Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server Backup frisst viel Speicherplatz.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Fragender1

Fragender1 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2014 um 20:11 Uhr, 1211 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich habe zu Testzwecken Windows Server 2012 R2 auf meinem Desktop-PC installiert (ohne Clients).

Samt Zusatzsoftware ist die Festplatte mit knapp 40GB belegt.

Nun wollte ich mit o&o DiskImage ein Backup der 40GB Partition machen, ebenfalls auf ein 40GB RDX-Medium.

Nach 60 Prozent Bearbeitung kommt eine Meldung dass ich einen neuen Backupdatenträger einlegen soll, weil die 40GB nicht mehr reichen.

Wenn ich mit der gleichen Software Windows 7 sichere, beträgt die Datengröße 1 zu 1.

Ich vermute dass der Server irgendwo eine Kopie des Systems ablegt ...

Meine Fragen sind:

Warum beträgt die Backup Datei fast doppelt so viel Speicher?

Wo kann ich diesen *doppelten Speicher* abstellen beziehungsweise einsehen?

Ich meine wo kann abstellen dass der Server Kopien des Systems erstellt?

Deises Phänomen ist mir von Windows Vista bekannt ...

Danke schonmal.



Mitglied: kaiand1
23.11.2014, aktualisiert um 20:19 Uhr
Wie Sicherst du das System? Online oder Offline ?
Bei Online kann ggfs die Backupsoftware erkennen das Daten geändert wurden und Sichert diese halt neu mit....
Hast du an den Einstellung was geändert? Kompromierung? Hash ? ect?
Mal das Backup durchlaufen lassen und danach reingeschaut welche Daten doppelt sind ect?
War das Medium evtl noch mit Sachen vorher Belegt?
Versteckte Daten vom System die du vorher nciht Sichtbar gemacht hast beim Berechnen der Datengröße?
*EDIT*
Sektor Kopie der Festplatte ausgewählt?
Ganze Festplatte gesichert anstelle nur das System?
Bitte warten ..
Mitglied: Fragender1
23.11.2014 um 20:32 Uhr
Hallo

Also ich habe den Server wie ein normales Betriebssystem auf meine Festplatte C: installiert.

Belegter Specher beträgt 40GB.

Der Backup-Datenträger hatte auch 40GB und war frisch formatiert.

Sichere es offline.

Ich habe nur belegte Sektoren gesichert.

Da ich keinen 2ten Datenträger zur Hand hatte, musste ich den Vorgang abbrechen.

Auf die gleiche Art und Weise sichere ich auch Windows 7, belegter Speicherplatz beträgt knapp 40GB und die Sicherungsdatei beträgt ebenfalls 40GB.

Mir gehts darum ob es irgendwo eine Einstellung gibt wo man kopieren doppleter Dateien verindern kann.

Es gibt ja auch diese Funktion *Volumenschattenkopie*.
Bitte warten ..
Mitglied: Fragender1
23.11.2014 um 20:35 Uhr
Achso, ich mache eine Vollsicherung nur belegte Sektoren!
Bitte warten ..
Mitglied: echo11
24.11.2014 um 08:09 Uhr
Moin,

ich bin mir gerade nicht sicher, ob die Volumenschattenkopie bei der Anzeige der Belegung mitgezählt wird. Ich kenne dein Backup-Programm nicht, aber die "Einstellung, die dass Kopieren doppelter Dateinen verhindert", nennt sich in der Regel Deduplizierung. Vielleicht wirst du ja so fündig.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

Backup
Backup QNAP auf Windows Server 2012 (10)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...