Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RB 750GL maximal 10 DHCP Clients möglich

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: lightman

lightman (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2014 um 21:23 Uhr, 1496 Aufrufe, 10 Kommentare

Ich habe ca. 100 DHCP einträge frei und der Router lässt nur 10 zu was mache ich falsch
Mitglied: Pjordorf
01.03.2014 um 21:30 Uhr
Hallo,

Zitat von lightman:
Ich habe ca. 100 DHCP einträge frei und der Router lässt nur 10 zu was mache ich falsch
Deine uns unbekannte Konfiguration ist falsch und du willst diese benutzen und dein OS meckert wohl nicht....

Du solltest die anderen 90 Clients auch einschalten und per LAN an deinRB 750GL bringen....

Woher sollen wir das hier wissen ohne irgendeine Information deinerseits? Und müssen wir raten was du als OS auf dein RB 750GL drauf gepappt oder geändert hast?

Gib uns einen Zugriff auf dein RB 750 GL hier und wir können es dir sagen.....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: lightman
01.03.2014 um 21:34 Uhr
Version 5.24
Bitte warten ..
Mitglied: lightman
01.03.2014 um 21:36 Uhr
so bald ich zu hause bin werde ich dir die zugangsdaten senden.
Danke schon einmal vorab.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
01.03.2014, aktualisiert um 21:54 Uhr
Auch kein "Hallo"

Ich habe ca. 100 DHCP einträge frei und der Router lässt nur 10 zu was mache ich falsch
???

Wenn Du alle Geräte anschaltest, dann bekommen also nur 10 DHCP Klienten
eine IP Adresse zugewiesen, ist das so richtig?


Auch keinen Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
01.03.2014 um 22:53 Uhr
Zitat von Dobby:

Auch kein "Hallo"

> Ich habe ca. 100 DHCP einträge frei und der Router lässt nur 10 zu was mache ich falsch
???

Wenn Du alle Geräte anschaltest, dann bekommen also nur 10 DHCP Klienten
eine IP Adresse zugewiesen, ist das so richtig?


Auch keinen Gruß
Dobby


Zu viel Werbung gemacht, dobby, nun wird MikroTik verDAUt :-P

♬ Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
01.03.2014 um 23:10 Uhr
Hallo Christian,

Zu viel Werbung gemacht, dobby, nun wird MikroTik verDAUt :-P
Naja kann man sehen wie man möchte!

Aber eine der schon ewig bestehenden Probleme ist und war es
zumindest meiner Meinung nach, schon immer dass jemand
sich einen MikroTik Router kauft und/oder eine Cisco Geräte
erwirbt und erst danach feststellt das man dort nicht zwei oder
drei Sachen anklicken kann und es läuft.

Und die Not bzw. Unwissenheit der anderen ist Dein Geschäft!
und ich denke im Online Wiki stehen ja auch Musterkonfigurationen
für fast alles zur Verfügung.

Also mit etwas Englisch und gutem Willen sollte er das auch nach
und nach hinbekommen.

Allerdings finde ich die Leute die sich einen 30 € MikroTik Router
kaufen und dann folgendes machen viel schlimmer!

- Fast alle Funktionen anschalten
- Der Router muss dann 500 Leute bedienen
- Und einrichten muss Ihn auch jemand der davon Ahnung hat.
- Zusätzlich noch QoS, DPI,Firewall und Mangelrules ohne Ende

Und dann allen erzählen wie enttäuscht man doch ist von dem Gerät,
obwohl es doch so billig ist und auch so viele schöne Funktionen bietet.

Tja ich weiß nicht so recht aber ob ein "dickes" RouterBoard für
500 € (RB1100AHx2 mit 2 GB RAM) dann nicht besser gewesen wäre.
Der hält dann aber auch gut und gerne 5 Jahre!!!!

500 € : 5 Jahre = 100 € im Jahr
100 € : 12 Monate = 8,30 € im Monat
8,3 € : 500 Leute = 1,66 Eurocent gerundet auf ~2 Eurocent pro Mitarbeiter und Monat
Das nenne ich richtig billig, aber auch realistisch im Bezug auf die Mitarbeiteranzahl.
Gut das passt jetzt nicht zum Beitrag aber, so sehe ich das ganze halt.

Gruß ♪
Dobby♬
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
01.03.2014 um 23:54 Uhr
Zitat von lightman:

so bald ich zu hause bin werde ich dir die zugangsdaten senden.
Danke schon einmal vorab.

Ip adresse usw. wären auch gut...

Ist das echt dein Ernst?

Freitag ist doch schon rum?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
02.03.2014 um 08:35 Uhr
Hi,
Ist das echt dein Ernst?
Warum nicht, wenn das seinem Sicherheitsempfinden entspricht...
Das natürlich hier zu posten wäre schon der Hammer.
Alternativ sich mit jemanden zu einigen und das auf einem sicheren Weg zu machen, warum nicht.
Der TO sollte sich da wohl schon Hilfe holen, da er mit dem RouterOS wohl schon ein wenig überfordert ist....
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
02.03.2014 um 09:09 Uhr
Ist das echt Dein ernst?
Man hat ja auch sehr viele Möglichkeiten
sich bei dem MikroTik RouterOS selber zu helfen bzw.
helfen zu lassen und wenn er nun einen MikroTik Consultanten
beauftragt hätte würde der sich ja auch aller Höchstwahrscheinlichkeit
via VPN aufschalten und das ganze "Setup" erledigen, allerdings
würde ich auch davon abraten die Zugangsdaten in einem Forum
zu posten! Und dann lieber via PM so etwas zu regeln.

- Man kann das online Wiki Manual benutzen
- Man kann 3 Bücher (in english) zu MikroTik RouterOS kaufen
- Man kann das MikroTik Forum benutzen
- Man kann den 30 Tage Installationssupport nutzen
- Man kann hier im Forum Fragen dazu stellen
- Man kann Trainingseinheiten buchen und sich zertifizieren lassen (kostet)
- Man kann auch einen zertifizierten MikroTik Consultanten hinzuziehen (kostet)
- Man kann auch Supportverträge dazu abschließen und/oder kaufen (kostet)

Also Möglichkeiten sind genug am Start!

Gruß ♪
Dobby♬
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.03.2014 um 13:06 Uhr
Check deinen IP Pool der deinen DHCP Server bedient !!! Dort hast du vermutlich einen zu kleinen Pool eingetragen oder die Lease Time zu hoch eingestellt !
Wenn du da auch 100 Adressen freigibst bekommst du die auch siehe hier:

a4691637ecd35ecd4d8a0c89cc62a758 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...