Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nslookup vom 2003SBS-Server klappt wunderbar, nur von den Clients nicht...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: duck

duck (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2006, aktualisiert 17:57 Uhr, 2983 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe meinen ersten Win2003SBS-Server als DC (ohne DHCP) eingerichtet und in der DNS-Verwaltung alle Hostnamen der Clients inkl. deren IPs hinterlegt.
Sowohl die pings als auch ein nslookup nach den Clients klappt auch wunderbar.

Nun habe ich das Problem allerdings auf der Gegenseite. Ich kann die IP des Servers anpingen, aber nicht dessen Hostnamen, geschweige denn ein nslookup zum Server.
Auf den Clients ist der Server als DNS-Server hinterlegt. Es sind alles W2K-Prof. Clients und ein paar W98SEs sind auch dabei.
Trage ich die IP und den Servernamen in die HOSTS-Datei mit ein, kann ich zwar den Server unter seinem Namen anpingen, aber das nslookup schlägt nach wie vor fehl.
Ohne funktionierende Namensauflösung kann ich allerdings nicht der Domäne beitreten.
Die User sind im übrigen auch schon angelegt.

Kann mir jemand einen Tipp geben? Ich suche schon geraume Zeit und trete irgendwie immer auf der gleichen Stelle...
Oder gibts eine step-by-step-Anleitung zur DNS-Konfiguration für 2003SBS??

Vielen Dank im voraus!!
Mitglied: schiffmeister
07.11.2006 um 17:57 Uhr
Hallo,

steht ein "Host (A)" Eintrag für den Server im DNS mit dem verweis auf die IP des Servers?
Ist der DNS AD integriert?
Hast Du den LM aktiviert für die Win98 oder auf den Win98 ein Patch eingespielt, dass die NTLM können?
Webast für "Best Practices für Windows Server 2003" Technet.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...