Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RDP Verbindung zum Server

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Patrick-W

Patrick-W (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2009 um 11:49 Uhr, 3488 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein kleines Problem und bräuchte euern Expertenrat.

DIe Situation ist wie folgt.
Es befindet sich eine SBS 2003 Server und eine Server 2003 r 2 Enterprise im Netzwerk, sowie ein freier Windows XP SP 3 Client im NEtzwerk.

Jetzt möchte ich gerne irgendwie und am besten Kosten günstig eine Möglichkeit realisieren, dass mehr als 2 User sich Remote auf einen Server aufwählen können.
Die ist soweit ich weiß, mit dem Server 2003 R2 Enterprise und den entsprechenden TerminalCals möglich, oder brauche ich auch eine Terminal Server Lizenz und hat einer Ahnung was dieses so kostet für ca. 8 User?

Gibt es auch eine andere Möglichkeit dieses PRoblem zu beheben?

Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: Komabaer
08.12.2009 um 11:52 Uhr
Hallo,

du kannst die Terminalservices von Microsoft benutzen. Standardmäßig werden 5 CAL für jeden Server mitgeliefert.
D.h. du installierst auf deinem 2003 R2 die Terminaldienste und machst ihn damit zum Terminalserver.

Jetzt können mehr als 2 Leute auf dem Server arbeiten. Wenn du 8 Benutzer hast musst du meines Wissens nach mindestens 3 Zugriffslizenzen nachkaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: alexakis
08.12.2009 um 12:11 Uhr
Zitat von Komabaer:
Hallo,

du kannst die Terminalservices von Microsoft benutzen. Standardmäßig werden 5 CAL für jeden Server mitgeliefert.
D.h. du installierst auf deinem 2003 R2 die Terminaldienste und machst ihn damit zum Terminalserver.

Jetzt können mehr als 2 Leute auf dem Server arbeiten. Wenn du 8 Benutzer hast musst du meines Wissens nach mindestens 3
Zugriffslizenzen nachkaufen.

Wobei die Zugrifflizenzen meines Wissens nur in (mindestens) 5-er Packs verkauft werden.
Bitte warten ..
Mitglied: perseues
08.12.2009 um 12:22 Uhr
Hallo,

seid ihr sicher, dass da 5 TSCALs dabei sind (die brauchst Du für den Terminalserverdienst) und nicht "nur" CALs?
Bitte warten ..
Mitglied: alexakis
08.12.2009 um 12:27 Uhr
Zitat von perseues:
Hallo,

seid ihr sicher, dass da 5 TSCALs dabei sind (die brauchst Du für den Terminalserverdienst) und nicht "nur" CALs?

TS-CALs müssen alle neu gekauft werden.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.12.2009 um 19:43 Uhr
Hallo,

du kannst die Terminalservices von Microsoft benutzen. Standardmäßig werden 5 CAL für jeden Server mitgeliefert.
D.h. du installierst auf deinem 2003 R2 die Terminaldienste und machst ihn damit zum Terminalserver.
halte ich für schlichtweg falsch. Der Dienst "Terminaldienste" ist immer installiert und wird für die standardmässig vorhandenen 2+1 RDP-Sessions benötigt. Weiterhin bedeutet "Terminalserver" nicht einfach "mehr RDP-Sessions", sondern geht mit einem geänderten Verhalten z.B. bezgl Anwendungsberechtigungen einher. Es ist also nicht unbedingt eine gute Idee, einen Server einfach mal zum Terminalserver zu machen, man sollte vorher schauen, ob die Anwendungen das abkönnen. Und die CALs sind m.W. keine Terminal-Server CALs.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick-W
08.12.2009 um 21:01 Uhr
Okay, aber wie kann ich das nun realisieren?
Wie heißen denn die benötigten Cals?

Vielen Vielen Dank für eure Hilfe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
RDP-Verbindung funktioniert nicht über Fritz!Box-VPN (7)

Frage von MIlexx zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
RDP-Verbindung bricht ab - Win 2000 als ThinClient umfunktioniert (3)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Meldung, dass das Zertifikat ausläuft beim Aufbau einer RDP Verbindung SBS2008 (5)

Frage von pitamerica zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (23)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...