Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2003 auf 2007 umstellung

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ChrisM73

ChrisM73 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2008, aktualisiert 21.08.2008, 10287 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo wir haben hier in der Firma ca. 80 Clients mit Office 2003. Leider stellt eine Firma mit der wir viel arbeiten nun auf Office 2007 um, so dass wir nun auch deren Dokumente im Office 2007 öffen können sollten.
Hat jemand schon Erfahrungen mit solch einer Umstellung gemacht? Gibt es die Möglichkeit beide Officeversionen zu installieren? Besteht die Möglichkeit mit externen Tools die Dokumente einfach umzuwandeln so dass man sie mit Office 2003 öffnen kann?
Mitglied: Combattent
23.01.2008 um 13:17 Uhr
Man kann unter Office 2007 einfach die Datei unter dem alten Standard abspeichern.

BsP:

alt (Office -2003): xls
neu (Office 2007): xlsx

Daher müsste euch die andere Firma einfach nur die Dateien unter den bisherigen Format speichern und Ihr könnt Sie öffnen und bearbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM73
23.01.2008 um 13:21 Uhr
das diese Möglichkeitbesteht weiss ich natürlich nur werden die bei der anderen Firma nicht immer daran denken sie in 2003 zu speichern, und schon habe ich wieder den Support an der Backe , was bei 80 Usern ne Menge sein kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
23.01.2008 um 13:24 Uhr
aus diesem Grund sind wir jetzt gerade dabei komplett umzustellen...
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
23.01.2008 um 13:42 Uhr
Mahlzeit zusammen,

um Office 2007 Dateien mit installiertem Office 2003 zu öffnen gibt das Compatibility Pack von Microsoft.

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=941B3470-3AE9- ...

Downloaden - Verteilen - Fertig.

Spart euch die teure Umstellung, Office 2007 ist für wenig erfahrene Benutzer extrem schwierig zu bedienen.

@Combattent:
Wenn das das einzige Argument für die Umstellung war, dann gratuliere ich.

lg,
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
23.01.2008 um 13:49 Uhr
dann überleg dir mal, wieviele useranfragen du nach dem umstellung auf 2007 an der backe hast... M$ war ja so schlau und hat das seit userinterface erheblich geändert. gibt so einige firmen, die den schritt bereut haben..
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
23.01.2008 um 13:52 Uhr
nein, war nicht der einzige grund.
Konzernrichtlinie... da wir Tochter eines größeren Konzerns sind, mussten wir mitziehen... ohwohl dieses "Addon" gereicht hätte....
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM73
23.01.2008 um 18:01 Uhr
kann man die dateien mit dem compatibility pack dann auch speichern und bearbeiten?
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
23.01.2008 um 20:19 Uhr
Ja sicher kann mann sie bearbeiten, was hätte es sonst für einen Sinn, speichern kannst du allerdings nach wie vor nur im "alten" 03-Format.

lg,
Bitte warten ..
Mitglied: Genios
28.01.2008 um 01:32 Uhr
Beim Update von Office 2000 auf Office 2003 musste ich einige Makros nacharbeiten, auch der Zugriff aus Word auf externe Datnquellen musste neu angepasst werden, da ist wohl einiges anders.

Wie das nun mit 2003 auf 2007 aussieht weiß ich nicht, aber die Standart-Prozeduren werden nicht großartig geändert sein.
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
28.01.2008 um 20:56 Uhr
Schon auf Office 2007 gearbeitet ?
Da hat sich vieles geändert - besonders auch der Vista-Optik wegen.

Kleine Quizfrage: Frage mal einen Durchschnittsuser (ohne Google), wo er in Word 2007 die Anführungszeichen von "Gerade" gegen "typografische" austauschen kann.

Hinweis, in Word 98, 2000, XP, 2003 wars immer am selben Fleck.
Wenn er unter 15 Minuten braucht, ist er gut

lg,
Bitte warten ..
Mitglied: kugman
18.07.2008 um 09:42 Uhr
Wenn er die F1-Taste kennt, schafft ers in einer halben Minute: Suchergebnis Nr.1 bei Suchtext "Anführungszeichen".

und wenn der Admin den Zugriff auf "office online" verbietet, dann ist er masochistisch oder autodestruktiv veranlagt
Bitte warten ..
Mitglied: bazZ
15.08.2008 um 09:16 Uhr
Ich muss sagen, es kam noch keine vernünftige Antwort auf seine Frage.
Er will migrieren und zwar von 2003 auf 2007.
Das wäre dann nämlich auch meine Frage.
Wie stellt man das an, ohne jeden rechner anzufassen von 2003 auf 2007 upzugraden?
Gruss
Basti
Bitte warten ..
Mitglied: kugman
15.08.2008 um 09:26 Uhr
Stichwort Softwareverteilung per Gruppenrichtlinie im AD:

so aus dem hohlen Bauch raus müsste das wie folgt gehen:


1.) Mittels setup.exe /admin einen Administrationsinstallationpunkt aufsetzen, dabei Komponenten definieren, Key eingeben, sagen was mit dem Postfach passieren soll, etc...
2.) Office auf einen Share kopieren (alle sollten Leeserecht haben, was für die Softwareverteilung ganz hilfreich wäre)
3.) die mittels setup /admin erstellte msp-Datei in dem Office-share in den Ordner Updates platzieren
4.) mittels Gruppenrichtlinie die Software verteilen

Das wäre jetzt mein pragmatischer Lösungsansatz..,

Achtung! Wenn Ihr mit irgendwas arbeitet, was CDO verwendet: Office 2007 liefert kein ExchangeCDO mehr mit aus - muss separat runtergeladen und installiert werden! In Office2003 wars noch enthalten, isses jetzt aber nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: bazZ
15.08.2008 um 09:37 Uhr
Hey Cool, super schnelle antwort!
Ich danke dir!
Allerdings sagt mir das jetzt noch nich so viel.
Ich verstehe den 1. punkt noch nicht.
Ich werde es mal ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: kugman
15.08.2008 um 10:35 Uhr
aaaalso:
mal angenommen Deine User haben alle Zugriff auf \\install\


Du legst Deine Office2007 in dein DVD-Laufwerk rein und kopierst alles nach \\install\o2k7

dann gehst du über die Eingabeaufforderung auf \\install\o2k7\setup.exe -admin
Es öffnet sich das Microsoft office-Anpassungstook. Hier klickst Du Dich durch und erstellst eine Anpassungsdatei mit dem Namen MeineInstallation.msp
diese Datei legst Du in \\install\o2k7\updates ab. Wenn Du jetzt auf setup.exe klicken würdest würde er die Installation mit den in der msp-datei abgelegten Einstellungen durchführen.
Bitte warten ..
Mitglied: bazZ
21.08.2008 um 14:57 Uhr
Und was ist mit der deinstallation von 2003?
Ich meine jetzt so wie es beschrieben wurde, installier ich 2007 parallel zu 2003.
Da brauche ich irgendwie abhilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: kugman
21.08.2008 um 15:22 Uhr
in dem Anpassungstool definierst du unter anderem auch, wie mit den Vorgängerversionen umgegangen werden soll, also ob parallel oder ersetzend.
Klick doch einfach mal das anpassungstool durch, dann werden sich eventuell einige Fragen von selbst beantworten.
Bitte warten ..
Mitglied: tmystr
03.02.2010 um 09:12 Uhr
Hallo,
also wir haben das alles manuell installiert und haben ca 90 Clients es dauert zwar aber mit Tools rumzuspielen bis das alles richtig klappt dauert sicherlich genauso lange.

Sie können außerdem auch mit MS Office 2003 auch 2007 Dokumente öffnen dafür brauchen sie nur das "Compatibility Pack" hier können sie sich informieren und es KOSTENLOS downloaden

http://support.microsoft.com/kb/924074/de


Mit freundlichen Grüßen
tmystr
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Dateiberechtigung Office 2007 und Office 2013 (3)

Frage von Maverick6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...