Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Apple

SCSI Festplatte Powerbook 40pol.

Mitglied: arohwedder

arohwedder (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2008, aktualisiert 29.09.2008, 5147 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe hier das Powerbook eines Kunden mit einer 40 poligen SCSI-Festplatte 2,5 Zoll. (20 Jahre alt lt. Kunden)
Kennt irgendeiner einen Lieferanten für einen Adapter um die Daten der Festplatte in einem neueren Rechner G3 auslesen zu können oder zumindest die PIN-Belegung?


Gruss
Achim
Mitglied: godlie
27.09.2008 um 12:44 Uhr
Hallo, ich glaube das du hier keine SCSI HDD hast, denn mir ist keine SCSI Hdd mit 40 poligem anschluss bekannt.
Ein 40poliger Anschluss deutet eigentlich auf eine IDE HDD hin, was mir auch logischer vorkäme.
Ich traue es nicht mal Apple zu in ein Notebook SCSI zu verbauen.

Falls es so ist, dass es sich hier um eine IDE HDD handelt dann gibs beim nächsten PC Händler einen 2,5 auf 3,5 Zoll Adapter.

z.b. http://www.com-tra.de/shop/de_de/produkt/lID_is_4944_and_Adapter_IDE_25 ...

Ansonsten mach mal ein Foto davon damit wir wissen wovon wir reden.

greets
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
27.09.2008 um 14:54 Uhr
Zitat von arohwedder:
Hallo,

ich habe hier das Powerbook eines Kunden mit einer 40 poligen
SCSI-Festplatte 2,5 Zoll. (20 Jahre alt lt. Kunden)

Läuft das PB noch?

Kennt irgendeiner einen Lieferanten für einen Adapter um die
Daten der Festplatte in einem neueren Rechner G3

Uhhhuhhh. G3 ist nicht echt neu...vielleicht neuer als was noch älteres.

auslesen zu
können oder zumindest die PIN-Belegung?

Beim Auslesen kommt es auf 2 Dinge an: 1. HW muss passen. Vermutlich gibt es passende Adapter, s.u.. Die HD hat ja irgendwie einen Typ aufgedruckt, schau da mal. 2. Du musst das Dateisystem lesen können:

Ich mache das normalerweise so: alte HD raus, an externen 2,5-3,5-FW-USB-Universaladapter (kostet etwa 20 mit Netzteil) hängen und bei einem aktuellen OSX-Mac anhängen und gucken ob sich was tut. Meist tut es das und man kann vom Finder aus auf die Daten zugreifen. Achtung, auch auf dem Mac gibt es 'unsichtbare' Dateien.

HTH
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
27.09.2008 um 21:18 Uhr
Hi,

danke für Eure Antwort.
1. Es ist eine SCSI-Festplatte. Kennt ihr 20 jahre alte Mmcs ohne SCSI? Und es steht auf der Festplatte drauf.
2. Ja das PB läuft noch, nur leider das interen Diskettenlaufwerk nicht mehr, sonst wäre es überschaubar die 40gbyte herunterzuladen.


Den G3 habe ich nun mal rumstehen mit MacOS9.3 und zusätzlih Linux. Damit habe ich absolut keine Probleme die daten auszulesen und auf CD zu brennen.

USb Adapter gibt es dafür nicht, leider. Eine IDE Festplatte 2,5" haben im Übrigen 44 Pin Es wird ja auch noch die Energieversorgung sichergestellt.
Insofern wird bei den 40 Pin auch die Energieversorgug und SCSI I Datenleitungen sein, frag sich nur welcher PIN wie belegt ist.

Noch irgendeine Idee.

Gruss

Achim
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
27.09.2008 um 22:04 Uhr
Zitat von arohwedder:
Hi,

danke für Eure Antwort.
1. Es ist eine SCSI-Festplatte. Kennt ihr 20 jahre alte Mmcs ohne
SCSI? Und es steht auf der Festplatte drauf.
2. Ja das PB läuft noch, nur leider das interen
Diskettenlaufwerk nicht mehr, sonst wäre es überschaubar die
40gbyte herunterzuladen.

Dann hat das PB auch einen externen SCSI-Anschluss? Damit müsste es gehen, wenn Du eine externe Platte anschliesst. Dazu braucht man einen Adapter. Aber 40polig? DAzu müsste man diverse MAsseleitugen weglassen, es könnte gehen


Den G3 habe ich nun mal rumstehen mit MacOS9.3 und zusätzlih
Linux. Damit habe ich absolut keine Probleme die daten auszulesen und
auf CD zu brennen.

USb Adapter gibt es dafür nicht, leider. Eine IDE Festplatte
2,5" haben im Übrigen 44 Pin Es wird ja auch noch die
Energieversorgung sichergestellt.
Insofern wird bei den 40 Pin auch die Energieversorgug und SCSI I
Datenleitungen sein, frag sich nur welcher PIN wie belegt ist.

Noch irgendeine Idee.

Gruss

Achim
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
27.09.2008 um 22:09 Uhr
ja du hast Recht.
Der HDI Anschluss wäre eine Alternative.
Allerdings befürchte ich, ich habe kaum ein passendes Medium, welches ich entsprechend mit dem alten Ding formatieren kann.
Aber ich denke es wird meine einzigste Möglichkeit sein....
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.09.2008 um 12:29 Uhr
Zitat von arohwedder:
ja du hast Recht.
Der HDI Anschluss wäre eine Alternative.
Allerdings befürchte ich, ich habe kaum ein passendes Medium,
welches ich entsprechend mit dem alten Ding formatieren kann.
Aber ich denke es wird meine einzigste Möglichkeit sein....

Hast Du schon probiert ob das PB den Target-Modus schon hat? Damit geht es fast immer wenn Du noch einen Computer mit SCSI rumstehen hast.

siehe

http://en.wikipedia.org/wiki/Target_Disk_Mode

HTH
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
29.09.2008 um 13:22 Uhr
Hi,

das ist ja eine geile Idee!
Aber weisst du wie man das bei MacOS aktiviert?

ARo
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.09.2008 um 13:30 Uhr
Zitat von arohwedder:
Hi,

das ist ja eine geile Idee!
Aber weisst du wie man das bei MacOS aktiviert?

ARo

Beim Booten entweder Apfel-T oder nur T gedrückt halten, steht auch irgendwo in dem Artikel oder auf den Mac-Supportseiten. Bin mir da nicht sicher bei den alten Modellen. Seit Firewire ist es das T.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Smartdaten und SCSI Festplatten
Frage von Dukenukem263Festplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Gibt es eine Möglichkeit die Smartdaten einer SCSI Festplatte auszulesen? Crystaldiskinfo liest nur IDE und SATA Festplatten, aber keine ...

Windows Server
Windows 2000 Server gespiegelte SCSI Festplatte ersetzen
Frage von facehookWindows Server14 Kommentare

Hallo Ihr Experten, wer kennt sich mit sowas noch aus. Das Netzteil hat sich verabschiedet. Nachdem ich ein neues ...

Peripheriegeräte
Boot order weg scsi controller
Frage von levchrisPeripheriegeräte

Hallo Admins, an einer Workstation wechselt sporadisch manchmal im Bios der Boot device controller order eintrag von lsi auf ...

Windows 7
Gesamte Festplatte klonen auf neue Festplatte
Frage von aif-getWindows 78 Kommentare

Hallo, ich habe vor einiger Zeit meine Festplatte 500Gb mit Windows 7 auf eine neue grössere Platte 1000GB geklont, ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...