Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Profile von Lokal zu Servergespeichert migrieren klappt nicht

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: MyKell

MyKell (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2007, aktualisiert 08.04.2007, 5439 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin!

habe SBS 2003 R2 installiert und möchte vorhanden XP Pro Clients dort anmelden. User und Computer habe ich auf dem Server erstellt, danach \\server\connectcomputer an den Clients ausgeführt. Bei allen PC's klappt dann auch die Domänenanmeldung, allerdings wird nur an einem von 5 PC's der gesamte Desktop samt Einstellungen übernommen. Bei den anderen 4 PC's handelt es sich um fertig konfigurierte Systeme einer Hausbank. Dort ist lediglich ein lokales Profil + Admin hinterlegt. der 5.PC ist ein Eigenbau, welcher ohne Probleme alle Einstellungen samt Desktop usw. übernimmt. Bei den anderen bekomme ich nach der Einbindung die "grüne Wiese" usw. als Standard.

Frage: hat ein Ausrüster die Möglichkeit sein Profil dahingehend zu sperren, dass dieses nicht migriert werden kann zu einem Servergespeicherten Profil? Kennt jemand einen Trick 17, den Desktop 1:1 auf das neue Profil zu übernehmen?

Mir wäre sehr geholfen, ansonsten sehe ich nur den Weg alle Verknüpfungen usw. manuell zu erstellen.


Danke!
MyKell
Mitglied: geTuemII
06.04.2007 um 11:41 Uhr
Du kannst das lokale Profil auf den Server übernehmen. Systemeigenschaften --> Register Erweitert --> Bereich Benutzerprofile --> Button Einstellungen --> Profil auswählen --> Kopieren nach --> \\servername\profiles$\username --> Benutzer ändern --> Domainusername

Der zu kopierende User darf seit dem letzten Boot nicht am Rechner angemeldet gewesen sein.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: MyKell
08.04.2007 um 15:52 Uhr
Update: habs hinbekommen...klappt auch einwandfrei ;)


Vielen Dank für die Antwort, allerdings finde ich den Ordner profiles$ nicht auf dem Server. Selbst bei Einblendung versteckter Ordner taucht der nicht auf....

was mache ich falsch??

lg
MyKell
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
08.04.2007 um 20:27 Uhr
Profiles$ bezeichnet normalerweise den Ordner auf dem Server, in dem die Profile gespeichert werden sollen. Der Name ist nicht fest, wird aber gerne so genommen. Den Ordner mußt du selbst anlegen, das $ bewirkt, daß die Freigabe im Fenster \\servername nicht sichtbar ist.

geTuemII
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...