Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie viel RAID Verbunde kann ich mit folgenden erstellen?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: dastefg

dastefg (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2008, aktualisiert 21.08.2008, 5635 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,

ich bräuchte eure Hilfe.

Kurz die Geschichte:
Wir haben einen Fileserver auf dem 2 x Raid 1 (Spiegelung) läuft.

2 x Festplatten für das Betriebssystem im Raid 1.
2 x Festplatten für die Daten im Raid 1.

Auf der Datenplatte liegen die Profile und die Homelaufwerke der Benutzer. Da uns der Festplattenplatz langsam ausgeht, haben wir noch 2 zusätzliche Platten bestellt und wollten diese auch noch im Raid 1 laufen lassen.

Das funktioniert leider nicht, weil unser Server bzw. Controller nur 2 Raid Verbunde unterstütz, ein dritter ist nicht möglich. (Der Server ist jetzt 4 Jahre)


Wir sind jetzt am Kauf eines neuen Fileservers und werden den alten Fileserver für andere Dinge verwenden.


Zum Eigentlichen:

Der neue Fileserver muss auf jedenfall mehr als 2 Raid Verbunde unterstützen.
Bevor ich die Bestellung jedoch fertig machen kann muss ich diese Sach noch klären.

Und zwar habe ich jetzt Daten zum Raid Controller erhalten, kann mit diesen aber nicht direkt etwas anfangen.
Könnt ihr mir sagen wie ich aus diesen Daten errechnen kann, wie viele unabhängige Raid-Verbunde ich mit diesem Server / Controller steuern kann?

Daten:

128 Arrays
64 Logical drives per Controller
16 Logical drives per Array
up to 32 physical disk per array


Ich habe lange überlegt und versucht die Daten zu verstehen, nur ich komme nicht drauf wie ich aus diesen Daten rauslesen kann bzw. errechnen kann, wie viel unabhängig Raid-Verbunde ich mit diesem Controller betreiben kann.

Bitte helft mir.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
Mitglied: Arch-Stanton
20.08.2008 um 16:30 Uhr
Moin,

warum denn nicht gleich ein anständiges Raid5 (10)? Das ist doch viel übersichtlicher.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: dastefg
20.08.2008 um 16:33 Uhr
Sorry, habe ich vergessen zu sagen.

Im neuen Server gibt es dann ein RAID 5.

RAID 1 fürs Betriebssystem und RAID 5 für die Daten.

Müsste aber noch wissen, wie viel unabhängige Raid-Verbunde ich mit diesen Angaben betreiben kann.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
20.08.2008 um 16:42 Uhr
Hi,

der Controller kann 128 Raid-Verbunde (Arrays) mit jeweils 32 physischen Platten pro Array (Erscheint mir etwas hoch was ist das fuer ein Controller/Server?)

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: dastefg
20.08.2008 um 16:59 Uhr
Danke für deine Antwort SlainteMhath.

Es handelt sich um einen RX300S4 (Fujitsu-Siemens).
Von Haus auf, kann er noch kein Raid 5 soweit ich weis, deshalb haben wir ihn dafür aufrüsen lassen.

Kurz zu deiner Antwort:
Habe mir fast gedacht das es so ist. Aber könntest du das noch irgendwie anders erklären, wie einem Laien? Bin mit RAID leider noch nicht so fit.
Kannst du mir auch sagen, wie viel unabhängige RAID verbunde ich damit ansteuern kann?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
20.08.2008 um 17:35 Uhr
Der Formulierung nach würde ich auch sagen, daß ein Array ein RAID Verbund ist und damit 128 RAID Verbunde möglich, wobei es dann keinen Sinn macht, daß der Controller nur 64 Logical Drives kann.

Das der Server ein RX300 S4 ist hilft nicht wirklich weiter, es kommt darauf an was für ein RAID Controller da eingebaut ist. Hast Du da eventuell eine Typenbezeichnung? Dann könnte man eventuell mehr sagen.

Und prinzipiell gefragt: Wozu viele eigene RAID Verbunde und nicht einen großen RAID Verbund? Die Anzahl I/Os pro Sekunde steigen mit der Anzahl der Platten im RAID Verbund. Wieviel Platten sollen es denn am Schluß werden?
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
20.08.2008 um 21:23 Uhr
Hallo,

was ist an einem Raid5 anständig (außer der lahmen Permormance)? Was ist bei einem einzelnen Array übersichtlicher als bei 2+ Arrays? Die Frage ist doch eher Verfügbarkeit vs. Performance.

Grüße, Steffen

PS: Ein RX300S4 hat 6 (oder 8?) SAS-Plattenplätze an einem Hostraid mit 512 MB RAM. Ich würde mir mehr Gedanken um Write-Back Strategie, redundante Netzteile, BBU und USV machen.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
21.08.2008 um 08:38 Uhr
Moin,

ähm, sorry, aber was an

der Controller kann 128 Raid-Verbunde (Arrays) mit jeweils 32 physischen Platten pro Array

ist unklar?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: dastefg
21.08.2008 um 09:21 Uhr
Danke euch für die Antworten.

Noch mal kurz zu den Begriffen, das ich das auch alles richtig verstehe:

Array = Verbund von Festplatten sprich ein RAID-Verbund
Physical Drive= eine Platte die wirklich verbaut ist und vorhanden ist
Logical Drive = eine Platte die entsteht durch das zusammenschließen von Physikalischen Festplatten

Habe ich das richtig verstanden?

Die Anzahl von 128 RAID-Verbunden, kommt mir etwas viel vor, wenn ich unseren alten Server anschaue (4 Jahre alt) der nur 2 RAID Verbunde realisieren kann. Und welcher Server braucht eigentlich 128 RAID-Verbunde?

@ SlainteMhath:
D.h. ich könnte mit diesem Controller theoretisch 128 x RAID 1 betreiben? Und pro RAID 1 dann 32 Platten, richtig? (Das mit den 32 Platten nur theoretisch, weil ich mit RAID 1 im praktischen keine 32 Platten betereiben kann.)


@AndreasHoster:
Die Typenbezeichnung lautet:
RAID 5/6 SAS base on LSI MegaRAID 512 MB SAS/SATA 3 Gb 8 Port intern PCI Express x 4

Sagt dir das was?


Im Moment sind 5 Festplatten drin, das reicht erstmal.
Der Server hat insgesamt Steckplätze für 12 Festplatten.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
21.08.2008 um 10:32 Uhr
Die Manuals für diesen Controller sind etwas mager, was technische Daten angeht. Aus denen ist auf die Schnelle nichts zu entnehmen, was die Anzahl der RAID Verbunde angeht.
Aber da der Controller nur Anschlüsse für 8 Platten hat, sind die von Dir angegebenen Daten eher theoretischer Natur. Wo stammen die überhaupt her?
Bitte warten ..
Mitglied: dastefg
21.08.2008 um 11:26 Uhr
Die angegebenen Daten sind aus einem Angebot.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP Proliant DL380G9 Raid erstellen und Genuine Fehlermeldung in Bay 1 (5)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerkgrundlagen
IPsec - .conf und .secret erstellen aus Gruppe und User (16)

Frage von MaxMLe zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Erstellen von Desktopverknüpfungen und Anpassung der Taskleiste (2)

Frage von honeybee zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Vmware
ESXI Template erstellen (2)

Frage von Phill93 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...