Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ein Profil für Alle (2003 TS)

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: chris123

chris123 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2008, aktualisiert 12:27 Uhr, 3706 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi werte Kennergemeinschaft, ich benötige Euern geschätzen Rat.

Ich habe bei uns im Büro einen W2003 als TS eingerichtet. Aller Planungen zum Trotz kommen nun immer wieder noch Änderungen hinzu, das war es dann wohl mit dem Default User Profile. Also immer hin zu allen Clients und Änderungen vornehmen.

Nun meinen Frage: Besteht die Möglichkeit alle User auf dem TS auf ein Profil festzunageln. Will sagen, ich mache Änderungen an einem bestimmten Profil und alle User greifen darauf zu. Ob Änderungen im IE oder Desktopeinstellungen etc. ausnahmslos alles wird in diesem Profil eingestellt und bei jeder Anmeldung greifen die TS User nur auf dieses Profil zu.

Klar individuelle Einstellungen sind dann für die User tabu, aber gibt es eine Möglichkeit dieses zu realisieren?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Chris
Mitglied: gemini
26.04.2008 um 08:55 Uhr
Hallo Chris,

das sollte machbar sein indem du allen betroffenen Benutzern ein einziges servergespeichertes TS-Profil zuweist. D. h. die Profilpfade aller Benutzer zeigen auf den selben Pfad.
Dieses Profil machst du dann mandatory, also die ntuser.DAT in ntuser.MAN umgenennen.

Die Benutzer können dann zwar Änderungen vornehmen, diese werden jedoch bei der nächsten Anmeldung wieder überschrieben.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: chris123
26.04.2008 um 09:15 Uhr
OK, vielen Dank, habe ich verstanden. Aber wenn ich die ntuser.dat umbenenne, wie kann ICH dann noch Änderungen an dem Profil vornehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
26.04.2008 um 09:25 Uhr
Aber wenn ich die ntuser.dat umbenenne, wie kann ICH dann noch Änderungen an dem Profil vornehmen?
Hmm, gute Frage *grübel*
Ahhh...!!! ntuser.DAT > ntuser.MAN > ntuser.DAT > ntuser.MAN > ...

Zur 'Arbeitserleichterung' kannst du das Umbenennen auch mittels Script, quasi auf Knopfdruck erledigen.

Frage: Wie oft gedenkst du denn ein vorgegebenes Benutzerprofil zu ändern?

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: chris123
26.04.2008 um 09:35 Uhr
Naja, der Server läuft seit letztem Wochenende. Seit dem kamen jeden Tag Änderungen hinzu. Vor allem Sicherheitseinstellungen beim IE. Hintergrund: Wir setzen DATEV ein. Und wenn Du einen Server nach DATEV-Richtlinien konfigurierst, kannst Du froh sein, wenn sich u.a. beim IE noch Google öffnet. Da ist so ungefähr fast alles dicht, was dicht sein kann. Also Gruppenrichtlinien anpassen, lockern etc. Das ist mir jetzt zu blöd. Deswegen möchte ich das Profil für alle User einrichten. Dann weiß ich, was auf dem Server passiert und gut ist. Dabei ist davon auszugehen, dass mir die User in den nächsten Tagen, Wochen ihr Leid klagen was nicht geht. Also gehe ich davon aus, das der Anpassungsprozess vielleicht 1-2 Wochen stark sein wird. Aber ich denke, dass mit dem Umbennen der ntuser.dat sollte schon O.K. sein. Es muss ja nicht unbedingt so sein, dass ein User gerade in dem Moment meint eine Änderung machen zu müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
26.04.2008 um 12:27 Uhr
Schon mal was von Gruppenrichtlinien gehört. Da müsstest du die meisten Einstellungen hinterlegen können
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
2016er GPOs nach Migration von 2003 importieren? (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Wie erstellt man ein servergespeichtertes Profil richtig? (3)

Frage von theboss24hd zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (15)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Produkte weiter einschränken (11)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Fehler Vertrauensstellung im AD (10)

Frage von thomas-99 zum Thema Windows Server ...