Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie richtet man die Serveranmeldung am PC ein

Frage Netzwerke

Mitglied: newbiHH

newbiHH (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2009 um 18:33 Uhr, 6399 Aufrufe, 9 Kommentare

Aller Anfang ist schwer... mein erster SBS 2003 läuft, wie bekomme ich nun die Anmeldung auf meinen PC...

Ich bin noch ein totaler Newbi was Server und deren Verwaltung angeht, aber irgendwo muß man ja mal anfagen...
Aller Anfang ist schwer... mein erster Windows 2003 Server läuft, wie bekomme ich nun auf meinem PC den Anmeldebildschirm in meinem Windows, so wie man es aus vielen Büros kennt???
Also ich schalte meinen PC ein und kann mich dann direkt auf der Serverdomäne anmelden und arbeite dann mit ThinClints, also dem serverseitigem Desktopprofil.

Ich habe den server installiert, als Terminalserver eingerichtet und auf Lizenz per user gestellt. Nun möchte ich mich von überallher auf dem server mit meinem abgespeichertem Desktop einloggen können... VPN ist klar, das ist aber auch grad nicht das Problem. Mein Problem ist eher die Frage wie bekommme ich die DomainAuswahl in den Anmeldebildschirm von meinem XP Prof.??? Geschied das automatisch wenn ich den user, bzw den PC zu meinem Server hinzufüge oder was muß ich hier machen???

Per Remote ist die Anmeldung kein Problem, aber ich möchte mich ja gleich direkt auf dem TS einloggen und nicht erst per Hand von meinem lokalem Desktop....

Bin für jede hilfe dankbar...


Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: timmeyy
22.09.2009 um 18:50 Uhr
Arbeitsplatz (rechte Maustaste) > Eigenschaften > Computername > Netzwerkkennung


Gruß
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
22.09.2009 um 20:32 Uhr
Also erst mal musst du die Domain auf dem Server erstellen.
Dann ein SBS macht eine TS funktion. Da gibt's nur einen Remote Desktop für den Admin zur Wartung. Das sind max 2 User und das würde ich wirklich nur für nen Admin verwenden.
Dann auf einem Domain Controller sollte man einen TS einrichten, auch der Grund warum es ein SBS nicht kann.

Dann musst du deinen PC in die Domain aufnehmen. Das macht mann dann dort vom Timmeyy beschrieben.

Edit: Ach ein Servergespeichertes Profil hat jetzt nicht wirklich was mit nem TS zu tun
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
23.09.2009 um 08:50 Uhr
Moin,

Der PC auf dem du die Anmeldung an der Domäne vornehmen willst, muss erstmal Mitglied einer(der) Domäne sein.

Das machst du, indem du das Computerkonto in der Domäne erstellst.
Am einfachsten über den Weg, wie ihn Tim beschrieben hat.

Dann solltest du einen Benutzer haben, der auch in dieser Domäne angelegt worden ist. Das machst du über das Active Directory Benutzer und Computer. Da legst du einen User an. Mit dem kannst du dich auf dem PC in der Domäne anmelden.


Mit freundlichen Grüßen
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: newbiHH
26.09.2009 um 23:03 Uhr
Danke für die hilfe, hat alles geklappt... nun gleich ab zur nächsten Frage...

Wenn ich mich nun anmelde, läd mein lokales profil und nicht mein server profil. Hier muß ich dann bei jedem User auf dem Server, den Pfad ändern wo das Server Profil abgelegt ist oder abgelgt werden soll und stelle im user profil des SBS auf serverseitige profile um, richtig????

Und kann mir jemand sagen wie ich das office 2007, was ich auf dem Terminalserver installiert habe, für alle user bereitstelle, so das die auf dem Terminalserver Office 2007 ausführen??? Die User auf dem SBS sind alle angelegt und der Terminalserver ist auch in die Domain gehängt und soweit fertig eingerichtet (Lizenzen ect...)

Leider habe ich noch keine Anleitung gefunden wie ich office 2007 zu den clientapps vom sbs hinzufügen kann, nur so ne tolle datei von mircosoft, die für die kompatibilität von 2003 und 2007 sorgen soll... hat aber irgendwie nicht wirklich was gebracht...
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
29.09.2009 um 10:06 Uhr
Hi,

zu deiner 1. Frage:
ja, das mußt du einstelllen, wo dann das neue Profil liegt.

zu deiner 2. Frage:
Das Office installierst du auf dem Terminalserver. Dazu brauchst du auch eine Office Terminalserver Lizenz. Ansonten bekommst du Fehlermeldungen beim starten von Office auf dem TS.

Wenn du dich nun per RDP auf dem TS anmeldest mußt du doch dein Office haben..
Dann kannst du es auch mit jedem User aufrufen..


zu deinem 3. Punkt:
Wenn du dich gleich auf dem TS anmelden willst, solltest du ein standard Profil mit Kernnwort für die lokale Anmeldung erstellen, auf der du auch gleich eine RDP-Sitzung öffnest. Dann kann sich der Benutzer gleich auf dem TS anmelden...

Oder du nutzt Thinclients, die du auch so konfigurieren kannst, das gleich eine TS-Sitzung aufgeht.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: newbiHH
29.09.2009 um 18:50 Uhr
mhmmm ok... danke, wenn der user nun eine RDP sitzung aufruft, dann arbeiten eraber auf dem ts mit der windows 2003 oberfläche oder nicht??? Ich möchte aber das die user weiterhin in ihrer gewohnten xp umgebung arbeiten, aber halt das office auf dem ts ausführen. Der user soll eigendlich nix davon merken das es auf dem ts arbeitet, also optisch soll er weiterhin in seiner gewohnten umgebung arbeiten.
Das outlook 2003 liegt ja auch auf dem sbs und nicht auf jedem lokalem rechner. Daher meine Frage wie ich das office 2007 zu den clientapps vom sbs hinzufügen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
29.09.2009 um 19:29 Uhr
Zitat von newbiHH:
mhmmm ok... danke, wenn der user nun eine RDP sitzung aufruft, dann
arbeiten eraber auf dem ts mit der windows 2003 oberfläche oder
nicht???

Ja, genau

Ich möchte aber das die user weiterhin in ihrer
gewohnten xp umgebung arbeiten, aber halt das office auf dem ts
ausführen.

Und was versprichst du dir daraus das office auf dem TS läuft?

Der user soll eigendlich nix davon merken das es auf
dem ts arbeitet, also optisch soll er weiterhin in seiner gewohnten
umgebung arbeiten.
Daher meine Frage wie ich das office 2007 zu den
clientapps vom sbs hinzufügen kann.

Mit nem Windows 2008 Server könntest du TS Apps anbieten.
Bitte warten ..
Mitglied: newbiHH
29.09.2009 um 22:29 Uhr
Ich wollte damit eigendlich bezwecken das nicht auf jedem arbeitsplatz office installiert sein muß, damit die user office nutzen können.
Leider benötigt server 2008 bzw SBS 2008 ein 64bit System, aber das hab ich hier leider nicht...
Aber ok... damit wären meine Fragen erstmal beantwortet, dank an alle...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...