Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Notebook Benutzer sollen Lokale Adminrechte kriegen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jogobo

jogobo (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2005, aktualisiert 23.11.2005, 18968 Aufrufe, 11 Kommentare

Wir haben W2K3 mit AD im Einsatz und Notebook-User sollen Lokale ADmin-Rechte kriegen

Hallo, da ich in dieser Welt noch ein greenhorn bin brauch ich mal wieder Hilfe. Ich würde gerne unseren Notebook-Useren Lokale Adminrechte geben. Wie kann ich das machen?
Wenn es geht eine genaue Beschreibung der Schritte, damit ich keinen Fehler mach

Danke
Mitglied: gemini
24.04.2005 um 20:48 Uhr
Füge sie einfach zu lokalen Administratorengruppe hinzu

Start > Ausführen > compmgmt.msc
Computerverwaltung > System > Lokale Benutzer und Gruppen > Gruppen> Eigenschaften von Administratoren > Hinzufügen > Unter Suchpfad muss deine Domäne stehen > Erweitert > Jetzt suchen > Die Gruppe der Notebook-User auswählen > OK > Ok > OK
Bitte warten ..
Mitglied: jogobo
24.04.2005 um 21:09 Uhr
Habe es gerade ausprobiert, nur leider steht unter dem System kein Eintrag -> Lokale Benutzer und Gruppen.
Die Notebook-User sind bei uns auch nicht in einer Gruppe zusammengefasst.

Gruß und Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.04.2005 um 08:05 Uhr
... vielleicht solltest Du mal erwähnen, mit welchem Betriebssystem auf den Laptops Du arbeiten willst ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
25.04.2005 um 08:28 Uhr
Die Notebook-User sind bei uns auch nicht in
einer Gruppe zusammengefasst.
Das ist auch nicht nötig, du kannst auch einzelne User eintragen.

Normalerweise arbeitet man halt bevorzugt mit Gruppen, weil das die Verwaltung vereinfacht.
Bitte warten ..
Mitglied: jogobo
25.04.2005 um 13:13 Uhr
Hallo,

alle Notebooks haben XP Prof. Eine Frage: wird compmgmt.msc auf dem Server oder auf dem Client aufgerufen??
Sorry ich bin da leider noch nicht weit, komme von der iSeries.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.04.2005 um 14:52 Uhr
Du kannst compmgmt.msc auf dem Client als Admin ausführen oder Du "mapst" die die "Lokalen Benutzer" in der Management Konsole (mmc.exe) remote vom Server aus über das SnapIn "lokale Benutzer", wenn die Laptops online sind ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: dr.zeto
26.04.2005 um 10:51 Uhr
Wir brauche das auch, da PageMaker lokale Admin-Rechte braucht.
Wir haben das so gelöst:
Auf dem Laptop des User anmelden als LOKALER Administrator, dann in der Benutzerverwaltung (Start, Einstellungen, Systemsteuerung, Benutzerkonten, Reiter:ERWEITERT, Button: ERWEITERT) die Gruppen aufklappen.
Hier wählst Du die Administratoren und HINZUFÜGEN. Dann suchst Du den Domänenbenutzer und fügst ihn den LOKALEN Administratoren zu.
Domänenbenutzer unterscheiden sich von den Lokalen zum Beispiel durch eine hinterlegt E-Mail-Adresse die ungefähr so aussehen kann: unsername@server.irgendetwas.com.local.
Der User kann von nun an sich auch ohne bestehende Netzwerkverbindung mit der Domänenanmeldung anmelden und hat dennoch lokale Administrationsrechte.
Wichtig: Bei uns war es so, daß wenn ich mich als User angemeldet habe und habe mit den korrekten Passwörtern diese Änderungen vorgenommen verlor der Rechner diese Einstellungen nach einem Neustart. Erst als ich mich als lokaler Admin angemeldet hatte funktionierte es dauerhaft.

Ich hoffe es hilft Die weiter.

Dr.Zeto
Bitte warten ..
Mitglied: jogobo
26.04.2005 um 11:53 Uhr
Danke, ich momentan unterwegs, werde es Morgen ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: jogobo
27.04.2005 um 20:22 Uhr
Danke an alle, es hat funktioniert Supper
Bitte warten ..
Mitglied: GISNAH
23.11.2005 um 08:37 Uhr
Hallo, habe auch das gleiche Problem. Nur, wenn ich die User in die Lokale Admingruppe einfügen möchte wird mir beim Suchpfad nur der lokale PC und nicht die Domäne angezeigt. Den Suchpfad kann ich auch nicht ändern. Er ist ausgegraut. Wenn ich die User in der Form DOMÄNE\USERNAME eingeben bekomme ich die Meldung, dass der User nicht vorhanden ist. Was mache ich falsch? Oder besser, was muss ich machen, dass es klapp?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
23.11.2005 um 09:11 Uhr
Da hast Du meiner Meinung nach ein Problem mit Deinem Active Directory in der Domäne - ich vermute, ein DNS-Problem, sieh mal hier:

http://www.administrator.de/probleme_mit_Active_Directory.html#60559

Gruß

Atti.

PS: Damit Dein Problem von vielen gelesen werden kann, solltest Du einen eigenen Thread eröffnen - diesen hier sehen in der Regel nur noch Leute an, die schon einen Kommentar geschrieben haben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...