Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server über USV herunterfahren?!

Frage Netzwerke

Mitglied: totalnewbie

totalnewbie (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2010, aktualisiert 28.03.2010, 13026 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Bin absoluter Neuling (Azubi seit gut 2 Wochen), habe folglich nicht sehr viel Ahnung, bitte aber trotzdem meine Fragen ernst zu nehmen.
Folgende Aufgabe habe ich:
Ich habe einen APC Smart UPC 1500 USV und einen zu konfigurierenden Server.

Der Server sollte sich automatisch herunterfahren, wenn der Strom ausfällt.

Kann man das mit einer .bat Datei irgendwie lösen oder geht das über TopChute.
Bitte um Lösungsvorschläge..

Thäänx im Voraus
Mitglied: El-Larso
17.02.2010 um 16:07 Uhr
Hallo,

was läuft denn auf dem Server?
Hyper-V?
Wenn nicht, dann kannst du Dir von der APC Seite die PowerChute Business Edition ziehen.
Über eine Weboberfläche kannst du den Server dann konfigurieren, wann und wie er herunterzufahren hat.
http://www.apc.com/products/resource/include/techspec_index.cfm?base_sk ...
Server muss nur über USB oder serielle Schnittstelle mit der USV verbunden sein.
Irgendwie muss der "Server" ja wissen, wieviel Kapazität der Akku noch hat, wenn es zum Stromausfall kommt, nech?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
17.02.2010 um 16:07 Uhr
Normalerweise geht das recht komfortabel über die mitgelieferte Software.
Alternativ kann der Server bzw. sein Betriebssystem das in aller Regel auch. Unter Windows findest du die passenden Einstellungen in der Energieverwaltung. Sofern die USV richtig erkannt wurde findest du dort dann die gleichen Optionen wie bei einem Notebook.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
17.02.2010 um 16:09 Uhr
Server muss nur über USB oder serielle Schnittstelle mit der USV verbunden sein

...oder Netzwerk - dann funktionieren die im OS integrierten Funktionen üblicherweise jedoch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
17.02.2010 um 16:09 Uhr
Hallo,
das hat jetzt nix mit Azubi zu tun, jeder fängt mal an. Aber das, was Du anfragst ist die absolute Standardaufgabe beim Anschluss einer USV (besonders, wenn es sich nur um einen Server handelt), daher die Empfehlung: schaue in die Dokumentation der USV und der zugehörigen Software.
Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: totalnewbie
17.02.2010 um 16:11 Uhr
Danke schonmal, werde jetzt mal PowerChute direkt am Server installieren (oder ratet ihr mir davon ab?!) und kann die Software dann über Remotdesktop konfigurieren.
Mal sehen obs klappt, aber danke im Voraus
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
17.02.2010 um 16:18 Uhr
direkt am Server installieren (oder ratet ihr mir davon ab?!)

Jetzt denk' doch mal logisch:
Die Software muss auch mit der USV kommunizieren können, wenn alle PCs wegen Wochenende oder Stromausfall herunter gefahren sind. Wo wirst du sie also sinnvollerweise installieren?
Bitte warten ..
Mitglied: jumilla
17.02.2010 um 17:25 Uhr
Ne neue APC steckt man einfach nur über USB an und muss gar nix konfigurieren, installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: totalnewbie
17.02.2010 um 19:20 Uhr
Also ich habs hinbekommen. Vielen dank für die Unterstützung. War im Nachhinein gesehn ganz easy.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SSL für Zertifizierungsstelle von Windows Server 2016 aktivieren (2)

Frage von Turbo-Master zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...