Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann sich Open Office als Microsoft Office ausgeben?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 41037

41037 (Level 1)

04.01.2007, aktualisiert 19:37 Uhr, 4459 Aufrufe, 2 Kommentare

Wir nutzen derzeit Microsoft Office, da unsere Branchensoftware darauf "besteht". Und zwar deshalb, weil man z.B. Tabellen in Excel exportieren kann oder aus den Stammdaten + Vorlagen automatisch einen Serienbrief erstellt. Dabei werden m.E. Excel- bzw. Word-Schnittstellenfunktionen verwendet.

Die Branchensoftware lässt sich ohne Microsoft Office gar nicht erst installieren.

Gibt es eine Möglichkeit, dass wir Open Office installieren können und die Branchensoftware "denkt", dass es sich um Microsoft Office handelt? Also dass sich Open Office sozusagen als Microsoft Office ausgibt?

Danke für Tipps und Hinweise.

Ronny
Mitglied: 16568
04.01.2007 um 19:34 Uhr
Jein.

Kommt auf das Vorgehen der Software an.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
04.01.2007 um 19:37 Uhr
Eure Branchensoftware wird vermutlich auf die API (Programmierschnittstelle: Application Programming Interface) von MS Office verlassen und u.U. Visual Basic verwenden.
So weit ich weiß hat OpenOffice zum jetztigen Zeitpunkt beides nicht. Aber ich lasse mich da gerne eines besseren belehren.
Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Pivot - Funktion in Open Office Base (3)

Frage von CrazyCat-1 zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
Microsoft Office ESD - Lizenzen gebraucht verkaufbar? (6)

Frage von coltseavers zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Lizenzaktivierung von Microsoft Office bei microsoft.com (3)

Frage von cmdessau zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (18)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...