Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server Konsolenanmeldung (auch RD-Anmeldung) wird sofort wieder abgemeldet

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Kurti06

Kurti06 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.06.2008, aktualisiert 05.06.2008, 8266 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo
es läuft ein Win2003 Server als Terminalserver.
Seit gestern ist kein Zugriff mehr möglich.
Die Server Konsolenanmeldung (auch RD-Anmeldung) wird sofort wieder beendet.
Auch im abgesicherten Modus wird die Anmeldung sofort wieder abgemeldet.

Kennt das jemand ? Kann das ein Virus/Trojaner etc. sein.
Ich kann gernicht zugreifen weder Protokolle auslesen etc. Kann auch nicht direkt auf die Daten zugreifen (RAID-System).

Kann jemand helfen ?


Dank - Gruß Kurti
Mitglied: 60897
04.06.2008 um 17:05 Uhr
Moin,

Ist irgendwas an der Hardware geändert worden, bevor die Aktivierung erfolgt ist?

Könnte ein automatisches Update erfolgt sein?

Zugriff: Geh auf einen anderen Rechner (XP, 2000, Vista, Server, egal, Hauptsache ein NT-basiertes Windows), melde Dich als ein User an, der auf dem WTS lokal genügend Rechte hat, die Ereignisanzeige zu lesen, z.B. der Domänenadmin oder der lokale Admin.

Rechte Maustaste auf "Arbeitsplatz", links: "verwalten", "Computer/lokaler COmputer" -> rechte Maustaste "Anderen PC verwalten", Terminalserver auswählen, schauen, was Du findest und / oder bedienen kannst.

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: Kurti06
04.06.2008 um 17:41 Uhr
Hi,
danke für die schnelle Antwort.

Keine Änderung der Hardware. Update kann sein. Aber wir haben mehrere Terminalserver, da war keine Veränderung.
Protokolle auslesen hab ich bereits versucht .. mit Ergebnis 'der Arbeitsstationsdienst wurde nicht gestartet'

Heul
Keiner war zwar wieder was aber ich denke der Trojaner in Emailanhängen Rechnung.exe/rar wurde mit 'Macht ausgeführt'.
Was ich da lesen kann im Netz ist, dass der die Winlogon befällt.

Gibt es noch Tricks um eine Sitzung zu starten ?

Kurti
***
Zusatz: über einen anderen Server mit vertrauensstellung per vpn hab ich die protokolle einsehen .. ja - da is nix auffälliges ..grübel .... sterten kann ich den sever auch per shutdown ... aber auch nach neustart - anmeldung + abmeldung
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
04.06.2008 um 19:19 Uhr
Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm (ich denke gerade nach, bitte nicht stören) mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm !

Wie sieht's denn aus mit Bart's PE oder Knoppix und manuelle Beseitigung? Ich habe das Glück - oder das Problem, wie man will - dass ich seit fast fünf Jahren nichts mehr mit Viren, Trojanern udgl. zu tun hatte, bei mir gibt's die Möglichkeiten einfach nicht. Von daher kenne ich den aktuellen Aufwand nur vom Hörensagen. Oder gibt's halbwegs aktuelle Images von dem TS? Dann würde ich der Einfachheit und Zeitersparnis halber kurzerhand das zurücksetzen.

Alles andere wird in jedem Fall mal Frickelei, denn wenn schon der abgesicherte Modus nicht funktioniert, dann bleibt ja nur noch ein CD-Start oder eine Reparaturinstallation mit noch unklaren Folgen. Wär' allerdings auch 'ne Möglichkeit: Mit einer aktuellen Virenscanner-CD den Server starten und testen, säubern, Reparaturinstallation, erneut testen (am besten überhaupt nicht im normalen, sondern gleich im abgesicherten Modus starten), was mit Viren so ist, diesmal von Windows aus.

Bevor sich da jemals wieder ein User dran anmelden darf, auf jeden Fall die lokalen Kopien aller Benutzerprofile entsorgen.

Vielmehr bleibt nicht. Und dann dafür sorgen, dass nie wieder eine exe ausgeführt wird, die nicht explizit von Admin dazu freigegeben wurde. Und mit dem Chef klären, dass bei Neueinstellungen der allgemeine PC- und Internetführerschein Voraussetzung für die engere Wahl wird

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: Kurti06
04.06.2008 um 20:51 Uhr
Danke

Leider kenn ich kein Boot CD von Virensscanner die einen RAID Treiber laden können.

Werden wohl harte Maßnahmen nehmen müssen -- seuftz

Danke noch mal
und sollte einer das lesen, dem (bin mir relativ sicher das es der Trojaner ..Name jetzt vergessen ... aus der letzten Welle Emailanhang = Rechnung.rar > exe ist) solches auch passiert sein, kann er sich ja mal melden - vielleicht hat einer noch den goldenen Tip

Danke dir -- und euch

Gruß Kurti
Bitte warten ..
Mitglied: 60897
04.06.2008 um 22:54 Uhr
Boot-CD - Virenscanner - RAID: Bei Bart's PE kannst Du Treiber und Virenscanner einbinden. Auch der Textmodustreiber ist möglich, mit den alten GDT-Controllern und den aktuellen Intel funktioniert das einwandfrei.
Vielleicht jetzt nicht mehr unbedingt für diesen Fall, weil doch einiges vorzubereiten ist, aber für spätere Fälle vielleicht mal.

Bonkers
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
05.06.2008 um 08:42 Uhr
Hallo,

hatte dieses Problem jetzt schon auf mehreren Kundenrechnern. Alle Rechner hatten den gleichen "veralteten" Virescanner drauf.
Das Problem ist definitiv ein Virus der die logon angreift. Hier bleiben nur 2 Optionen:
1. Neuinstallation
2. Rücksicherung eines Images

Die genaue Ursache (Rechnung.exe) oder so kann ich nicht bestätigen, alle Kunden haben hier kein identisches Surfverhalten oder Spambefall.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Remote-User wird nach der Anmeldung sofort wieder abgemeldet
gelöst Frage von NosnudinnWindows Server4 Kommentare

Hallo erstmal, folgendes Problem ein Kunde von mir will sich an seinen Terminalserver (Windows Server 2008) anmelden von einen ...

Windows Server
Benutzername in RD-SH-Anmeldung hinterlegen
Frage von ukulele-7Windows Server

Ich bin mir nicht ganz sicher wo ich am ehesten ansetzen soll daher hier mal mein Problem: Ich habe ...

Windows Server
RD Licence Server hinzufügen - NUR WO?
Frage von Mr.PropperWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe einen Win 2012 R2 Server mit RD Rolle nun benötigt er den Licence Server nur wie/wo ...

Windows Userverwaltung
Domain User soll nach RD Anmeldung am DC auch eine MMC öffnen können
gelöst Frage von evil-.-knivelWindows Userverwaltung8 Kommentare

Huhu, nach dem Erstellen einer angepassten MMC zur Benutzerpflege für einen Domain User (danke an die schöne Anleitung: ) ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 4 StundenWindows 10

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 6 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 20 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 23 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte15 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...