Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2012 R2 - Windows Server Sicherung - Event ID 51, 157 im Hypervisor und Event ID 1, 58 im Gast

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: minimalwerk

minimalwerk (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2014, aktualisiert 30.03.2015, 11234 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Community,

bei meinem geplanten Windows Server Backup-Job bekomme ich immer die im Betreff genannten Event-Id's

Mein System ist wie folgt aufgebaut:

- Server 2012 R2 mit der Hyper-V Rolle und folgenden Datenträgern
- Datenträger 0 (c:\) in einem Raid 1
- Datenträger 1 (d:\) in einem Raid 5
- Datenträger 2 (z:\) iSCSI Ziel
- innerhalb des Hyper V laufen 2 VM's
- ein Server 2012 R2 als DC, DHCP und DNS mit Datenträger 0 (c:\) und
- ein Server 2008 R2 als Anwendungsserver mit Datenträger 0 (c:\ und d:\)
- geplanter Job um 21 Uhr im Host


Sobald der Job anläuft bekomme ich im Host immer folgende Event ID's in der unten stehenden Reihenfolge:

2x Event ID 57 "Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk3\DR182."
5x Event Id 157 "Der Datenträger "3" wurde überraschend entfernt."

kurz vorm beenden dann:
2x Event Id 157 "Der Datenträger "3" wurde überraschend entfernt."
1x Event Id 157 "Der Datenträger "4" wurde überraschend entfernt."

zur selben Startzeit im Gast (Server 2008R2)

1x Event Id 1 VDS Basic Provider "Unerwarteter Fehler. Fehlercode: 490@01010004"
1x Event Id 58 partmgr "Die Datenträgersignatur von Datenträger "1" ist mit der Datenträgersignatur von Datenträger "0" identisch."



Was mich bei diesen Event Id's so verwundert ist, dass es diese genannten Datenträger weder im Host noch im Gast gibt. Aber irgendwo besteht da ja ein Zusammenhang das beim Start sogar im Gast Ereignisse protokolliert werden. Im Server 2012 R2 Gast kommt jedoch nichts. Die Sicherung wird auch erfolgreich abgeschlossen und wurde test weise auf einem anderen System wiederhergestellt. Könnt ihr mir da Helfen?

LG
Mitglied: Pjordorf
23.02.2014 um 18:16 Uhr
Hallo,

Zitat von minimalwerk:
bei meinem geplanten Windows Server Backup-Job bekomme ich immer die im Betreff genannten Event-Id's
Was hast du wie womit whin mit welchen Berechtigungen eingerichtet?

- Server 2012 R2 mit der Hyper-V Rolle und folgenden Datenträgern
Nur die Rolle Hyper-V oder auch anderes?
Ist der Host Mitglied einer Domäne oder Arbeitsgruppe?

- Datenträger 0 (c:\) in einem Raid 1
- Datenträger 1 (d:\) in einem Raid 5
Welcher Art ist der RAID Kontroller? Onboard oder was? Fehler im RAID?

- Datenträger 2 (z:\) iSCSI Ziel
Immer Verfügbar? Schnell genug? Für die Datensicherung als Ziel oder was? In der Datensicherung enthalten?

- ein Server 2012 R2 als DC, DHCP und DNS mit Datenträger 0 (c:\) und
Sichert dieser selbst oder macht es nur dein Host?

- ein Server 2008 R2 als Anwendungsserver mit Datenträger 0 (c:\ und d:\)
Sichert dieser selbst oder macht es nur dein Host?

2x Event ID 57 "Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk3\DR182."
5x Event Id 157 "Der Datenträger "3" wurde überraschend entfernt."
Wer ist bei dir Datenträger 3 und was wird bei dir mit Device\Harddisk3\DR182 angesprochen? Wechselmedien? RDX? USB Laufwerke am Host? USB Sticks am Host?

2x Event Id 157 "Der Datenträger "3" wurde überraschend entfernt."
1x Event Id 157 "Der Datenträger "4" wurde überraschend entfernt."
Fragen wie oben.

zur selben Startzeit im Gast (Server 2008R2)
Können wir davon ausgehen das du versuchst die VM's bei laufenden Betrieb der Gäste vom Host aus zu Sichern?

1x Event Id 1 VDS Basic Provider "Unerwarteter Fehler. Fehlercode: 490@01010004"
Mal im Internet deiner Wahl geschaut ob es hierzu mehr gibt als nur oben von dir geschrieben? Ich habe als ersten Treffer in meinen Internet sofort dies gefunden. Du betreibst deine Gäste an Virtuelle SCSI Controller ohen einen echten SCSI auf den Host zu haben? http://support.microsoft.com/kb/979391/de

1x Event Id 58 partmgr "Die Datenträgersignatur von Datenträger "1" ist mit der Datenträgersignatur von Datenträger "0" identisch."
Ups. Platten einfach im Host kopiert oder warum beide in der VM Identische Signaturen? Platten darf man nicht einfach in einen Host für die Gäste *Kopieren. Oder eben nur leere** und unformatierte VHD/VHDX/xxxx Dateien wo eben noch kein dateisystem enthalten ist.

Was mich bei diesen Event Id's so verwundert ist, dass es diese genannten Datenträger weder im
Nun ja, dein OS hat sich diese Namen und Nummer nicht einfach so ausgedacht um dich zu Ärgen

Im Server 2012 R2 Gast kommt jedoch nichts.
http://support.microsoft.com/kb/979391/de

wiederhergestellt. Könnt ihr mir da Helfen?
Beim Wiederherstellen?



Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: minimalwerk
23.02.2014 um 19:10 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Was hast du wie womit whin mit welchen Berechtigungen eingerichtet?


Mit der Windows Server internen Sicherung auf mein iSCSI Ziel welches auf einem Storagepool einer QNAP liegt. Berechtigung lokales Administrator Konto.

Zitat von Pjordorf:
Nur die Rolle Hyper-V oder auch anderes?
Ist der Host Mitglied einer Domäne oder Arbeitsgruppe?


Nur Hyper-V, sonst nix. Host ist in einer Arbeitsgruppe.

Zitat von Pjordorf:
Welcher Art ist der RAID Kontroller? Onboard oder was? Fehler im RAID?


LSI 9266-8i RAID Controller mit BBU. RAID Logs einwandfrei.

Zitat von Pjordorf:
Immer Verfügbar? Schnell genug? Für die Datensicherung als Ziel oder was? In der Datensicherung enthalten?


Ja, Energieoptionen sind auf der QNAP aus und immer verfügbar. Wird per Port Trunking betrieben und somit schnell genug. Für die Datensicherung und nicht in der Sicherung enthalten.

Zitat von Pjordorf:
Sichert dieser selbst oder macht es nur dein Host?


Nur der Host sichert.

Zitat von Pjordorf:
Wer ist bei dir Datenträger 3 und was wird bei dir mit Device\Harddisk3\DR182 angesprochen? Wechselmedien? RDX? USB Laufwerke
am Host? USB Sticks am Host?


Wie schon in meinem Anfangspost geschrieben gibt es keinerlei weitere Geräte die angeschlossen sind, waren oder werden. Wie die Datenträger Vergabe in meiner Datenträgerverwaltung lautet steht auch dort. Kurz gesagt, es gibt dort keinen Datenträger 3.

Zitat von Pjordorf:
Fragen wie oben.


Antworten wie oben

Zitat von Pjordorf:
Können wir davon ausgehen das du versuchst die VM's bei laufenden Betrieb der Gäste vom Host aus zu Sichern?


Ja.

Zitat von Pjordorf:
Mal im Internet deiner Wahl geschaut ob es hierzu mehr gibt als nur oben von dir geschrieben? Ich habe als ersten Treffer in
meinen Internet sofort dies gefunden. Du betreibst deine Gäste an Virtuelle SCSI Controller ohen einen echten SCSI auf den
Host zu haben? http://support.microsoft.com/kb/979391/de


Ja hatte ich, jedoch sind meine VM's als virtuelle IDE platten angebunden und nicht als SCSI. Hab dies gerade nochmals im Hyper-V Manager überprüft.

Zitat von Pjordorf:
Ups. Platten einfach im Host kopiert oder warum beide in der VM Identische Signaturen? Platten darf man nicht einfach in einen
Host für die Gäste *Kopieren. Oder eben nur leere** und unformatierte VHD/VHDX/xxxx Dateien wo eben noch kein
dateisystem enthalten ist.

Der Host ist neu. Die beiden alten Server wurden abgelöst. DC wurde neu erstellt und der Anwendungsserver 2008 mittels Disk2vhd exportiert. Im Hyper-V wurde eine neue Maschine erstellt und die VHD dort angebunden.

Zitat von Pjordorf:
Nun ja, dein OS hat sich diese Namen und Nummer nicht einfach so ausgedacht um dich zu Ärgen

wie schon oben geschrieben. Es gibt keine weiteren Datenträger. auch in de Datenträgerverwaltung werden diese nicht aufgeführt.


Meine Aussage war das in meiner virtuellen 2012er Maschine nichts protokolliert wird. Dies war nur ein Hinweis das dort keiner Fehler erscheinen.

Zitat von Pjordorf:
Beim Wiederherstellen?^^

Nein, bei den Event ID's




Gruß,
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: minimalwerk
16.03.2014 um 13:43 Uhr
hat hier noch irgend jemand eine Idee?

LG, Frank
Bitte warten ..
Mitglied: minimalwerk
19.05.2014 um 15:52 Uhr
zwar schon was älter, aber ich frage trotzdem nochmal nach ob einer Hilfestellung geben kann^^

LG
Bitte warten ..
Mitglied: daChris
22.05.2014 um 12:09 Uhr
Kann den Fehler auch bestätigen - sichere die VMs auf dem Host (Win 2012 R2 full patched) mit Altaro Hyper-V Backup - habe allerdings den Sleep der Platten im NAS grade deaktiviert und prüfe das erneut.

Habe ein Synology DS214se
Bitte warten ..
Mitglied: minimalwerk
23.05.2014 um 10:06 Uhr
Hey,

und hat der Sleep der Platten eine Änderung gebracht?
Hast du zufällig auch eine physiche Maschine mit Disk2vhd exportiert und dann in eine virtuelle importiert?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: daChris
23.05.2014 um 10:16 Uhr
Hi - ne keine Änderung.

Sind 2 neu installierte VMs, nicht geklont.
Bitte warten ..
Mitglied: BoomBasti
06.03.2015 um 20:55 Uhr
Auch wenn der Post schon älter ist, wolle ich mal meinen Senf dazu geben.
Habe die selbe Fehlermeldung mit Veeam und einer Qnap NAS.
Ich habe beim Support von Veeam eine Supportanfrage gestartet.
Mal sehen was da raus kommt.
Werde es dann posten, wenn ich eine Lösung habe.
Gruß
Bastian
Bitte warten ..
Mitglied: minimalwerk
07.03.2015 um 11:13 Uhr
Das wäre Klasse. Bei mir hat sich an dem Zustand nichts geändert. Dire Sicherungen laufen zwar reibungslos und eine Test-Notfall-Wiederherstellung wurde auch mal problemlos durchgeführt.

Gruß,
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: EinsteinJunior
LÖSUNG 30.03.2015, aktualisiert um 17:58 Uhr
Hier mal eine Rückmeldung von Altaro:

We have seen these disk warnings on many servers before and upwards, and we can confirm that these do NOT affect your Altaro backups or your backup integrity, from our end, these can be ignored as they have no effect on your backups.
They will indeed show up during all Microsoft VSS jobs done on the host, which is indeed why you notice them during the backup as Altaro does request a Shadow copy from the Hyper-V VSS writer at the time of backup. In fact that’s why you see it during the first minute of the backup. Again though, these can safely be ignored from the Altaro perspective.
We too have been down our MS support channels to see if we can try to get some more info on them for our customers, but with no luck I’m afraid.


VG Marko
Bitte warten ..
Mitglied: minimalwerk
30.03.2015 um 17:58 Uhr
vielen lieben Dank für deine Rückmeldung
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Datenschutz
Windows Server 2012 R2 Windows Server Sicherung (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Datenschutz ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Foundation Client Sicherung (4)

Frage von hostbit zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RDS 2016 Cals auf Windows Server 2012 R2 RDS-Lizenzserver unterstützt? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...