Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTFS Rechte

Frage Microsoft

Mitglied: GaDgeT

GaDgeT (Level 1) - Jetzt verbinden

28.05.2007, aktualisiert 29.05.2007, 3905 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen!

Bisher habe ich mein Windows auf einer Fat32 Partition laufen lassen.
Ich muss nun neuinstallieren und denke über NTFS nach.

Leider habe ich mal gehört das es User gibt die somit schon ihre Daten verlohren haben.

Wie ist das denn wenn ich ein Backup meiner Daten mache, kann ich dann unter anderem User wieder auf meine Daten zugreifen?

Gibt es da Probleme?

Muss die Gruppe "Benutzer" immer Rechte haben, damit ich im Falle eines Betriebssystem-Fehlers wieder an meine Daten komme?

Oder verwechsel ich da was?

Danke und Gruß
Mitglied: Dynadrate
29.05.2007 um 00:56 Uhr
Sofern man sich bei der Vergabe von NTFS Rechten einmal aus Versehen "ausgeschlossen" hat, gibt es (als Admin) in jedem Fall die Möglichkeit, sich als Besitzer ein zu tragen und damit wieder einen Vollzugriff auf diese Dateine zu erlangen.
Bitte warten ..
Mitglied: GaDgeT
29.05.2007 um 07:58 Uhr
gilt das auch wenn man Windows neu installiert hat und dann der neue Administrator nicht mehr die gleiche ID hat?

Danke und Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: VW
29.05.2007 um 14:25 Uhr
Ja, das geht immer, wenn die daten nicht verschlüsselt sind (ist unter FAT32 meines Wissens nach nichtmal möglich)

Ganz egal, was du mit den Daten unter NTFS machst.

Ich habe mich auch schon öfters per Berechtigungen ausgesperrt (durch Neuinstallation) und es klappt immer, sich als "Administrator" als Besitzer einzutragen und dann die Rechte beliebig neu zu setzen.

MfG,
VW

PS: Wenn erledigt, dann den Beitrag bitte auch als "gelöst" markieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
29.05.2007 um 23:01 Uhr
Eine wichtige Sache hat VW angesprochen: Wenn die Dateien verschlüsselt sind, muss man das entsprechende Zertifikat aufheben um die Daten wieder lesen zu können.
Verschlüsselte Daten werden je nach Ordneroption andersfarbig dargestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
29.05.2007 um 23:09 Uhr
Moin,

da du das Thema Zertifikate ansprichst, ...

Wo kann ich das Zertifikat sichern? - geht das in der mmc in "Zertifikate" --> Benutzerzertifikate ?

Wo genau da?
Wenn nein, dann wo?
Wie heißt das entsprechende Zertifikat?

Konnte selber kein offensichtlich dazugehörendes Zertifikat finden, habe aber auch keine Dateien verschlüsselt.

Danke schonmal.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
29.05.2007 um 23:49 Uhr
Hier kann ich wärmstens das Lesen folgendes Artikel empfehlen: Vorgehensweisen bei Verwendung des Verschlüsselnden Dateisystems
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst NTFS-Volume - Summe aller Dateien ist deutlich geringer als Volumegrösse (4)

Frage von Augenadler zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Rechte neuer IT-Mitarbeiter (9)

Frage von edriver zum Thema Windows Userverwaltung ...

Microsoft
gelöst Verschlüsselungs Tool für externe NTFS Platten (9)

Frage von Hanuta zum Thema Microsoft ...

Microsoft
gelöst NTFS Berechtigungen - Vererbung (11)

Frage von Bierkasten zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (16)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (12)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...