Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux

Problem mit Linux Server und Win XP Clients

Mitglied: r3x

r3x (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2007, aktualisiert 28.06.2007, 3507 Aufrufe, 5 Kommentare

Bei der Anmeldung der Clients gibt es den Fehler, dass sie die einzelnen Server zum Teil nicht finden.

Ich hab als OS auf dem Server Suse Linux.

Die Configs hab ich mit einem Editor selber geschrieben.

Zu Hilfe hab ich folgendes Buch genommen:
Linux - Das distributionsunabhängige Handbuch von Johannes Plötner und Steffen Wendzel

Wenn ich in Windows dem sage, dass er sich an die Domäne anmelden soll, klappt das nur bis zu dem Zeitpunkt, bis er von mir Computername und Computerdomäne will. Wenn ich dann auf weiter klicke, meldet er, dass er keine Verbindung zum Domänencontroller aufbauen kann. Auch wenn ich die IP des Servers als DNS-Server angebe, kann er keine Verbindung zu diesem aufbauen. Ich hab auch mit dem Windows-Befehl "ping" ausprobiert, ihn zu erreichen, aber die Antwort lautet nur: "Zielhost nicht erreichbar"
Könnt ihr mir bitte helfen?

mfg r3x
Mitglied: geTuemII
27.06.2007 um 18:53 Uhr
Wenn ping auf die IP nicht geht, hast du ein ganz allgemeines Netzwerkproblem. Kannst du am Client loopback bzw. 127.0.0.1 pingen?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: r3x
27.06.2007 um 19:31 Uhr
Also Rechner anpingen ist kein Problem. Nur wenn ich versuche, den Server anzupingen, erst dann zeigt der Zielhost nicht erreichbar.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.06.2007 um 19:38 Uhr
Hi,

vielleicht hast Du die Anleitung in dem Buch etwas zu "stur" gefolgt und Dein Server ist nicht im
selben Subnetz wie Dein Client.

Gib bitte mal auf Deinem Client "ipconfig /all" auf der Kommandozeile ein und die Ausgabe bitte mal
hier reinkopieren.

Alternativ könnte auf dem Server auch eine Firewall aktiv sein, die Anfragen auf den Samba Dienst
blockt.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: r3x
28.06.2007 um 13:23 Uhr
Hi,

Die Linux-Firewall ist aus und den Clients hab ich die Subnetzmaske 255.255.255.0 gegeben. Das aus der Kommandozeile kopiere ich nachher mal rein, da ich noch nicht zu Hause bin. Das hab ich schon alles berücksichtigt. Aber was mich ein bisschen zweifeln lässt ist, dass wenn ich die Clients aus dem Netzwerk 192.168.0.0 in das Netzwerk 192.168.1.0 umstelle, das das klappt. Denn eigentlich kontaktieren die sich doch dann nicht, oder?

mfg r3x
Bitte warten ..
Mitglied: r3x
28.06.2007 um 17:44 Uhr
Also. Jetzt bin ich zu Hause. Kopieren ging so leider nicht. Egal, hier ist es als Bild nochmal:
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Tools
Windows Server Software mit Wine auf Linux Client ausführen
gelöst Frage von fluppi1981Linux Tools5 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich habe eine Verwaltungsoftware die auf einem Windows Server 2012 läuft. Auf den Windows Clients (Windows 7) ...

Windows Server
Problem Wyse Linux Clients und Domaincontroller Windows Server 2008 R2
Frage von tredl127Windows Server3 Kommentare

Hallo Zusammen! Ich habe ein kleines Problem in meiner Domäne. Ich verwende als Domain Controller WIndows Server 2008 R2 ...

Windows Server
Clients Win Update Problem no Download
gelöst Frage von winlinWindows Server18 Kommentare

W2k12r2 Server können zwar erfolgreich über ihren wsus ein Update Check machen aber nicht Downloaden bleibt bei 0% stehen. ...

Router & Routing
Subnetting-Problem bei Win CE 5.0 Client
Frage von UserHK4711Router & Routing12 Kommentare

Wir haben bei uns im Maschinennetz sehr viele Geräte angeschlossen, so das unser Klasse C-Netz (255.255.255.0) nicht mehr ausreichte. ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 4 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...