Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2003 ServerStatusBericht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: denizno1

denizno1 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2008, aktualisiert 31.10.2008, 4272 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

mein SBS2003R2 Sp.2 bringt mir folgenden Fehler. Der Serverstatusbericht ist weder per Mail oder per Konsole aufrufbar.

Bis jetzt habe ich im Netz noch niemanden gefunden der den selben Fehler hatte und hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: ServerStatusReports
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1
Datum: 21.10.2008
Zeit: 06:03:28
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: XXXXXXXXX
Beschreibung:
Server Status Report:
URL: http://localhost/monitoring/perf.aspx?reportMode=1&allHours=1
Error Message: Timeout ist abgelaufen. Das Zeitlimit wurde vor dem Beenden des Vorgangs überschritten oder der Server reagiert nicht.
Stack Trace: at System.Data.SqlClient.SqlConnection.OnError(SqlException exception, TdsParserState state)
at System.Data.SqlClient.SqlInternalConnection.OnError(SqlException exception, TdsParserState state)
at System.Data.SqlClient.TdsParser.ThrowExceptionAndWarning()
at System.Data.SqlClient.TdsParser.ReadNetlib(Int32 bytesExpected)
at System.Data.SqlClient.TdsParser.ReadBuffer()
at System.Data.SqlClient.TdsParser.ReadByteArray(Byte[] buff, Int32 offset, Int32 len)
at System.Data.SqlClient.TdsParser.ReadInt()
at System.Data.SqlClient.TdsParser.ReadValue(_SqlMetaData md, Int32 length)
at System.Data.SqlClient.TdsParser.ProcessRow(_SqlMetaData[] columns, Object[] buffer, Int32[] map, Boolean useSQLTypes)
at System.Data.SqlClient.SqlDataReader.PrepareRecord(Int32 i)
at System.Data.SqlClient.SqlDataReader.GetValue(Int32 i)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.GenericReadableRow.ReadRow(IDataRecord record)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.MultipleResultSetsSPHandler.ExecuteStoredProcedure(DBConnection connection)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.GenericDataAccess.ExecuteSP(String spName, DBParameterCollection args, IExecuteSPHandler handler, Int32 queryTimeoutInSeconds)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.GenericDataAccess.ExecuteSP(String spName, DBParameterCollection args, IExecuteSPHandler handler)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.DataAccess.ExecuteSPMultipleResultSets(String spName, DBParameterCollection args, Type[] resultTypes)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.AdminDataAccess.ExecuteSPCompleteUpdatesResult(String spName, DBParameterCollection args)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.AdminDataAccess.ExecuteSPGetAllUpdates(String preferredCulture, Int32 approvedStates, DateTime fromSyncDate, DateTime toSyncDate, Guid[] updateCategoryIds, Guid[] updateClassificationIds, Int32 publicationState)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.Update.GetAll(ApprovedStates approvedStates, DateTime fromSyncDate, DateTime toSyncDate, UpdateCategoryCollection updateCategories, UpdateClassificationCollection updateClassifications, ExtendedPublicationState publicationState)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.Update.GetAll(ApprovedStates approvedStates, DateTime fromSyncDate, DateTime toSyncDate, UpdateCategoryCollection updateCategories, UpdateClassificationCollection updateClassifications)
at Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.UpdateServer.GetUpdates(ApprovedStates approvedStates, DateTime fromSyncDate, DateTime toSyncDate, UpdateCategoryCollection updateCategories, UpdateClassificationCollection updateClassifications)
at Microsoft.SBS.UpdateServices.DataProvider.GetScheduledUpdates()
at Microsoft.SBS.UpdateServices.StatusPage.Utility.GetStatusItems()
at usage.frmPerf.PopulateStatusItems()
at usage.frmPerf.renderReportWorker()
at usage.frmPerf.renderReport()

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Mitglied: 70725
27.10.2008 um 18:06 Uhr
Laufen eventuell die Monitoring Dienste nicht? Problem schon immer vorhanden?
Bitte warten ..
Mitglied: denizno1
29.10.2008 um 09:43 Uhr
Das Problem kam von einen auf den anderen Tag!
Eigentlich ist nur der Berich, der per Mail kommt davon betroffen!
Wenn ich in der Konsole den Punkt "Überwachung und Berichte" aufrufe, kommt nach ca. 3-4min. Ladezeit, diese Fehlermeldung!

Ps. Das Companyweb funktioniert einwandfrei!


Diese Seite kann nicht angezeigt werden.
Auf der Seite, auf die Sie zugreifen möchten, ist ein Fehler aufgetreten.

Führen Sie folgende Schritte durch, um das Problem zu beheben. Versuchen Sie nach jedem Schritt, auf die Seite zuzugreifen.

Vergewissern Sie sich, dass der Dienst "MSSQL$SBSMONITORING" gestartet wurde.
Vergewissern Sie sich, dass der Server über ausreichend Arbeitsspeicher und Speicherplatz verfügt.
Starten Sie den Server neu.
Vergewissern Sie sich, dass der Server funktionstüchtig ist und dass keine systemweiten Konflikte bestehen.
Führen Sie den Task "Überwachungsberichte und Warnungen einrichten" im Serverwaltungs-Taskpad für die Überwachung und Berichterstattung aus.
Bitte warten ..
Mitglied: 70725
29.10.2008 um 10:06 Uhr
Läuft denn der erwähnte Dienst?

Alternativ schau hier mal rein, eventuell findet sich hier dein Grund: http://eventid.net/display.asp?eventid=1&eventno=5369&source=Se ...
Bitte warten ..
Mitglied: denizno1
29.10.2008 um 10:29 Uhr
Der Dienst läuft noch.
Ne da hab ich schon reingeschaut, keine Lösung...
Bitte warten ..
Mitglied: denizno1
31.10.2008 um 10:21 Uhr
Gibt hier keinen mehr, der mir eine Idee hat?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration SBS2003 auf Srv2012R2 hängt? (6)

Frage von ArnoNymous zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...