Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

Ordnerbesitzer mit ganz komischen Zahlemfolgen eingetragen.

Mitglied: gplusmpeet

gplusmpeet (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2011 um 12:47 Uhr, 2742 Aufrufe, 9 Kommentare

74d069c539f0af5d9fea8925e3142935 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hallo Leute

Ich habe folgende Frage.
Ich öffne den Explorer und klicke auf mein Netzlaufwerk.
Dann werden mir alle Daten im Netzwerk angezeig die auf dem Netzlaufwerk gespeichert wurden.
jetzt wähle ich in der Leiste in der die Ordnerdetails angezeigt werden " Besitzer " aus.
Normal sehe ich dort wer zuletzt die datei geändert hat (ist ja richtig oder ?).
Jetzt stehen komische Zahlenfolgen wie oben im Bild zu sehen ist dort.
Kann mir jemand erklären was es damit auf sich hat ?
Muss ich mir sorgen machen ?
Sicherheitsrisiko ?????

Würde mich freuen wenn mir jemand hilft.

MFG PL
Mitglied: ZR750x4
23.03.2011 um 12:51 Uhr
Nö ... das sind Benutzer (oder Gruppen) die nicht mehr existieren (zb. gelöschte Benutzer).

vg
Bert
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
23.03.2011 um 12:51 Uhr
Moin.

Beschäftige Dich mal mit dem Thema SID.

Das sind SID's von Benutzern die es nicht mehr gibt oder die Du nicht beim AD abfragen darfst.

Daher wird dass dann so angezeigt. Sind also keine komischen Zahlenfolgen!

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: gplusmpeet
23.03.2011 um 12:55 Uhr
komisch ist nur dass heute um 10:35 ein Ordner angelegt wurde und so ne zahlenfolge bei bestizer dirn stand.... Ist besitzer der der die Letzte änderung gemacht hatte oder gibts noch ne Möglichkeit das zu sehen ?
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
23.03.2011 um 13:06 Uhr
Ich hatte mal gelernt, dass sowas auftritt, wenn der RID-Master (ich hoffe das noch richtig behalten zu haben) ausfällt/ausgefallen ist.
Danach entfällt die Zuordnung zwischen Relativen Namen und der SID...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: ZR750x4
23.03.2011 um 13:14 Uhr
Tach,

Besitzer ist NICHT der der die letzte Änderung gemacht hat. Gehe in die Eigenschaften /Sicherheit /Erweitert / Besitzer ... dann siehst Du wem der Ordner gehört.
Steht da auch nur die SID dann wird der Benutzer deaktiviert oder gelöscht sein.

Siehst Du Namen von Domänenbenutzern in den Eigenschaften oder werden nur "lokale" Benutzer mit Namen angezeigt?

@carsten: hoffen wir mal nicht das sich der RID-Master verabschiedet hat


vg
Bert
Bitte warten ..
Mitglied: gplusmpeet
23.03.2011 um 14:01 Uhr
also ich sehe schon auch noch leute die in der Domain sind... das das ausgeschwärzt ist im Bild oben ist zum beispiel ein Normaler Benutzer....
Was kann ich am besten tun ? wo schau ich nach ob er RID noch läuft ? danke
Bitte warten ..
Mitglied: ZR750x4
23.03.2011 um 14:12 Uhr
Wenn Du die Namen siehst würde ich davon ausgehen das die Domain (inkl. RID Master) korrekt arbeitet. Wenn Du von der AD keine Ahnung hast kannst Du da viele viele Fehler machen ...

Überleg mal wieso die Benutzer nicht mehr existieren:
- habt ihr den Server in eine andere Domain gehängt?
- haben Mitarbeiter das Unternehmen verlassen und sind gelöscht / deaktiviert worden?
- hat da vielleicht mal jemand "lokale" Benutzer hinzugefügt die jetzt nicht mehr aufgelöst werden können

...

vg
Bert
Bitte warten ..
Mitglied: gplusmpeet
23.03.2011 um 14:29 Uhr
könnte das vll auch passieren wenn sich ein benutzer morgends nicht am ad anmeldet und der sich dann en lokales Priofil zieht ? hatte heute meorgen den server neu starten müssen und die mittarbeiter haben sich in der zeit angemeldet .... ??
Bitte warten ..
Mitglied: ZR750x4
23.03.2011 um 14:47 Uhr
Nö ... die Zuordnung zwischen Namen und SID erfolgt nur über die Ad. Vollkommen egal ob der Benutzer angemeldet ist oder nicht. Name und Vorname sind Eigenschaften des Objektes "Benutzer".


vg
Bert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
PS Script zum Ermitteln der Ordnerbesitzer
gelöst Frage von Mars123Batch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einem Powershell Script mit dem ich den Owner von Verzeichnissen ermitteln kann. Dabei sollen ...

Exchange Server
E-Mail "komisch" dargestellt
Frage von ahstaxExchange Server4 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade, einem Problem Herr zu werden. Wir bekommen (pgp-verschlüsselte) E-Mails von einem Kontakt. Diese geht unserem ...

Router & Routing
Komisches Routing Problem
Frage von Phill93Router & Routing4 Kommentare

Hallo, sitze gerade an meiner Spielwiese und hab ein verzwicktes Problem wo ich nicht mehr weiterkomme. Netzwerkdiagramm: Ich möchte ...

Windows Server
Windows Fileserver - komische Fehlerbeschreibung
Frage von emeriksWindows Server

Hi, ich bin momentan mit einer Fehlerbeschreibung konfrontiert, welche ich nicht ganz glauben kann, für welche ich das Fehlerbild ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...