Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Notebookkauf, welches ?

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: wescraven07

wescraven07 (Level 2) - Jetzt verbinden

23.04.2007, aktualisiert 14:04 Uhr, 3350 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe vor mir ein gebrauchtes Notebook zuzulegen, jetzt wollte ich mir hier mal ein paar Tips holen, worauf achten usw. Das Notebook soll ein guter Allrounder sein. Das heisst sowie für Büro, Grafik und Multimediaanwendungen geeignet, als auch für Spiele usw.. Meine Frage jetzt, sollte ich da eher einen Pentium Centrino oder einen AMD nehmen, wahrscheinlich keine Grafikkarte mit Shared Memory denke ich, aber besser ATI oder GForce ? Wäre schön wenn mir da jemand bissle auf die Spünge hilft.
Mitglied: GODOFWAR
23.04.2007 um 10:58 Uhr
also

mit SPIELE was meinst du da genau? spiele wie Battlefield oder mehr wie tetris

also ich würde dir eines mit viel ram und nem guten CPU empfehlen. grafikkarte kommt es halt draufn.

ich habe immom ein hp compaq nx8220 und bin damit sehr zufrieden ;D (geschäftslaptop das auch einige spiele wie bf2 u.s.w kann)

ausserdem msut du halt noch schauen was in deinem butget ist.
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
23.04.2007 um 11:45 Uhr
Hallo,
für Spiele sind Laptops generell zweite Wahl. Auch von einem Laptop würde ich Dir hier eher abraten.
Für normale office Anwendungen taugt eigentlich fast jedes Notebook, 512 MB Speicher sind allerdings fast schon Pflicht (mehr ist immer besser), Die CPU leistung ist da eher zweitrangig. Shared memory würde ich für Business sogar fast empfehlen, das spart Strom und wirkt sich damit günstig auf die Laufleistung aus.
Klar kann man auf den meisten Laptop auch Spiele laufen lassen, aber wenn das Gerät keine echte Hammerkiste ist will bei halbwegs aktuellen Spielen oft kein rechter Spass aufkommen (Ausser du meintest Tetris, Frecell oder so was).

Für Spiele: Fette dedizierte Grafikkarte, ein dicker Prozessor (z.B. Core2Duo T74xx), 2 GB Ram DDR667 - Nur sowas gibt's kaum Gebraucht und wenn dann auch sicherlich deutlich über einem tausender (neu habe ich gerade ein Angebot für ein solches Gerät bekommen das dann ca. 2500 netto kostet).
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
23.04.2007 um 14:04 Uhr
wie schon erwähnt sind notebooks nur bedingt für spiele geeignet, u.a. weil man z.b. die grafikkarte nicht auswechseln kann.

von einem gebrauchten notebook würde ich ebenfalls abraten, da die preise für gebrauchte geräte im vergleich zu einem neuen gerät meistens zu hoch sind.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...