Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schreibrechte auf netzverbundenen Lauftwerk

Frage Microsoft

Mitglied: remember-me

remember-me (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2005, aktualisiert 15:43 Uhr, 4252 Aufrufe, 8 Kommentare

hallo ,

Ich habe problemme mit Schreibrechten auf netzverbundenem Laufwerk, nemlich der user ist mit vollzugrif eingetragen und kann
auf dem netzverbundenem Lauftwerk trotzdem nicht schreiben
weis jemand woran es liegen kann ?

danke im voraus remember
Mitglied: gemini
17.04.2005 um 14:50 Uhr
Der User auf der Freigabe und im Dateisystem Schreibrechte haben.

[EDIT]
Es ist besser die Rechte über Gruppen statt über die jeweiligen User zu regeln.
Die User als Mitglied der Gruppe erben die Rechte.
Wenn sich personell Änderungen ergeben muss lediglich der User aus der Gruppe entfernt bzw. zur Gruppe hinzugefügt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: remember-me
17.04.2005 um 15:04 Uhr
Ich habe meine user in gruppen eingetragen und die Geasmte grupe hat vollzugrif
doch scheriben kan sie nicht ?
Bitte warten ..
Mitglied: jap
17.04.2005 um 15:05 Uhr
Du kannst Rechte auf Vezeichnisebene und Rechte auf der Freigabe selbst vergeben.

Wenn du für "BenutzergruppeX" auf Verzeichnis-Ebene nur lesenden Zugriff vergibst,
dann kannst du nicht schreibend zugreifen, auch wenn in der Freigabe
"BenutzergruppeX" Vollzugriff angibst.

Jap
Bitte warten ..
Mitglied: coli
17.04.2005 um 15:15 Uhr
auf der freigabeebene = vollzugriff und
auf sicherheitebene = feinabstimmung der rechte

.. hat mir gemini (danke) so geholfen und es funkt super

coli
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
17.04.2005 um 15:18 Uhr
In den Eigenschaften des freigegebenen Verzeichnisses findest du die beiden Reiter 'Freigabe' und 'Sicherheit'.
In beiden muss die Gruppe Schreibrechte haben.
Die Einstellungen unter Freigabe können diejenigen unter Sicherheit zwar weiter einschränken, jedoch nicht erweitern.
Bitte warten ..
Mitglied: remember-me
17.04.2005 um 15:20 Uhr
also:
ich habe benutergruppe jeder --> lelesen ausfuchren
benutzergruppe verwaltung --> vollzugrif
und dann noch admins ...
sichtbar ist es doch die verwaltung kann nicht drauf schreiben ....
Bitte warten ..
Mitglied: coli
17.04.2005 um 15:33 Uhr
1. gehe zu dem verzeichnis das du mit einem netzwerklaufwerk verbinden möchtest

2. unter FREIGABE füge deine gruppen hinzu (verwaltung, etc.), administratoren (vollzugriff), system (vollzugriff) und geben ihnen vollzugriff

3. gehe dann zu SICHERHEIT und gebe DEINEN gruppen die rechte die du möchtest. administratoren = vollzugriff und system auch, damit du immer als admin darauf zugriff hast

coli
Bitte warten ..
Mitglied: remember-me
17.04.2005 um 15:43 Uhr
Also, wie ich bereits oben geschrieben habe, habe ich der Gruppe "Administratoren" volle Rechte vergeben. Der Gruppe "Jeder" lesen/ausführen. Der Gruppe "Verwaltung" vergab ich ebenfalls volle Rechte, wie auf allen anderen Laufwerken auch, dennoch auf diesem Laufwerk kann die Gruppe "Verwaltung" nicht schreiben. Hängt das vielleicht mit dem Häkchen bei "Berechtigungen übergeordnete Objekte auf untergeordnete Objekte, sofern anwendbar vererben" zusammen? Diese mit dem hier definierten Eintrag mit einbeziehen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Administrative Freigaben - keine Schreibrechte (2)

Frage von redhorse zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...