Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

kann Notebook nicht mit WLAN Router verbinden

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Alex007

Alex007 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2005, aktualisiert 16:01 Uhr, 17891 Aufrufe, 4 Kommentare

habe e. neues Notebook und kann nicht auf WLAN meines PC's zugreifen

<font class="code">Ich kleiner Nichtswisser habe ein Problem:

Habe zwei PC's (jeweils Win2000Pro) und jetzt ein neues Notebook (WinXPHome). Sinus 154 DSL Basic 3 ist der/das Router/DSL Modem.
Die zwei PC's können ganz normal ins Internet (einmal per Kabel am Router/DSL Modem, einmal per WLAN-Card). Doch das Notebook erkennt das WLANNetz nicht.

Zwar kann ich im Notebook manuell den Namen meines Netzwerkes eintragen mit dem zugehörigen Schlüssel, aber das Netzwerk wird nicht erkannt.

Ach ja, WEP-Verschlüsselung wegen Win2000.

Hilft es evtl. wenn ich das Notebook auf WinXPPro update??

Bis hoffentlich bald,

Ciao
Alex007</font>
Mitglied: FaBMiN
24.08.2005 um 14:08 Uhr
Gleiches Netzwerk heisst für MICH:
NB1 IP 172.27.2.x0 255.255.254.0 DNS
NB2 IP 172.27.2.x1 255.255.254.0 DNS
Router 172.27.2.x2

mit x0,1,2 unterschiedliche ganze Zahlen
Bitte warten ..
Mitglied: amd64
24.08.2005 um 14:26 Uhr
Mit was konfigurierst du das WLAN? Mit der Wlan Software der Wlan Card oder mit WinXP?

Schon mal geschaut ob ein falscher Kanal eingestellt ist? Wenn die WLan Card die um NB steckt mit einem falschen Kanal konfig. ist, dann kannst du keinen Accses Ponit finden!
Bitte warten ..
Mitglied: Alex007
24.08.2005 um 15:47 Uhr
Danke amd64,

wie ich vermutet hatte, war es halt nicht wirklich komplizert.
Die Konfiguration habe ich mit XP durchgeführt, und wie Du richtig vermutet hattest, war ein falscher Kanal eingestellt.
Beim PC Kanal 13, doch das NB erkennt nur 11 Kanäle, komisch, dass das dann nicht funxelt.

Danke,
aber noch eine Frage:

Wenn ich auf WinXPPro update, funxelt dann alles noch, oder erkennt XPPro WEP nicht mehr? Hatte sowas in der Art bei einem anderen Artikel hier gelesen....

Alex007
Bitte warten ..
Mitglied: amd64
24.08.2005 um 16:01 Uhr
Also das dürfte kein problem darstellen! (würde WEP aber erst nach dem update aktivieren)

Ich würde aber sowieso nicht WEP verwenden sondern WPA.

WEP ist meiner Meinung nicht mehr als wirklich sicher zu bezeichnen. Bei WPA werden die Schlüssel öfter gewechselt und ist daher auch um einiges sicherer!

Also wenn dein Router WPA unterstützt dann wähle auch dieses. Ansonsten WEP. Ist natürlich besser als ein ungeschütztes Netz!

Mfg

Klaus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Handy kann sich nicht mit WLAN-Router verbinden (25)

Frage von MobilfunkPapst zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Notebook & Zubehör
gelöst Notebook Verbindung zum Router geht, aber kein Internet (7)

Frage von Headhunter4711 zum Thema Notebook & Zubehör ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Kaufempfehlung WLAN Router für Sekundärrouter (intern) in Routerkaskade (9)

Frage von HansGlueck zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
WLAN-Router für semiprofessionellen Einsatz (6)

Frage von mossox zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(2)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...