte angeht ?

Hat einer von Euch mehr Erfahrung und kann mir weiterhelfen ?

Gruss orcape

kleiner Nachtrag....

wen´s interessiert....

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=69&t=108158
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
NFS-Server Ports
gelöst Frage von sodahRouter & Routing4 Kommentare

Hallo, ich habe auf meinem QNAP den NFS-Dienst aktiviert. In der Fritzbox sind folgende Ports geforwarded auf das QNAP-NAS: ...

Windows Server
Schreibrechte im Netlogon
Frage von uridium69Windows Server5 Kommentare

Hallo zusammen Ich sehe gerade das auf dem Netlogon \\domäne\netlogon jeder schreiben und löschen kann, sollte das nicht auf ...

Windows Server
NFS SMB Problem Server 2012
Frage von geforce28Windows Server6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein Problem mit einer Freigabe auf dem Server 2012. Dort habe ich einen Ordner, auf ...

RedHat, CentOS, Fedora
Nfs Berechtigung
Frage von bastian42RedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Hallo, folgende Ausgangssituation: Ich habe als NFS-Server einen redhat server in der /etc/exports steht: /global 10.10.10.2/32(rw) nun binde ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...