Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

NTUser.dat verkleinern

Mitglied: IceBeer

IceBeer (Level 2) - Jetzt verbinden

03.10.2005, aktualisiert 17.10.2012, 41910 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

gibt es irgend ne Möglichkeit die NTUser.dat zu verkleinern?? Die ist bei mir inzwischen 10 MB groß und da ich ein servergespeichertes Profil habe (lässt sich nicht ändern) und die bei mir in der Firma den Profilspeicherplatz auf 15 begrenzt haben wird es da langsam eng.
Und vorallem, durch was wird die Datei denn so groß, bei meinem Privatrechner bei dem ich nicht wirklich Rücksicht auf Verluste nehm in Sachen Installationen etc. komme ich nach 2 Jahren auf ne NTUser.dat mit 5 MB. Mein Firmenrechner dient nur zu Office-Anwendung und installiert oder an der Kofig wird kaum was verändert.

Es geht um ein XP pro SP2 System.

MfG IceBeer
Mitglied: elkono
03.10.2005 um 20:16 Uhr
Hilfe, bitte nicht so viele Informationen...
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
03.10.2005, aktualisiert 17.10.2012
Hilfe, bitte nicht so viele Informationen...

Billigste Retourkutsche, nur das in meiner Frage die Informationen genügen. Hingegen bei dir nicht mal irgendwelche Hardware-Infos enthalten sind.......

Für Leute die sich davon überzeugen wollen:
http://www.administrator.de/forum/system-failed-by-memory-card%3f%3f%3f ...

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
03.10.2005 um 22:27 Uhr
Ich glaube dieses Forum heisst Administrator.de und nicht Kindergarten.de

Also wirklich!
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
03.10.2005 um 22:33 Uhr
In der Datei "ntuser.dat" wird u.a. der Registry-Zweig HK_Current_User gespeichert. Leider packen einige Programme alles mögliche mit in die Registry.
Ich hatte mal den Fall, da hat ein CAD-Programm die Zeichnung als Backup in der Registry gespeichert! War dann aber doch nur ein Problem einer Beta-Version, aber mir ist unbegreiflich, wie man so was programmieren kann.

Leider kenne ich keine Möglichkeit, die Datei wieder zu verkleinern.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
04.10.2005 um 07:48 Uhr
Hallo Thomas,

dank dir, in Sachen Kindergarten bin ich deiner Meinung, konnte/wollte das aber nicht auf mir sitzen lassen. Daher der "kindische" Beitrag.

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: elkono
04.10.2005 um 07:56 Uhr
hallo

tut mir leid war wohl etwas neben der spur... aber leider habe ich nicht mehr infos gehabt... wollte ja nur mal fragen ob jemand ne idee hat...

schönen tag noch
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
25.10.2005 um 17:47 Uhr
Nachdem ich ja schon mehrere Operationen am "offenen Herzen" (Registry) hinter mir hab, muß ich sagen, alles relativ einfach:

In den Settings Deines Systems gibt es unter Systemsteuerung-> System eine Möglichkeit, die maximale Größe der Registry zu bestimmen.

So, damit bleibt schon ma die Registry als gesamtes ziemlich klein (weil komprimiert wird)

Dann haben die Leute von Sysinternals ma ein kleines Tool geschrieben, heißt glaub ich PageDefrag:

- > http://www.sysinternals.com/Utilities/PageDefrag.html

Des Weiteren würde ich Dir ma empfehlen, einen so genannten Reg-Cleaner zu nutzen; Geschmäcker sind verschieden, daher geb ich hier keine Empfehlungen... *grins*
Aber auch hier gilt: Vorsicht, so ein Tool kann Deinem PC ganz schön "Aua" machen *jaja, ich weiß, wovon ich spreche*, daher auch immer eine Sicherung des Reinigungsvorganges anlegen...

So, dann isse des mit der Registry hingebogen; aber das is ja ned alles, was in der NTUser.dat drinne is...

In diesem Sinne
Bitte warten ..
Mitglied: metalhead85
13.06.2006 um 18:13 Uhr
Ich hab die Lösung für das Problem - besser spät als nie *g*.

Aber ACHTUNG: Bitte nur durchführen, wenn ihr euch wirklich gut mit der registry auskennt. Ein kleiner fehler und alles kann im a.... sein!!!!

1. Einen reg cleaner laufen lassen. Was genau aus der registry gelöscht wird, liegt am reg cleaner den ihr verwendet. mit RegSeeker (verwende ich) wurden bis jetzt keine wichtigen einträge entfernt.
2. Auf nummer sicher gehen und folgende registry keys löschen:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\ShellNoRoam
Das sind die fenster einstellungen des explorers - unwichtig und braucht viel platz. Wen das stört, der löscht sie einfach nicht *g*
3. HKEY_CURRENT_USER exportieren, am besten nach c:\, jedenfalls leicht zugänglich, für andere benutzer
4. Im abgesicherten Modus neu starten und als Administrator (oder ein anderes konto mit admin rechten) anmelden.
5. Die ntuser.dat (224 KB) des DefaultUsers aus dem profilverzeichnis ebenfalls in den ort kopieren, wo die vorher exportierte reg datei liegt (c:\)
6. Regedit aufmachen und den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE markieren
7. Datei | Struktur laden | die vorher kopierte ntuser.dat laden und als name 'z' vergeben (ohne '). Jetzt sollte unter HKEY_LOCAL_MACHINE ein neuer schlüssel sein, und zwar z.
8. Alle unterordner löschen, es sollt ein fehler kommen, daher zum letzten schlüssel gehen und die berechtigungen auf jeder/schreibzugriff ändern, und natürlich dann alles löschen
9. Jetzt die reg-datei mit einem editor eurer wahl (ich empfehle notepad2) aufmachen und '[HKEY_CURRENT_USER\' durch '[HKEY_LOCAL_MACHINE\z\' ersetzen. Den ersten eintrag '[HKEY_CURRENT_USER]' löschen. Dann alles speichern.
10. Zu regedit wechseln und die gerade geänderte reg datei importieren. Es sollte alles ohne fehlermeldung ablaufen und zum schluss sollte ein hinweis auf erfolgreiches importieren kommen.
11. Den schlüssel 'z' markieren - nicht irgendeinen unterschlüssel! - und datei | struktur entfernen.
12. regedit schließen und zu dem ordner mit der ntuser.dat gehen. Sie sollte jetzt größer sein als 224 KB aber kleiner als eure ursprüngliche ntuser.dat.
13. In das profilverzeichnis gehen und die vorhandene ntuser.dat UMBENENNEN! Wichtig, falls etwas schief geht.
14. Die neue ntuser.dat hineinkopieren - neustarten - anmelden - freuen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Mailbox verkleinern
Frage von tantalosExchange Server8 Kommentare

Hallo, einige wenige Exchange-Mailboxen bei uns sind ziemlich groß und wir würden gerne alte Daten in Form von PST-Dateien ...

Microsoft
Profilgröße verkleinern und Ordner umleiten
gelöst Frage von billy01Microsoft22 Kommentare

Guten Abend, vorhin hat sich ein User bei mir beschwert, dass sein Login teilweise sehr lange dauern würde. Sein ...

Windows Server
Partition einer VHD verkleinern
gelöst Frage von fox14chWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen Leider wurde unser Fileserver (Hyper-V-VM 2012R2) falsch Konfiguriert, was ich jetz korrigieren möchte: Der Fileserver hat eine ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte Klonen und Volume verkleinern
gelöst Frage von alpardacFestplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich muss von einer 500GB HDD auf eine 240 GB SSD klonen. Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...