Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Datenbanken

GELÖST

Oracle Datenbank Update

Mitglied: itron2

itron2 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2006, aktualisiert 21:21 Uhr, 7240 Aufrufe, 4 Kommentare

Oracle Update von 8.17 auf 9.2

Hallo,

leider ist Oracle nicht wirlich mein Thema, aber ich hätte ein grundsätzliche
Frage zum Update. Bei meinem Kunden läuft Ver. 8.17.
Es soll nun ein Update auf 9.2 durchgeführt werden. Die Firma die das Update der
Datenbank durchführen will nimmt dafür mehre TSD Euro.
Gibt es im Kreise dieses Forums jemand der realistisch etwas zum Aufwand und den Kosten
sagen kann. Am liebsten würde ich es selbst machen, setzt das Update tiefes Insiderwissen
voraus, oder ist da Eher plug and play ?

Im voraus vielen Dank für alles was uns weiter bringt.....

itron2
Mitglied: Biber
04.08.2006 um 14:46 Uhr
Moin itron2,

wieviele GigaByte Daten liegen denn vor in wievielen Datenbanken?
Soll "nur" migriert werden oder eine konzeptionelle Überarbeitung mit Nutzung neuerer Oracle-Features geschehen (z.B. Materialized Views, Clustering, verteilte Datenhaltung, Multi-Prozessor-Nutzung..?)
Soll die Migration vorbereitet und in einem Wartungsfenster am Wochenende durchgezogen werden oder findet eine incremental migration mit möglicherweise wochenlangem Parallelbetrieb von 8.1.7 und 9.2 (warum eigentlich nicht 10???) statt?

Ein paar mehr feste Punkte im Raum wären schon nötig...

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
04.08.2006 um 17:16 Uhr
Moin,

ich bitte zu bedenken:

wir sind bei uns auch gerade bei einer Migration von 8.1.7 > 10g. Da das bei uns auch so ist, dass die Firma von der wir die Software, die das Oracle nutz, auch so ein Schwgeld haben will, hab ich vorgeschlagen, dass ich die Migration mache. Schön sauber auf einen neuen Server mit klassischen Export und Import. Da ist aberr das Problem, dass die Firma uns dann knallhart die Wartungsverträge für die Software kündigen würden. Begründung: Für Installationen die die nicht selber verbrochen haben, übernehmen die keine Verantwortung....
Kann man ja auch verstehen....

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.08.2006 um 17:29 Uhr
....außerdem, so schlecht dokumentiert wie die meisten DB-Installationen sind, die es mir vergönnt war zu sehen, bekommt die Fremdfirma ja kein Schweinegeld, sondern eher Schweigegeld.

@itron
Ich will ja gar nicht wissen, was die in Euronen veranschlagt haben, aber wenn Du mal ein paar Hausnummern nennen könntest zu
- Datenvolumen
- Anzahl Tablespaces/Tabellen/Usern
- clientseitig anzupassenden Applikationen (falls das Bestandteil der Migration ist??)
- ob und wie lange die Datenbank(en) denn Offline sein dürfen

... und den Manntagen, die dafür veranschlagt worden sind,

...dann können wir hier etwas dazu sagen.

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
04.08.2006 um 21:21 Uhr
Hmm ist ein Weilchen her, das wir das Update von 8 nach 9 hatten (auf zwei identischen Datenbanken). Im Endeffekt waren es zwei Tage, die gebraucht wurden. Da waren dann aber auch z.B. die Anpassung des Backups drin. Ich weiß jetz nicht was es damals gekostet hat, aber ich schätze mal so 3000€.


Nachdem Oracle auch nicht wirklich mein Thema ist, hätte ich das Update damals garantiert nicht gemacht. Da habe ich die Softwarefirma dann doch lieber da, falls was schief geht. Probleme gabs dann damnals auch in der Applikation. NI chts wirklich tragisches, aber so waren die Probleme sehr viel schneller erledigt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Skript - Oracle Datenbank
Frage von tweety2007Datenbanken1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich möchte mit Veeam einen Server mit einer Oracle-Datenbank sichern, leider erhalte ich von dem Software-Anbieter des ...

Batch & Shell
Powershell - Datenbank Oracle SQLPLUS
gelöst Frage von internet2107Batch & Shell1 Kommentar

Ich benötige Hilfe beim Zugriff auf eine Oracle DB. Es soll aus der Ferne (vom lokalen Client) ein spezieller ...

Windows 7
Wie installiere ich ein Update fuer meine Oracle VirtualBox?
gelöst Frage von airlineWindows 72 Kommentare

Hallo und guten Tag, fuer aeltere Programme, die nicht unter Win7 laufen, haben ich eine virtuelle Maschine von Oracle ...

Backup
Backup von laufender Oracle-Datenbank - VSS writer
Frage von brain2011Backup4 Kommentare

Hallo, viele Anbieter von Backupsystemen für Server bewerben speziell das Feature, einen laufenden Exchange-Server oder MS SQL-Server bei einem ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 10 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...