Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit Software Raid 1 auf Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

17.03.2011, aktualisiert 08:39 Uhr, 5238 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

seit ca. 10 Tagen haben wir, wie ich allerdings erst vor ein paar Tagen festgestellt habe, ein defektes Raid 1.

Zudem wird der Datenträger 0 noch als "fehlerhaft" angezeigt.

Es ist ein Windows Server 2003 mit Exchange. Daher ein sehr wichtiger Server.


Fehlermeldung Ereignisanzeige (System-Protokoll):

6a523096d8e8a6336656143d81948e06 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Datenträgerverwaltung des Servers:


6627885846359dc789ec6d4b8ad1e23d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Reaktivierung des als "Fehlend" angezeigten Datenträgers bringt nichts. Es passiert nichts. Es wird auch nichts im Ereignisprotokoll geschrieben.

Auch ausführen der Funktion "Volume erneut aktivieren" bringt nichts, auch hier passiert gar nichts.


Es kann sich somit um entweder defekte Festplatten oder Controller handeln gehe ich davon aus.


Kann mir jemand sagen was ich hier noch probieren könnte? (am besten während dessen das die Benutzer ohne Probleme auf den Server zugreifen können).
Wie soll ich CHKDSK drüber laufen lassen?


Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Gruß
Mitglied: yazend
17.03.2011 um 08:50 Uhr
Hi Viper5000,

an deiner stelle würde ich die "defekte" Festplatte ausbauen da es im Moment eh keine Rolle spielt ob diese im Server ist oder nicht.
und an einem unabhängigen PC überprüfen somit kannst du beides ausschließen Kontroller und Festplatte.

Wobei ich in diesem Fall Präventiv die Festplatte gleich tauschen würde gegen einen neue.

mfg yazend
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
17.03.2011 um 09:00 Uhr
Hi,

danke für die schnelle Antwort.

Also ich soll nicht mal erst CHKDSK drüber laufen lassen? am besten über beide Platten?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: yazend
17.03.2011 um 09:26 Uhr
Ich denke hat mal einen Schritt weiter wenn der CHKDSK Fehlerhafte Index findet und diese löscht hat du danach mehr Probleme als zufor.
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
17.03.2011 um 10:24 Uhr
Hi,

ok habe nun die als fehlerhaft angezeigte Platte 1 nach Enterfung der Spiegelung entfernt. Diese Platte lässt sich auch mit Datenträger neu einlesen nicht mehr ins System "rein holen".

Ich verbaue nun eine funktionierende Platte als Platte 1.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...