Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Seriennummer aus Bios auslesen und in Datei speichern

Frage Microsoft

Mitglied: muLio

muLio (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2007, aktualisiert 26.10.2007, 15502 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo

Ich möchte gerne die Seriennummern aus dem Bios von DELL PC´s auslesen (ServiceTag)
Gibts eine Möglichkeit die Seriennummer auszulesen und mit dem jeweilen %computername% in
eine Textdatei zu schreiben ???

Momentan mache ich das so:


Set wmiobj = GetObject("winmgmts://localhost/root/cimv2:Win32_BIOS")
For Each ver In wmiobj.Instances_
MsgBox ver.SerialNumber

Next


Aber ich wollte das ganze automatisch im Hintergrund ausführen lassen. z.b. über ein login script

Ich bin für jede Hilfe dankbar

Viele Grüße

Marc
Mitglied: AndreasHoster
02.08.2007 um 09:23 Uhr
Was spricht dagegen ein VBS Skript im Login-Skript laufen zu lassen?
Gut MsgBox ist jetzt nicht das optimale, aber VBS kann auch in Dateien schreiben.
01.
set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
02.
set oLog = fso.CreateTextFile("C:\ausgabe.txt",true) 
03.
oLog.Write "Ausgabe" 
04.
oLog.close
Bitte warten ..
Mitglied: muLio
02.08.2007 um 13:14 Uhr
Was spricht dagegen ein VBS Skript im
Login-Skript laufen zu lassen?
Gut MsgBox ist jetzt nicht das optimale,
aber VBS kann auch in Dateien schreiben.
01.
> set fso = 
02.
> CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
03.
> set oLog = 
04.
> fso.CreateTextFile("C:\ausgabe.txt",true) 
05.
> oLog.Write "Ausgabe" 
06.
> oLog.close 
07.
> 

Super! Vielen Dank. Hab es jetzt folgendermaßen lösen können.



set objNetwork = CreateObject("WScript.Network")
strComputerName = objNetwork.Computername

'Computername als Message Box ausgeben
MsgBox strComputerName

Set wmiobj = GetObject("winmgmts://localhost/root/cimv2:Win32_BIOS")
For Each ver In wmiobj.Instances_

'Service Tag bzw. Seriennummer als Message Box ausgeben
MsgBox ver.SerialNumber

set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
set oLog = fso.CreateTextFile("C:\"&strComputername&".txt",true)

'Service Tag und Computernamem in oben vorgegebene Datei schreiben
oLog.Write "DELL Service Tag: "&ver.SerialNumber& vbcrlf &"Computername: "&strComputername

oLog.close

Next

Bitte warten ..
Mitglied: nitro99
25.10.2007 um 18:04 Uhr
Hallo,
gibt es eine möglichkeit die Daten im Logonscript abzufragen?
Ich würde gerne die Hostnamen und die Service-Tag´s in eine xls,csv,txt Datei schreiben.
In der Liste sollen dann alle Rechner mit inkl. Service-Tag aufgelistet werden.
Die hier aufgezeigten Lösungen schreiben leider nur lokal Daten in ein Log-File, diese lasse ich mir dann per Mail zusenden.

Eine komplette Liste ist natürlich übersichtlicher
Für eine Hinweis oder Lösungsansatz wäre ich dankbar.

Gruß
Nitro
Bitte warten ..
Mitglied: muLio
25.10.2007 um 18:14 Uhr
hallo nitro

ich habe damals das skript über den novell login eingebunden und den Pfad wo gespeichert wird einfach auf ein Verzeichnis gelegt welches auf dem Server liegt.

quasi der Auszug hier:

*
set oLog = fso.CreateTextFile("C:\"&strComputername&".txt",true)
*

das passt du gerade an und dann hast du schonmal die einzelne datei in einem von dir vorgegeben laufwerk/verzeichnis liegen.

ich habe mir zusätzlich eine kleine Batch batch geschrieben die mir alle Inhalte der einzelnen txt Dateien in eine "komplett.txt" schreibt. So kann man bequem nach Rechnern bzw. Service Tags suchen.



@ECHO OFF

REM
REM # Alte Datei löschen #

erase komplett.txt


REM
REM # Inhalt der Textdateien in #
REM # komplett.txt schreiben #

type *.txt >> komplett.txt

***

bitteschön
Bitte warten ..
Mitglied: nitro99
25.10.2007 um 19:56 Uhr
Hallo MuLio,

danke für das schnelle Feedback!
Der Lösungsansatz mit der Batchdatei ist sehr interessant...

Wenn ich die Batch ausführe, wird die komplett.txt so ausgegeben:

DELL Service Tag: To Be Filled By O.E.M.
Computername: LUCKYSTREAMDELL Service Tag: TAG01
Computername: LUCKYSTREAM01DELL Service Tag: Tag02
Computername: LUCKYSTREAM02DELL Service Tag: TAG03
Computername: LUCKYSTREAM03

Irgendwie wird die Formatierung bei der letzten *.txt durcheinander gebracht.
Hier meine Batch:
REM
REM # Alte Datei löschen #

erase c:\log\komplett.txt


REM
REM # Inhalt der Textdateien in #
REM # komplett.txt schreiben #

type c:\test\*.txt >> c:\komplett.txt
Eigendlich sollte es so aussehen:
Computername: xxx Service Tag: xxx
Computername: xxx Service Tag: xxx
Computername: xxx Service Tag: xxx



Die Formatierung und dann alles in ein Excel-Sheet...das wäre der Hammer eine richtig Formatierte *.txt würde nätürlich auch gehen

hast du evtl. einen Tip was da falsch läuft?

Gruß
Nitro
Bitte warten ..
Mitglied: muLio
25.10.2007 um 20:01 Uhr
hi

das problem hatte ich auch. soweit ich weiss lag das nur an einem fehlendem absatz.

ich bin grad aufm sprung. ich schau mal nach. ich denke aber dass das problem an dem vbs skript liegt. du musst nach den einträgen einen absatz unterbringen. dann sollte das gehen. ich hatte genau das gleiche problem damals. ich muss mal schauen wo ich die aktuelle version des scripts habe.

ich meld mich spätestens morgen....wenn ich dazu komme

bis dahin -> probier mal ein wenig rum. sollte normal kein thema sein.
Bitte warten ..
Mitglied: nitro99
25.10.2007 um 21:08 Uhr
Hallo,

leider habe ich es noch immer nicht hinbekomen...
Mit der Formatierung komme ich irgendwie nicht klar....

Gibt es nicht eine möglichkeit die einzelnen Log-Files in ein Excel-Sheet einzulesen(evtl. per Makro)?

Gruß
Nitro
Bitte warten ..
Mitglied: muLio
25.10.2007 um 22:48 Uhr
hallo,

hab mir eben mal die Mühe gemacht und nach der letzten Variante meines vbs gesucht.

*

set objNetwork = CreateObject("WScript.Network")
strComputerName = objNetwork.Computername

'Computername als Message Box ausgeben
'MsgBox strComputerName

Set wmiobj = GetObject("winmgmts://localhost/root/cimv2:Win32_BIOS")
For Each ver In wmiobj.Instances_

'Service Tag bzw. Seriennummer als Message Box ausgeben
'MsgBox ver.SerialNumber

set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
set oLog = fso.CreateTextFile("\\servername\ordner1\ordner2\CLIENT\DellServTag\"&strComputername&".txt",true)

'Service Tag und Computernamem in oben vorgegebene Datei schreiben
oLog.Write "DELL Service Tag: "&ver.SerialNumber& vbcrlf &"Computername: "&strComputername & vbCrLf & vbCrLf

oLog.close

Next


**

das ausschlaggebende müsste der hier gewesen sein "& vbCrLf" <-

Grüße und viel Erfolg ;)


PS: die mgs box kannst rausnehmen. das hatte ich nur zur kontrolle drinnen
Bitte warten ..
Mitglied: nitro99
26.10.2007 um 20:16 Uhr
Hallo muLio,

hat alles super geklappt.
Danke für die Mühe!

Gruß
Nitro
Bitte warten ..
Mitglied: bodyparts
06.05.2009 um 15:45 Uhr
hallo...

das Script ist sehr interessant ... kann ich das auslesen auch in BGInfo inportieren?

zur Zeit lesen ich den Wert:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Dell Computer Corporation\SysInfo\SerialNumber

aber dort ist der Wert nicht immer eingetragen. Denke dell schreibt diesen auch aus dem Bios ins System. Kann evtl eine Vari schreiben die ich dann mit BGInfo abrufe?

Gruß und danke
Bitte warten ..
Mitglied: aikon
11.08.2010 um 13:50 Uhr
Hallo,

hat hier zufällig jemand eine Lösung zu dem Beitrag von "bodyparts"? Daran wäre ich nämlich auch sehr interessiert.
Wir schreiben unsere ausgelesenen Daten direkt auf einen SQL-Server und lassen uns dann die Daten im Intranet anzeigen mit Benutzernamen und Rechnernamen.
Für Support-Fälle wäre es da nämlich sehr interessant die Service-Tag auszulesen, da es sonst wieder zur Turnschuhadministration wird und unser Gelände ist schon recht groß.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße

aikon
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Einzelne Zeilen in txt Datei speichern und auslesen (7)

Frage von noah1400 zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

PHP
gelöst Externe XML-Datei in PHP auslesen (18)

Frage von Akrosh zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...