Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Powershell Active Directory Benutzer hinufügen via csvde mit CSV Benutzer aktiviert???

Frage Microsoft

Mitglied: gabeBU

gabeBU (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2014 um 15:27 Uhr, 1894 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen

Ich bin gerade daran, für eine Arbeit ein grösseres Powershellscript zu schreiben. Es soll unter anderem aus einer CSV-Datei Benutzer auslesen können und die dann in der AD hinzufügen. Nun habe ich folgendes Problem:
Das hinzufügen mit folgender CSV funktioniert schonmal:

01.
DN,objectClass,sAMAccountName,userPrincipalName 
02.
"CN=testest,OU=ZugelasseneMaschinen,OU=UEB,DC=ueb,DC=lokal",user,testest,testtest@ueb.lokal
Das ist schonmal optimal, nur leider werden die Benutzer deaktiviert hinzugefügt, was natürlich nicht der Fall sein sollte. Gut, ich habe mich ein wenig informiert, ich brauche noch den Wert "userAccountControl". Den habe ich wie folgt hinzugefügt:
01.
DN,objectClass,sAMAccountName,userPrincipalName,userAccountControl 
02.
"CN=testest,OU=ZugelasseneMaschinen,OU=UEB,DC=ueb,DC=lokal",user,testest,testtest@ueb.lokal,512
Nun bekomme ich aber leider die Meldung, dass meine Berechtigung nicht ausreiche (als Administrator angemeldet und das Powershellscript als Administrator ausgeführt):
01.
PS C:\Users\Administrator\Desktop> csvde -i -k -f test.csv 
02.
Verbindung mit "(null)" wird hergestellt. 
03.
Anmelden als aktueller Benutzer unter Verwendung von SSPI 
04.
Das Verzeichnis wird aus der Datei "test.csv" importiert. 
05.
Die Einträge werden geladen.. 
06.
Fehler in Zeile 2: Ausführung verweigert 
07.
Serverseitiger Fehler: "1325" 
08.
0 Einträge wurden erfolgreich geändert. 
09.
Fehler im Programm 
10.
Es wurden keine Protokolldateien geschrieben. Geben Sie mit der Opt 
11.
Protokolldateipfad an, um eine Protokolldatei zu generieren.
Ich habe etwas gelesen, dass man Passworteinstellungen setzten müsste. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Und wenn ich schon dabei bin: wie kann ich in der CSV das Passwort setzen (ich bräuchte als Passwort den gleichen wert wie beim Benutzername).

Besten Dank.

Gruss

gabeBU
Mitglied: colinardo
18.02.2014, aktualisiert um 15:42 Uhr
Hallo gabeBU,
schau mal hier rein: http://www.administrator.de/forum/benutzer-massenimport-per-csvde-20529 ...
und nutze für UserAccountControl den Flag 544, dann wird beim Anlegen des Users keine Passwortangabe benötigt.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Belloci
18.02.2014 um 15:47 Uhr
Welch ein schöner Thread der da verlinkt wurde. Klappt aber nach wie vor
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
18.02.2014 um 15:49 Uhr
Hallo Colinardo

Besten dank, jetzt funktionierts, aber wie es scheint kann ich mit CSVDE kein Passwort generieren...dann muss ich es wohl anderst versuchen.

Danke einenwegs.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.02.2014, aktualisiert um 15:52 Uhr
Zitat von gabeBU:
Besten dank, jetzt funktionierts, aber wie es scheint kann ich mit CSVDE kein Passwort generieren...dann muss ich es wohl anderst
versuchen.
dann generiere dir die Erstpasswörter mit einem der diversen Passwortgeneratoren und füge sie deiner CSV-Datei hinzu ... mit Powershell ein Klacks.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
18.02.2014, aktualisiert um 17:03 Uhr
Hier ein Powershell-Schnippsel mit dem du dir ein paar Passwörter generieren und deiner CSV-Datei hinzufügen kannst:
Es fügt deiner CSV-Datei jedem User ein zufälliges 15-stelliges Passwort hinzu. (Pfad zur CSV-Datei in Zeile 1 und 2)
01.
$strPath = "C:\users.csv" 
02.
$strPathOut = "C:\users_withpass.csv" 
03.
$csv = import-csv $strPath -Delimiter "," 
04.
$csv | Add-Member -MemberType NoteProperty -Name "Password" -Value "" 
05.
$objRND = New-Object System.Random 
06.
 
07.
Function newPass($length){ 
08.
    $chars = "abcdefghijklmnopqrstuvwxyzABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ01234567890" 
09.
    $pass = "" 
10.
    for ($i = 0; $i -lt $length; $i++){ 
11.
        $pass += $chars.Substring($objRND.Next($chars.Length),1) 
12.
13.
    $pass 
14.
15.
$csv | %{$_.Password = $(newPass 15)} 
16.
$csv | Export-Csv $strPathOut -Delimiter "," -NoTypeInformation
Vielleicht hilft dir das

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
19.02.2014 um 12:30 Uhr
Coole Idee, leider brauche ich für mein Script als Passwort denselben Wert wie der Nutzername (es ist eine MAC-Authentifizierung, da muss beim Benutzeraccount die MAC-Adresse als Kontonamen und als Passwort genutzt werden).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Linux Userverwaltung
OwnCloud : neues Active Directory : gleiche AD Benutzer : neue ownCloud Benutzer (5)

Frage von ThePcSwagTogether zum Thema Linux Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst (Active Directory) Konto vom Benutzer wird sofort wieder gesperrt (9)

Frage von Sachellen zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...