Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office Vorlagen per LoginScript bzw. GPO zuweisen?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: dibli

dibli (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2007, aktualisiert 16.01.2007, 10773 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte die in der Firma vorhandenen Vorlagen in einer Freigabe sammeln und dann Office sagen das es die Vorlagen dort her holt.
Ist dies über ein Loginscript bzw. GPO möglich? (möchte nich zu allen clients rennen und dies von hand einstellen)

über antworten wie es geht wäre ich dankbar!


mfg

dibli
Mitglied: gemini
15.01.2007 um 16:53 Uhr
Hallo dibli,

die deiner Office Version entspr. ADMs hast du eingebunden?

OK, dann solltest du die Pfade hier angeben können (gilt für Office XP)
Ben.konfig. > Adm. Vorl. > Microsoft Office XP > Shared paths

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.01.2007 um 18:01 Uhr
Hi,
also dann mach ich noch die Batch Variante.

Diese Vorlagen entweder auf das NETLOGON Verzeichnis ablegen oder aber eine extra Freigabe einrichten.
Dann einfach beim Benutzerskript immer die Dateien komplett kopieren. Also so:
01.
xcopy "\\server\freigabe\*.dot" "%userprofile%\....." /v /c /i /y

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: dibli
16.01.2007 um 07:49 Uhr
hallo zusammen

ich danke euch für die schnelle antwort - ihr habt mir viel geholfen,
hab da noch ne frage: hab office 2000 und da bietet er mir "user templates path" und "shared templates path" an!
in welchem soll ich die freigabe eintragen?

mfg

dibli
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
16.01.2007 um 08:35 Uhr
Hi,

es wird ja unterschieden zwischen Benutzervorlagen und Arbeitsgruppenvorlagen.
Ich weiß jetzt nicht, ob es das bei Office2000 auch schon gab aber mglw. ist das damit gemeint.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: dibli
16.01.2007 um 09:50 Uhr
hallo gemini,

danke für deine schnelle antwort, durch eure hilfe läuft es jetzt bei mir, zumindest auf den xp clients!!
meine win2k clients schlucken es noch nicht!! liegt es an win2k oder daran das die gpo nicht so schnell durchgedrückt wird?
damit problem fast gelöst!! danke

mfg

dibli
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
16.01.2007 um 10:03 Uhr
meine win2k clients schlucken es noch nicht!! liegt es an win2k oder daran das die
gpo nicht so schnell durchgedrückt wird?
Daran sollte es nicht liegen.
Bei der Anmeldung wird die Policy in jedem Fall durchgesetzt, alternativ kannst du an der Kommandozeile des Clients auch gpupdate /force eingeben.
Die Anwendung der Richtlinien kontrollierst du mit gpresult

Schönen Tag noch
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: dibli
16.01.2007 um 10:58 Uhr
hallo gemini!

gpupdate und gpresult funktionieren bei win2k leider noch nicht!
hab aber meine win2k mehrfach neu gestartet und es brachte keine erfolge.
wenn noch einer ne idee hat, dann her damit!

ok ich habs! win2k will die *.adm dateien auf dem server wo auch die ad is - winxp is da flexibler.
aber nun hab ich ne neue frage: ist es möglich die standard vorlagen auch per gpo zu unterdrücken - oder muss ich das auf jedem client von hand über die setup von office machen?

mfg

dibli
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Batch-Skript oder VBS Skript zum Sichern von Office Vorlagen (2)

Frage von Ceejaay zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
Office 2010 Sicherheitscentereinstellungen - GPO (6)

Frage von ChrisIO zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...