Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Serv gespeichertes Profil lokal nicht abspeichern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

25.02.2010 um 22:38 Uhr, 3264 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

nachdem ich meine Virtuelle Serverumgebung (2 X w2k3) in den letzten Wochen etwas ruhen lassen habe, möchte ich mal mich wieder etwas damit beschäftigen. Ich hätte 2 Fragen:

Gibt es die Möglichkeit/Einstellung die User Profile nicht auf den jeweiligen Clients zu speichern, wenn man Server gespeicherte Profile hat?

Des weiteren gibt es in der AD eine Ordnerumleitung. Ich hatte mal vor einiger Zeit irgendwo gelesen, welchen Sinn und Zweck dies hat. Leider finde ich den Artikel nicht mehr. Weiß jemand von euch, wo man das nachschlagen kann?

Gruß
Martin
Mitglied: dog
25.02.2010 um 22:45 Uhr
Gibt es die Möglichkeit/Einstellung die User Profile nicht auf den jeweiligen Clients zu speichern, wenn man Server gespeicherte Profile hat?

Nein.
Servergespeicherte Profile werden immer auf den Client kopiert und dann wieder zurück

welchen Sinn und Zweck dies hat.

Dass der "Eigene Dateien"-Ordner mit den 5GB illegalen MP3s des Users nicht im Profilpfad liegt und somit beim Anmelden übertragen werden müsste.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook Profil ohne Konto (8)

Frage von mijacd zum Thema Outlook & Mail ...

Webbrowser
Firefox Profil sichern - Inhalt im Verzeichnis Storage-Default (14)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Webbrowser ...

Windows Userverwaltung
Benutzer-Profil von einem W7pro-Laptop zu einem WXhome-Laptop migrieren (8)

Frage von rudeboy zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...