Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 Sp1 Exchange 2003 - gemeinsamer Ordnerzugriff (Abteilung)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Baerle

Baerle (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2006, aktualisiert 21:18 Uhr, 4305 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, liebe Exchange-Gemeinde


Ich habe in ad für die abteilungen gruppen angelegt und dort die mitglieder eingetragen.

jede gruppe hat natürlich standardmäßig auch eine interne wie externe mail-addresse z.b. verwaltung@xxx.de und verwaltung@xxx.local.
Gleichzeitig sind die mitglieder auch singulär über die jeweils eigene e-mail-adresse erreichbar, was auch so sein soll.
ich will nun für die abteilung die mails für jedes mitglied zugänglich machen, wobei die mails auf dem server verbleiben sollen. nur wenn ein mitglied die mail abgearbeitet hat, soll es die auch löschen. wie ist das zu bewerstelligen, imap? öffentliche ordner? nebenbei bemerkt handelt es sich bei der sbs2003-exchange-version um die standard edition!

viele grüße

bärle
Mitglied: geTuemII
01.09.2006 um 19:22 Uhr
Hallo Bärle,

die Crux an deiner Anforderung ist das Löschrecht für denjenige Mitarbeiter, der die Mail bearbeitet hat. Ich denke, daß diese Anforderung nicht erfüllbar ist, weder ein Öffentlicher Ordner noch ein Exchangesserver noch irgendein anderer Rechner kann ahnen, ob der User die Mail gelesen oder den Inhalt erledigt hat.

Du mußt also ein anderes Prozedere finden: entweder alle Mitglieder der Abteilung haben Löschrecht oder keiner. Dann mußt du quasi einen Mailverantwortlichen einsetzen, der die Bearbeitung der Mails überwacht und dann löscht. Das könnte vielleicht der Abteilungsleiter sein, der dadurch auch gleich erfährt, was in seinem Verantwortungsbereich vorgeht. Die User könnten die Mails per Kennzeichnunbg erledigt zum Löschen markieren.

Wie du dich auch entscheidest, ich epfehle die ÖO, dann entfällt das zweite (IMAP-)Konto und die Einbindung in Exchange funktioniert reibungsfrei.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
01.09.2006 um 19:56 Uhr
hatte mir schon so was gedacht, also ÖO, das problem ist aber, dass ich dann von der abteilung, die ja bereits eine eigene email-adresse hat zum öo senden muss, oder??
d.h. öo braucht auch ne e-mail-addi!

wie ist das dann am besten zu bewerkstelligen??
gibt es ein tutorial?


viele grüße

bärle
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
01.09.2006 um 21:18 Uhr
Hallo Bärle,

dazu brauchst du kein Tut, es geht ganz einfach.

1. User Verwaltung (ich beziehe mich auf dein Beispiel) in der Serververwaltungsconsole anlegen mit Mailadresse verwaltung@firma.de
2. ÖO Verwaltung anlegen
2. User Verwaltung --> Eigenschaften --> Exhange - Allgemein --> Zustelloptionen --> Weiterleiten an: ÖO Verwaltung
3. Mails an verwaltung@firma.de für den User konfigurieren
4. Fertig!

geTuemII
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 und Exchange Server, wie Autodiscover ? (16)

Frage von decker zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...