Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2011 Fehler nach Updaterollup 2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Minos

Minos (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2012, aktualisiert 21:50 Uhr, 7239 Aufrufe, 13 Kommentare

SBS 2011 Für Ihr Benutzerkonto ist kein Remotewebzugriff zulässig. Wenden Sie sich an die Person, die den Server verwaltet.

Hallo Leute, nach Installation von Updaterollup 2 (am 30.03.2012) auf einem SBS 2011 bekomme ich jetzt mittlerweile bei allen Usern die Meldung:
Für Ihr Benutzerkonto ist kein Remotewebzugriff zulässig. Wenden Sie sich an die Person, die den Server verwaltet.
wenn wir uns über: https://xx.xxxxx.de/Remote anmelden wollen
Anfangs war nur ein User davon betroffen und jetzt betrifft es Alle, auch die mit Admin-Rechte.
Vor dem Update funktionierte alles wunderbar.
Kann ich Updaterollup 2 ohne weiteres deinstallieren?

Danke für Tipps.
Mitglied: GuentherH
03.04.2012 um 20:36 Uhr
Hi.

Kann ich Updaterollup 2 ohne weiteres deinstallieren?

Ja kannst du - http://www.mcseboard.de/windows-server-forum-78/sbs-2011-umlaut-problem ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Minos
03.04.2012 um 20:59 Uhr
Hallo Günther,

Danke Dir, habe das Updaterollup 2 deinstalliert und jetzt funktioniert alles wieder.

Ich frage mich ob Microsoft die Updates nicht richtig testet bevor diese veröffentlicht werden.

LG

Minos
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
03.04.2012 um 21:48 Uhr
Moin,

wie so oft in letzter Zeit frage ich mich, was für einen Schrott MS da programmiert. Und wie immer werden die Kunden als Versuchskaninchen missbraucht.

@GüntherH

Vielen Dank für den Hinweis. Nun läuft es auch bei mir wieder.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
03.04.2012 um 22:18 Uhr
Hi.

Wie es scheint dürft es sich um ein sprachspezifisches Problem handeln. Und das Sprachproblem gibt es ja nicht nur bei MS

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Minos
03.04.2012 um 22:24 Uhr
Hallo Günther,

habe ich mir auch gedacht, hatte den Browser dann auf englisch umgestellt, dann bekamm ich die Meldung:

Remote Web Access is not allowed for your user account. Contact the person who manages your server.

oder meinst du was anderes?

LG

Minos
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
04.04.2012 um 07:29 Uhr
Moin Leute,

kurze Frage - testet Ihr die Updates nicht?
Bzw. habt ihr keinen WSUS im Einsatz?

Ich warte in der Regel 1 - 2 Wochen nach Release des Updates bevor ich sie installiere ...
... bevor ich die Updates für alle Clients / Server freigebe werden diese getestet ...

Wie heißt es so schön - Vertrauen ist Gut / Kontrolle ist besser
Aber zum Glück läuft es wieder

Greetz
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
04.04.2012 um 08:06 Uhr
Hi.

kurze Frage - testet Ihr die Updates nicht?

Ist natürlich in einer kleinen Umgebung wie dem SBS nicht immer gut möglich

Bzw. habt ihr keinen WSUS im Einsatz?

Auf einem SBS ist natürlich ein WSUS vorhanden

Ich warte in der Regel 1 - 2 Wochen nach Release des Updates bevor ich sie installiere ...

Da gebe ich dir recht. Und ist meiner Meinung nach für einen Admin in kleinen Umgebungen die sinnvollste Möglichkeit, Probleme mit Updates zu vermeiden.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
04.04.2012 um 08:07 Uhr
Zitat von kontext:
kurze Frage - testet Ihr die Updates nicht?
Bzw. habt ihr keinen WSUS im Einsatz?


Vielleicht hat der OP KEINE Möglichkeit zum Testen. Wenn es ein kleines Unternehmen ist mit nur einem Server, wie soll er da testen?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
04.04.2012 um 08:22 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:
> Zitat von kontext:
> ----
> kurze Frage - testet Ihr die Updates nicht?
> Bzw. habt ihr keinen WSUS im Einsatz?


Vielleicht hat der OP KEINE Möglichkeit zum Testen. Wenn es ein kleines Unternehmen ist mit nur einem Server, wie soll er da
testen?

Da stimme ich dir vollkommen zu - war ja auch nur als Frage gemeint und nicht als Vorwurf
Ich weiß das es in kleineren Unternehmen nicht so einfach ist - aber das mit den 1 - 2 Wochen Wartezeit wäre eine Überlegung wert ...

Ein Test an Clients ist ja möglich - ein / zwei nonkritische APL's müssen da herhalten ;)
Bei den Server ist verständlich das nicht jeder eine Testumgebung, o.ä. hat ...
... aber bei Server-Updates sitze ich immer noch auf heißen Kohlen :D

Greetz
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
04.04.2012 um 08:29 Uhr
Es ist halt leider fast überall so, ZERO Administration. Maximale Verfügbarkeit mit möglichst wenig Aufwand. Dabei kommen dann unter Umständen solche Situationen zustande.
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
04.04.2012 um 08:55 Uhr
Hallo allerseist

Bei mit tritt das Problem zum Glück nicht auf. Auch SBS 2011 im Haus.
Aber zur laufenden Diskussion muss trotzdem noch gesagt sein, dass wir schon so weit sind, dass wir die unzähligen Fehler von M$ einfach so tolerieren und hinnehmen. Eigentlich dürfte erwartet werden, dass M$ die Updates umfangreich prüft und dann den Endbenutzern fehlerfrei zur Verfügung stellt.

Als Benutzer (und auch als Admin) gehe ich davon aus, dass ein Update Fehler behebt und nicht neue Fehler bringt.

Auch ich habe nicht die Möglichkeit, Updates zu testen, jedenfalls nicht auf dem Server. Wenn ich mich da nicht auf M$ verlassen kann bin ich aufgeschmissen.

Grüsse
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.04.2012 um 15:01 Uhr
Zitat von kontext:
Ich warte in der Regel 1 - 2 Wochen nach Release des Updates bevor ich sie installiere ...

Und solange haben die exploits zeit, deine System zu kompromittieren, wenn sie nciht schon vorher im Umlauf waren.

lks

PS.: Ich weiß, daß man sich zwischen Teufel und Beelzebub entscheiden muß, wenn man sich enstcheidet, wann man sicherheitskritische Updates einspielen will. Letzendlich ist es einfach nur eine kostenfrage: Was kostet mehr: Produktionsausfall durch schiefgelaufene Updates oder durch verseuchte Maschinen.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
04.04.2012, aktualisiert 18.05.2016
Da stimme ich dir vollkommen zu ...
... wie gesagt - Best Practice - Testsystem
... Kostensparende Variante - entweder warten und / oder riskieren

Ich habe bis heute (klopf auf Holz) noch keinen Exploit, Virus, etc. eingefangen ...
... und diese weiße Weste versuche ich weiter zu behalten

Aber schlussendlich liegt es in den Händen des jeweiligen Admins - welchen Weg er geht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQLWRITER Fehler auf SBS 2011
Frage von MazenauerWindows Server2 Kommentare

Guten Tag zusammen, Seit ein paar Tagen kämpfe ich mit dem Ereignis 24583 aus der Quelle SQLWRITER. Folgendes wird ...

Windows Server
SBS 2011 Fehler bei Aufgabenplanung
Frage von deckerWindows Server16 Kommentare

Frohe Weihnachten an alle die noch arbeiten bzw hier rein schauen. Ich komme mit der Aufgabenplanung im SBS 2011 ...

Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung
Frage von IrolanWindows Server20 Kommentare

Hallo, da die Hardware unseres alten SBS 2011 auf dem letzten Loch pfiff, haben wir den Server in eine ...

Hyper-V
SBS 2011 virtualisieren schlägt fehl
gelöst Frage von KellogsFRHyper-V1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe in der Vergangenheit schon so einige Systeme aus der Blechwelt in die virtuelle Welt überführt, ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 5 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 6 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...