Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordner auf Server von Disk 1 auf 2 verschieben...

Frage Internet Server

Mitglied: manu90

manu90 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2010 um 14:23 Uhr, 3311 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo zusammen,

ich muss einige Ordner von Platte 1 auf 2 verschieben...

ich muss die User Profile- und Home-Verzeichnisse verschieben...
wenn ich richtig informiert bin, muss ich die Ordner kopieren UND DARF NICHT verschieben damit die Rechte erhalten bleiben.

Die 2 Freigaben kann ich problemlos von Hand schnell machen...

meine Frage aber nun, wenn ich copy und paste mache, kommen alle Daten? Also allenfalls versteckte auch?
und... in dieser Zeit sollte ja niemand was machen an den Files... kann ich schnell und einfach Zugriffe sperren?

z.b. indem ich alle Userkonten kurz auf deaktiviert stelle? Bessere Idee?

besten Dank.
timo
Mitglied: MiniStrator
04.12.2010 um 15:20 Uhr
Hallo,

du musst Verschieben und darfst nicht kopieren, so rum isses richtig. Sonst erben die Dateien die Rechte vom Zielordner

hebe einfach die Freigabe der Quellordner auf dann kann keiner mehr hin.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
04.12.2010 um 18:17 Uhr
Aloha,

naja wenn du die Dateien nur intern verschiebst und nicht im Netzwerk, kannst ja zusätzlich, wenn du befürchtest irgendwer könnte darauf zugreifen in der Zeit, die Netzwerkverbindung unterbrechen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
04.12.2010 um 18:32 Uhr
Hi, ich les grad noch das das die Profilverzeichnisse sind. Die Aktion solltest du machen wenn sonst niemand im Haus bzw. angemeldet ist. Und überhaupt nur wenns unbedingt sein muss. Sollen die auf nen anderen Server oder nur ne andere Platte?

Du kannst es auch mit ntbackup machen, dann bleiben die ntfs-berechtigungen auch erhalten und um versteckte oder gar verschlüsselte Dateien brauchst dich auch nicht kümmern. Und du müsstest nicht erst den Besitz von den ganzen 'Eigenen Dateien' übernehmen. (also ich geh mal von Windows Server und AD aus)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
04.12.2010 um 22:32 Uhr
Also beim SBS 2008 geht das am einfachsten mit dem Assistenten
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
05.12.2010 um 18:38 Uhr
hi bluebalu,

ich kann dir nur das Microsoft Fileserver Migration Tollkit empfehlen.., das gibts als kostenlosen download bei MS.
Habe damit sehr gute Erfahrungen damit gesammelt, bei div. Filemigrations egal ob innerhalb des selben Servers oder auch auf andere Server.

Es hebt die Freigaben alleine auf u. erstellt autom. die neuen mit gleichen Einstellungen, gleiches gilt für die übertragenen Daten.
Es prüft im Vorfeld deine geplanten Migrationsschritte u. du bekommst sogar nen Bericht zum Abschluss.
Bitte warten ..
Mitglied: manu90
05.12.2010 um 19:25 Uhr
hi,

danke das hätte ich getestet, habs heute von Hand gemacht... wenns dann nicht erfolgreich wer, merke ich es spätestens morgen...

danke aber für die Tipps.

t.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
KVM
gelöst Proxmox KVM - Disk read error nach verschieben der disk (6)

Frage von ketanest112 zum Thema KVM ...

Vmware
gelöst Manche VMs lassen sich nicht in Ordner verschieben (3)

Frage von Zippo97 zum Thema Vmware ...

Windows Server
WinSxS Ordner verschieben Windows Server 2008 (13)

Frage von Azubine zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dateien verschieben die älter sind wie 1 Tag (3)

Frage von pblacky zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (28)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (21)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (17)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...