Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS2003 Systempartition wird langsam voll - was verbraucht den Platz ?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Sylvia

Sylvia (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2007, aktualisiert 08.01.2007, 7796 Aufrufe, 9 Kommentare

System: SBS2003 mit SP1, Exchange mit SP1
Trend Micro als Antivirus, sonst keine grösseren Programme, Daten liegen auf einem Fileserver

Hallo an alle und ein gesundes und erfolgreiches 2007 !

in den letzten Tagen habe ich festgestellt, dass der Platz auf der Systempartition (C merklich abnimmt, letzten Monat hatten wir noch über 13 GB, nun sind es nurnoch etwas mehr als 8 ? Insgesamt waren es mal 39 GB.

Nun frage ich mich, was ausser dem Exchange (etwa 9 GB) so viel Plattenplatz verbraucht. Ich habe alles durchsucht nach unnormal großen Dateien, aber nichts brauchbares gefunden.

Hat jemand von Euch eine Idee ??

Viele Grüße
Sylvia
Mitglied: vip3234
04.01.2007 um 11:09 Uhr
Hallo,

wenn ihr Arbeitsspeicher nachgerüstet habt, dann wird die Auslagerungsdatei ("C:\pagefile.sys") größer. Ansonsten kann es noch sein dass das Backupsystem des SBS aktiviert ist und ein Backup angelegt wurde.

VIp
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
04.01.2007 um 11:28 Uhr
Danke für die schnelle Antwort !
Den Speicher haben wir nicht aufgerüstet...Wo kann ich denn das mit dem Backup nachschauen ?
Es wird jeden Tag bzw. Nacht regulär ein Backup gemacht, aber auf einen anderen Server und von dort dann auf Band. Die Sicherung war laut Protokoll auch ok.
Hin und wieder bricht die Sicherung ab, weil TrendMicro einen Virus in Quarantäne geschoben hat und dieses Verzeichnis blöder weise auf C: liegt. Backup lässt es nicht zu, das Verzeichnis auszuschließen, also gibts da hin und wieer Probleme welche ich noch angehen muss, aber kann es mit meinem jeztigen Problem zu tun haben ?
Gibt es irgend wo Logfiles, die man hin und wieder Löschen muss per Hand ?

Grüße
sylvia
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
04.01.2007 um 11:32 Uhr
Hallo,

zu dem oben genannten haben wir dann noch die MS-Paches, welche unter dem Windowsverzeichnis dazukommen und ebenso das Zeug was im /system32/SoftwareDistribution dazukommt.

Wenn der Server irgendwann mal hat abgestürtz ist, dann kommt noch ein Speicherabbild dazu, was als Dump des RAMs rumliegt...

Auch gerne: temporary internet files

Für sowas installiere ich mir immer "Treesize", damit kann man sehr gut solche "Müllhalden" ausfindig machen.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
04.01.2007 um 11:34 Uhr
Hi,

das könnten auch die Exchange Information Store und/oder die Exchange Logfiles sein.
Welche Backup Lösung verwendet ihr und wird der Exchange über einen entsprechenden
Agenten der Backupsoftware gesichert, der nach der Sicherung die Logfiles entsprechend
kürzt?

Die Exchange Datenbanken sowei die Logfiles kann man, um Platz zu gewinnen, im Exchange Manager auch auf eine andere Partition verschieben.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
05.01.2007 um 07:55 Uhr
Hallo !
ich habe mit schon das Tutorial gesaugt, den Exchange auf eine andere Partition zu verschieben, aber das begründet ja nicht, dass wir so plötzlich 30% weniger Speicher haben als im Vormonat. Ich mein so langsam weniger ist ja ok, aber auf einen Rutsch ?
Auf jeden fall werde ich das Ding sicherheitshalbe verschieben bevor es anfängt zu brennen.
Gesichert wird bei uns übrigens mit dem SBS-eigenen Programm ntbackup.

Grüsse
Sylvia
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
05.01.2007 um 07:57 Uhr
Hallo !
kann man die Patches denn so einfach löschen ? is doch sicher nicht so gesund, oder ?
Das Treesize werd ich mir mal ansehen, vielleicht komm ich damit ja auf die Spur

Grüsse
Sylvia
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
05.01.2007 um 09:55 Uhr
Hallo,

also ich lösch' die immer weg nach einiger Zeit. Denn wenn die Patches auf dem System laufen, werde ich sie sicher nicht wieder deinstallieren, und somit brauche ich den Müll nicht mehr.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: tom12
08.01.2007 um 12:33 Uhr
Hallo,

mal generell:

TrendMicro
- die Quarantäne Ordner können verschoben werden (via Dashboard - Servergruppeneinstellung/Exchange)
- ist der Trend Micro Server identisch zu Exchange:
TrendMicro logt nämlich teilweise massenhaft (hatte schon Logs > 4 GB in ca. 4 Wochen), diese Logs können gelöscht werden.

Ansonsten, müsstest Du mal die Windows Bereinigung laufen lassen, da werden temp-Files etc gelöscht, die nicht mehr benötigt werden. Ist auch stabil.
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvia
08.01.2007 um 14:08 Uhr
Hallo !

ich hab den Übeltäter gefunden - dank dem Tool von n.o.b.o.d.y "Treesize".
Wie tom12 auch geschrieben hat, TrendMicro schreibt einfrig Logfiles. Ich habe die mit dem Treesize recht schnell gefunden und mal sicherheitshalber vor dem Löschen auf einen anderen Speicherplatz geschoben.
Problem gelöst, danke nochmal allen !

Grüsse
Sylvia
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...