Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sicherungsziele in eigenes VLAN - Sinnvoll?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

26.09.2011 um 21:05 Uhr, 2954 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi Leute,

ich bin zur zeit dran eine neues sicherungskonzept zu entwerfen. dazu möchte ich einen neuen server besorgen der NUR die backups macht.

Hatte mir gedacht dem server vier 1gbit Ethernet-Ports zu spendieren. Sicherungszeile sind 2 NAS-Geräte in 2 verschiedenen Gebäuden. Die Geräte sollen per iSCSI an den Server angeschlossen werden. Backupsoftware: Symantec Backup Exec 2010

Gedacht hatte ich mir die Netzwerkkonfiguration so:

über die ersten zwei gbit-Ethernet-Ports (per Link Aggregation zu einem gemacht) zieht sich der Backuppserver die Backupdaten zu "sich". Über die Zusatzports jagt der Server die Daten auf die NAS-Geräte. Die NAS-Geräte und die 2 Zusatzports "stehen" in einem getrennten vlan.

Vorteil dieser Konfig ist natürlich, das dass Backup das Hauptnetz nicht belastet.

Nachteil: ich kann nicht wirklich auf die NAS-Geräte zugreifen wenn irgendwas ist. (Außer vom sever selber). Das gleiche gilt für "monitoring" Optionen wie "e-Mail-Versand" falls irgendwas passiert, ich müsste manuell auf die NAS-Geräte schauen ob alles klar ist.

Alternativen dazu wären:

1) Einfach alle 4-Ports zusammenschalten und im normalen standart-vlan (hauptnetz) belassen. Dadruch sind die NAS-Geräte im gleichen Netz wie alle anderen Server und können auch alle Dienste nutzen.

2) Die VLANs könnte ich noch per VLAN-routing auf Layer 3 (und höher) verbinden. D.h. anderen IP-Range für die NAS-Geräte allerdings sind die Dienste erreichbar.

Was meint ihr? welche konfig sollte ich nehmen?

Danke!
Mitglied: brammer
27.09.2011 um 08:32 Uhr
Hallo,

die Abschottung in ein eigenes VLAN ist schon Vorteilhaft.

Vorteil dieser Konfig ist natürlich, das dass Backup das Hauptnetz nicht belastet.

Allerdings muss dir klar sein das der Backbone in deinem Netz diesen Traffic natrülich mit transportieren muss.
Denn das Kabel ist ja physikalisch das selbe.

Das Management und die Überwachung könntest du ja mit einer Route von deinem Rechner auf das VLAN trotzdem realiseren.

brammer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Zyxel VLAN Grundsatzfrage (1)

Frage von Kedakai zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
PRIMERGY TX300 S3 VLAN Treiber für Windows Server 2016 (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Voice over IP
gelöst Hilfe bei Netzwerkdesign mit Data und Voice VLAN (9)

Frage von Vincor zum Thema Voice over IP ...

Switche und Hubs
gelöst Brocade ICX7250 LAG und tagged VLAN (11)

Frage von Philipp711 zum Thema Switche und Hubs ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...