Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ServicePack 3 wird erst installiert nachdem man sich als admin angemeldet hat WSUS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: CresCent

CresCent (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2010, aktualisiert 21:25 Uhr, 3349 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
wir haben einen wsus server im einsatz, welcher die updates verteilt

zum problem,

es werden alle updates fehlerfrei verteilt und auch installiert, nur beim servicepack 3 macht dieser richtig probleme... den servicepack 3 (client xp pro) wird nicht installiert (als normaler user)

melde ich mich jetzt als admin an, erscheint unten gleich des gelbe schild mit dem "!" und sagt, dass servicepack 3 installiert werden soll, klickt man da drauf wird es auch fehlerfrei installiert. nur als normaler user nicht ... und ich hab jetzt keine lust mich vor jeden client zu setzen und da updates zu machen, denn dafür wäre ja unser lieber wsus ja da.

kann mir jemand helfen? evlt ein kleiner tipp wo ich zum suchen anfangen muss? denn ich bin mit meinem latein am ende...

grüße

crescent
Mitglied: SamvanRatt
28.04.2010 um 22:42 Uhr
Hi
SP3 schreibt sehr viel in die Registry auch in Bereiche die nur dem Admin vorbehalten sind. Taucht das "hallo Updates" nicht beim normalen User auf oder startet es einfach nicht? Habt ihr SUS nicht mit einem vollprivilegierten User am laufen?
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Hyperlord
29.04.2010 um 08:19 Uhr
Hi,

"evaluate non admin users" konfiguriert?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.04.2010 um 08:37 Uhr
Hi.
Stell über die WSUS-GPOs eine zeitplangestützte Installation ein - fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
29.04.2010 um 09:26 Uhr
Hallo,

vielen Dank erstmal für eure Hilfe.
@SamvanRatt, wir versuchen die user langsam wieder weg von admin rechten zu bekommen, die die leider zuviel mist machen... deshalb laufen viele mittlerweilen wieder mit normalen benutzerrechten (wies auch sein soll)

@Hyperlord, nein haben wir nicht, wo finde ich diese einstellung? und was bewirkt sie?

@DerWoWusste, ist normal eingerichtet (jeden tag um 15 uhr) meinst du das?
anbei noch ein screenshot ;) vllt guckst mal schnell drüber und sagst mir wo du genau meinst.

[IMG]http://img7.imageshack.us/img7/3757/gpox.jpg[/IMG]
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
29.04.2010 um 09:33 Uhr
Hi Mit Privilegiert verstehe ich auch nur den Updateprozess (=Dienst), Da wir Policies haben welche lokal keine Schreibrechte gönnt laufen bei uns die WSUS Dienste unter einem privilegierten User. Das Problem mit zerschossenen Maschinen ist klar, bei uns geht's eher um die Datensicherheit.
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
29.04.2010 um 09:35 Uhr
hallo,

ah ok, der dienst läuft immer noch so wie er von windows standart eingestellt ist (kann dir jetzt leider nicht sagen welche rechte er genau hat)

aber wie kann ich auf diesen dienst "domain-admin" rechte legen? gibts dafür ne gpo?
wenn ja wo würde ich diese denn finden?

und wieso installiert er dann die normalen updates??..

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
29.04.2010 um 09:48 Uhr
Hallo
du sagst dem Dienst einfach nur Starten als "Domäne\User", dann das Passwort; dann bekommt der "Domäne\User" lokale ServiceStartberechtigung zugewiesen und gut ist es.
Bitte warten ..
Mitglied: Hyperlord
29.04.2010 um 10:32 Uhr
ElevateNonAdmins
-> Range = 1|0

1 = Users in the Users security group are allowed to approve or disapprove updates.
0 = Only users in the Administrators user group can approve or disapprove updates.

Habe mich mit dem WSUS Dienst in einem nicht-AD Netzwerk beschäftigen müssen, da werden die Einstellungen statt GPO direkt in die Registry eingetragen (nichts anderes macht eigentlich die GPO im Endeffekt ...).
-> http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc708449(WS.10).aspx

Im Endeffekt war das ein Schlüssel, ob auch nicht-Admins diese Updates installieren dürfen. Nagel mich da aber nicht fest hehe, die anderen Helfer haben ja auch bereits gute Vorschläge gebracht. Ansonsten schau Mal hier:

http://www.wsus.de/home

Gruß,
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
29.04.2010 um 10:54 Uhr
hallo,

super vielen dank ;)

werd mich da mal durch"wusln" und euch bescheid geben obs geklappt hat oder nicht ;)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.04.2010 um 11:22 Uhr
Es ist keine Anpassung wie auch immer geartet notwendig. Normalerweise.
Der Dienst hat doch schon alle Rechte (Systemkonto - höher geht's nicht).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...