Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Windows 7 64Bit

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: mac5006

mac5006 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2012, aktualisiert 12:48 Uhr, 3580 Aufrufe, 9 Kommentare

Schönen Tag aus der Provinz,


ich hab da mit einem Windows 7 Rechner ständig Probleme.

Da ich einiges an Zeit investiert habe um alles zu installieren und die Daten wieder auf den Rechner zu bringen möchte ich nicht unbedingt eine Neuinstallation.

Es handelt sich um einen PC HP 6200 4GB und Windows 64 Bit.
Der Patchstand ist auf dem aktuellen Stand.
Die Hardware ist mit den jeweils aktuellsten 64bit Treibern installiert.
Installiert ist Office 2010, Corel Draw Essentials und diverse andere Anwendungen, teils 32 Bit.
Als Virenscanner ist Trend Micro installiert, die Windows eigene Firewall ist aktiv.

Es fing alles damit an das ich im Internet Explorer die temp. Daten löschen wollt, was mit der Meldung quittiert wurde "Internetsystemsteuerung funktioniert nicht mehr".
Ein Klick auf Online nach Problemlösung suchen brachte nichts.
So ging das immer weiter, irgendwann lies sich Corel Draw nicht mehr starten, Zugriffe auf Laufwerke im Netzwerk werden ätzend langsam trotz Gigabit-Anbindung, das Kopieren von Daten dauert ewig.
Ein herunterladen des Supportpacks Office 2010 64 Bit sollte bis zu 7 Stunden dauern...

Das System wurde gescannt, der TrendMicro Lösung sind keine Schädlinge aufgefallen, auch anderen lösungen sind keine Schädlinge aufgefallen.
Heute stellte Excel dann plötzlich mit der Meldung "Excel funtioniert nicht mehr" den Dienst ein (läuft aber noch).
Auch hier brachte die Onlinesuche nach einer Problemlösung nichts.

Kennt jemand diese Problematik?
Gibt es da eine Lösung für (wenn möglich ohne Neuinstallation)?

Ich bin für jeden Tip dankbar.


Gruß aus der Provinz
Mitglied: Dirmhirn
08.11.2012 um 12:43 Uhr
Hi!

hast wohl mehr erwischt beim Löschne - setz ihn neu auf...
oder deine Festplatte geht ein.

Ein herunterladen des Supportpacks Office 2010 32 Bit sollte bis zu 7 Stunden dauern...
übers Internet oder LAN?!
Gbit hast du vermutlich höchstens im LAN.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
08.11.2012 um 12:45 Uhr
Auch kein Hallo,

aber macht ja nichts ... die modernen Zeiten. Das ist eine Kristallkugeloperation, die hier in der Regel nur Freitags durchgeführt wird.

Was sagen die Ereignislogs Deines PC?

Unabhängig davon: dass klingt alles so marode, dass ich neu installieren würde. Ursachen können Schadsoftware, irgendwelche Manipulationen am System, inkompatible Software etc. sein ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: mac5006
08.11.2012 um 12:55 Uhr
Danke schon mal,

ich hab dann als erstes noch eine Begrüßung reingesetzt, hatte ich schlicht vergessen.

Die Ereignislogs sagen eigentlich nicht viel, nur das ein Application Error vorlag.
Keine aussagefähige ID etc.

Bleibt wohl nichts anderes als eine Neuinstallation ....
Bitte warten ..
Mitglied: mac5006
08.11.2012, aktualisiert um 12:59 Uhr
Hallo Dirm,
ich hab nichts gelöscht, das Gigabit hab ich logischerweis im LAN.
Mein zweiter Rechner (WinXP und steinalt) hat diesen Supportpack innerhalb von 5 Minuten heruntergeladen, übrigens an einem langsameren Port.

Gruß

mac5006
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
08.11.2012 um 13:19 Uhr
Hallo,

Office 64bit solltest Du nicht verwenden. Sagt Microsoft. Mach 32bit drauf.
Eine Ferndiagnose ist schwierig.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
08.11.2012, aktualisiert um 14:33 Uhr
Hi,

schon mal das RAM überprüft?
Geht z.B. mit MEMtest86 und Co, das ist auf jeder guten BootCD mitdrauf.
Ansonsten mal ein Tool zum Testen der Festplatte.

Hört sich für mich eher nach einen Sterbenden PC an.
Ach, dreht der CPU-Lüfter noch oder ist CPU die evtl. verkocht

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: XxJokerxX
08.11.2012 um 15:39 Uhr
Wenn die CPU abraucht wird wohl mehr als nen Prozess nicht mehr funktionieren ^^ Bei defektem RAM ~~> Bluescreens


Ich würde das Ding erstmal mit ner Kaspersky Rescue überprüfen ... dann wirst ja sehn ob Schadsoftware drauf is oder nicht ... sollte es der Fall sein muss eine Neuinstallation in Betracht gezogen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
08.11.2012 um 15:45 Uhr
Hi,

Zitat von XxJokerxX:
Wenn die CPU abraucht wird wohl mehr als nen Prozess nicht mehr funktionieren ^^ Bei defektem RAM ~~> Bluescreens
Ein klares Nein, weil alles schon mal gehabt
Gerade bei RAM muss das nicht im Bluescreen landen, ich meine wenn einzelne Bits kippen.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: mac5006
08.11.2012, aktualisiert um 15:50 Uhr
Die Hardware ist in Ordnung, da dreht nichts hoch, es ist auch nichts angebrannt oder verbrannt.
Speichertest, soweit dieser wirkllich mit Software testbar ist =ohne Befund.

Lediglich Win7 64bit gibt Fehlermeldungen aus.

Ich installiere das Teil dann neu.

Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows 10 Start-Probleme - Hilfe (9)

Frage von clragon zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...