Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office auf Terminalserver

Frage Entwicklung Lizenzierung

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

26.07.2012 um 11:00 Uhr, 6871 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

mal wieder das alte Lizenzierungsthema und ich blicks immer noch nicht!

Folgender Fall:

Ich habe hier einen 2008 Standard Server, den ich als Terminalserver betreiben möchte. Nun benötigen die 5 Anwender, die auf dem Terminalserver arbeiten sollen auch Microsoft Office Word, Excel, Outlook auf dem Server.

Jedes Gerät, also jeder Laptop, von dem sich auf den Terminalserver via RDP verbunden wird, hat bereits eine lokale Microsoft Office 2010 Professional Lizenz auf dem Client-Betriebssysstem installiert.

Muss ich nun trotzdem über einen Volumenlizenzvertrag von Microsoft gültige neue Office Lizenzen für jeden einzelnen Benutzer erwerben oder reicht 1 Lizenz aus, die dann alle benutzen dürfen?

Vielen Dank für Eure Antwort!
Mitglied: Pjordorf
26.07.2012 um 11:30 Uhr
Hallo,

Zitat von TK8782:
Jedes Gerät, also jeder Laptop, von dem sich auf den Terminalserver via RDP verbunden wird, hat bereits eine lokale Microsoft Office 2010 Professional Lizenz auf dem Client-Betriebssysstem installiert.
Hat aber mit dem Office auf einem (hier der TS) nichts zu tun. Lokales Office <> Zentrales Office auf einem TS.

einzelnen Benutzer erwerben
Ja.

oder reicht 1 Lizenz aus, die dann alle benutzen dürfen?
Nein.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.07.2012 um 12:44 Uhr
Mahlzeit
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von TK8782:
> Jedes Gerät, also jeder Laptop, von dem sich auf den Terminalserver via RDP verbunden wird, hat bereits eine lokale
Microsoft Office 2010 Professional Lizenz auf dem Client-Betriebssysstem installiert.
Hat aber mit dem Office auf einem (hier der TS) nichts zu tun. Lokales Office <> Zentrales Office auf einem TS.
> einzelnen Benutzer erwerben
Ja.
So ganz korrekt ist das nicht, Peter.
Office wird immer per Gerät lizenziert.
Auf einem TS können nur Office 2010 Professional Plus und Standard aus diversen Volumenlizenzverträgen /bspw. keine Aktion Pack Lizenzen) installiert werden.
Es gibt das Recht zur Remotenutzung für den Hauptbenutzer der Software.
Dieser darf mit seiner Lizenz auf die auf einem TS installierte identische Version zugreifen und diese nutzen.

Wenn er Office 2010 Professional Plus Lizenzen auf seinen PCs hat, muss er also nur das Office 2010 Pro Plus auf dem TS installieren und die User dürfen darauf zugreifen.

Ich gehe aber davon aus, dass er Professional Lizenzen (eventuell PKC) hat.
Dann muss er natürlich die anderen Lizenzen erst erwerben.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.07.2012 um 13:06 Uhr
Hallo,

Zitat von goscho:
So ganz korrekt ist das nicht, Peter.
Ist auch mit zwei Ja/Nein Fragen nicht wirklich zu beantworten

Office wird immer per Gerät lizenziert.
Korrekt.

Ich gehe aber davon aus, dass er Professional Lizenzen (eventuell PKC) hat.
So habe ich es verstanden.

Dann muss er natürlich die anderen Lizenzen erst erwerben.
Das wollte ich damit gesagt haben

@all
http://download.microsoft.com/download/3/D/4/3D42BDC2-6725-4B29-B75A-A5 ...
Das macht es evtl. etwas klarer

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
26.07.2012 um 13:26 Uhr
Hallo,

erstmal danke für die Info.
Bedeutet also wenn ich ganz normale herkömmliche Officelizenzen mit einer PKC auf den Rechnern habe, dann muss ich trotzdem über einen Volumenlizenzvertrag erst die entsprechenden Lizenzen für alle Benutzer erwerben und kann diese dann sowohl auf dem Client als auch auf dem Terminalserver installieren und nutzen. Habe ich das jetzt in etwa richtig verstanden?

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.07.2012 um 13:31 Uhr
Zitat von TK8782:
Hallo,

erstmal danke für die Info.
Bitte, gerne doch.
Bedeutet also wenn ich ganz normale herkömmliche Officelizenzen mit einer PKC auf den Rechnern habe, dann muss ich trotzdem
über einen Volumenlizenzvertrag erst die entsprechenden Lizenzen für alle Benutzer erwerben und kann diese dann sowohl
auf dem Client als auch auf dem Terminalserver installieren und nutzen. Habe ich das jetzt in etwa richtig verstanden?
Ja, so ist das.
Wenn du jetzt genau 5 PCS/User und diesen erst vor einem Jahr jedem eine Office 2010 Pro gekauft hast, darfst du heute für die Nutzung auf dem TS erneut blechen und zwar für alle User.

MS muss ja auch von irgend was leben.
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
26.07.2012 um 13:57 Uhr
Was anderes habe ich ehrlich gesagt auch nicht erwartet...! Naja....ist ja "nur" der Kunde, der blechen muss...! Zum Glück nicht ich!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2016 Upload Center am Terminalserver deinstallieren. (1)

Frage von Afrall zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 auf Terminalserver deaktiviert sich immer wieder (3)

Frage von martin1993 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Office 2016 Pro Plus konfiguriert sich bei jedem Start auf Terminalserver (6)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Sonderzeichen bei Terminen - Office 2016

Frage von Martinaaa zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...