Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktop Services 2012 R2 - einige komische Probleme

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MikeDelta

MikeDelta (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2014 um 10:19 Uhr, 2572 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin!

Wir haben bei uns eine RDS Umgebung auf Basis von Windows Server 2012 R2 im Einsatz und arbeiten sowohl per RemoteApp wie auch über den Remote Desktop auf 2 RDS Servern. Prinzipiell läuft die Umgebung sehr gut, nur haben wir einige Probleme wo ich nicht mehr weiterkomme und vielleicht hat der ein oder andere hier irgendeine Idee...

1. einige Anwendungen öffnen Fenster grundsätzlich im Hintergrund, egal ob per RemoteApp oder RDP was extrem nervig ist, dies tritt bei allen Benutzern auf
2. temporär haben einige Nutzer unabhängig davon auf welchem RDS Server sie arbeiten das Phänomen dass Tastatureingaben nicht stimmen, z.B. wenn ein "\" eingegeben wird statt dessen ein "ß" erscheint so als wenn die Alt Gr Taste ohne Funktion wäre - das tritt dann nicht nur in einer der RDS/RDP Anwendungen auf sondern auch wenn man z.B. den IE auf dem lokalen Client nutzt von dem aus man auf die RDS/RDP Umgebung zugreift. Wenn man sich komplett von der RDS/RDP Umgebung abmeldet sind die Tastatureingaben auf dem lokalen Client wieder normal und wenn man sich danach wieder an der RDP/RDS Umgebung anmeldet ist auch dort alles wieder ok - dies tritt wie gesagt nur temporär auf und auch nicht gleichzeitig bei allen Benutzern die auf einem der Server arbeiten
3. ebenfalls temporär und auch nicht bei allen Benutzern auf einem der beiden Server tritt das Phänomen auf dass in der RDS/RDP Umgebung Dropdown Menüs in Office nicht funktionieren, z.B. wenn man in Outlook einen Drucker auswählen will wird das Dropdown Menü sofort wieder geschlossen, als wäre auch hier irgendeine Taste aktiv, evtl. hat dies den gleichen Grund wie Problem 2.

Ich bin hier mit meinem Latein absolut am Ende und habe einen Haufen jammernder Anwender am Hals die das gelöst bekommen wollen und würde mich über jeden Tipp freuen...

Mitglied: DerWoWusste
07.05.2014 um 13:34 Uhr
Hi.

1 - keine Ahnung
2 - kenne ich...oberblöder Bug, der temporär auftritt - sehr selten. Steht noch auf meiner Liste.
3 - kenne ich genau dann, wenn der Nutzer auf seinem lokalen PC (nicht etwa in der Remotesitzung) eingestellt hat, dass Fenster automatisch per mouse-over aktiviert werden. Das hat dann so hässliche Effekte in Remotesitzungen.
Bitte warten ..
Mitglied: MikeDelta
07.05.2014 um 13:36 Uhr
Vielen Dank für die Info, das hilft mir schon mal etwas weiter!
Bitte warten ..
Mitglied: Forseti2003
30.06.2014 um 14:28 Uhr
Das @ Problem kenne ich auch - lässt sich aber temporär lösen wenn man STRG+ALT (links) anstelle ALT GR nutzt, manchmal funktioniert danach auch wieder die ALT GR Taste. Auch möglich, in einigen Fällen, das Profil ab- und wieder anmelden, bzw. den Client neustarten. Ich schätze mal das der Client im RDP-Protokoll irgendetwas nicht sauber rüberbringt und deswegen die ALT-Tasten durcheinander kommen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V 2012 R2 - Probleme nach Update der Integrationsdienste (8)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Probleme mit VHDX Datei unter 2012 R2 (9)

Frage von Henere zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...