Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software Tester gesucht (CMD-Geek)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: CMD-Geek

CMD-Geek (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2014, aktualisiert 23:41 Uhr, 1976 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Community,

wir sind ein Team von Entwicklern und IT'lern und möchten Euch um Eure Mithilfe bitten.

Zu uns:
Das Team Made by NeoX entwickelt seit einigen Jahren schon nützliche Software für den Alltag und für den normalen Gebrauch. Wir sind derzeit drei Personen, davon zwei Entwickler und ein IT-Supporter.

Was wir wollen:
Momentan befindet sich ein neues Programm mit dem Namen "CMD-Geek" in der Entwicklung, welches unter Windows zum Einsatz kommt, um genauer zu sein ist es eine IDE für Batch-Scripting. Dieses Programm verfügt über eine interne Datenbank, welche die Befehle von Windows beinhaltet. Mit eben dieser kann man interagieren, sich Hilfe und Beispiele anzeigen lassen, es gibt eine Scriptführung, damit man auch nix falsch machen kann.
Natürlich richtet sich dies zu einem großen Teil an Administratoren, es soll aber auch Leute ansprechen, die eben zu so einem werden wollen.
Der Vorteil ist, man hat in der IDE nicht nur alle Befehle, es ist auch ein Parser mit Highlighter integriert, damit evtl. Fehler auch sofort auffallen.
Wir benötigen jetzt einige Leute, welche sich bereit erklären, diese Software zu testen und uns Kritik, Vorschläge und Bugreports zukommen lassen. Es soll möglichst alles einfließen, damit dieses Projekt ein Erfolg werden kann und jeder kein Problem hat, es zu bedienen.

Screenshots:
http://www.directupload.net/file/d/3828/qwbc6z9f_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3828/zz82apyx_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3828/mdd6828m_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3828/veuntnv8_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3828/cf5fypf9_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3828/9yvftgg9_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3828/6hwmy35l_jpg.htm

Links:
Crowdfunding: http://www.visionbakery.com/CMD-Geek
Facebook: https://www.facebook.com/CMDGeek

Kontakt:
Zu erreichen sind wir unter Facebook oder aber per Mail unter info@neox-virt.de

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und konstruktive Kritik!


Mit großen Dank im Vorraus,
das Team Made by NeoX
Mitglied: 114757
07.12.2014, aktualisiert um 09:56 Uhr
Moin,
solche IDEs gibt's doch schon zu Hauf. Wer jetzt noch auf Batch setzt hat's nicht kapiert oder kann nicht von alten Gewohnheiten lassen

Powershell gehört die Zukunft unter Windows ! Batch ist für die zukünftigen Windows OS in naher Zukunft bereits abgekündigt. Mein Tipp: Rechtzeitig auf den Powershell-Zug aufspringen und eher etwas dafür zu entwickeln!

Gruß jodel32

p.s. Find ich auch etwas überheblich fürs Testen Geld zu verlangen....
Bitte warten ..
Mitglied: Endoro
07.12.2014 um 09:48 Uhr
Hey,
abgesehen davon dass ich eurem Projekt keine großen Chancen gebe: wo ist die zu testende Soft? Oder soll fürs Testen etwa bezahlt werden? Das traut sich nicht mal M$ :|
Gruß, Endoro
Bitte warten ..
Mitglied: CMD-Geek
07.12.2014 um 11:40 Uhr
Hi Leute,

vielen Dank für euer Feedback! Gern beantworten wir eure Fragen und gehen tiefer auf unsere Software ein.

@114757 & Endoro:

Unser CMD-Geek verfügt über eine Powershell Anbindung über die es möglich ist, die zusammengestellten Scripte an diese zu übergeben.
Zugleich verfügt der CMD-Geek auch über die Powershell-Commands im per Batch diese anzusteuern und zu konfigurieren.

Der CMD-Geek soll Anfängern helfen diese Script-Befehle ohne Fehler zusammenstellen zu können und mit Protokoll zu verarbeiten. Profis werden hauptsächlich von der Command-Kompatibilitäts Funktion und von dem Execution-Protokoll Gebrauch machen.

Zielgruppe: Anfänger (Command Wizzard), Profies (Execution Protokoll & Command-Kompatibilitäts Funktion)

Selbstverständlich erwarten wir nicht von unseren Testern, dass sie unsere Software kaufen sollen um Sie zu testen . Wer unsere Software gern testen möchte und Feedback geben, so kann uns dieser einfach eine E-Mail schreiben und er wird kurzfristig von uns mit dieser versorgt.

Mit großen Dank im Vorraus,
das Team Made by NeoX
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
07.12.2014, aktualisiert um 11:47 Uhr
Zitat von CMD-Geek:
Zielgruppe: Anfänger (Command Wizzard), Profies (Execution Protokoll & Command-Kompatibilitäts Funktion)
Naja, ob Anfänger nun für sowas Geld investieren, halte ich für sehr unwahrscheinlich bei der Kostenlos-Mentalität heutzutage ...und richtige "Profis" brauchen sowas sowieso nicht mehr ...

Aber versucht euer Glück, auch wenn ich wie @Endoro schon sagt, keine großen Erfolgschancen für das Projekt sehe.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
07.12.2014 um 11:51 Uhr
Hi,

sehe da auch kaum einen Markt. Wenn ich mal nicht weiter weiß und zu Faul bin die Hilfe durch zu gehen, suche ich bei goolge nach Codeschnippseln. Meist muss nur ein, zwei Dinge ändern und passt.

Im Unternehmen selber hat man als Admin meist die Zeit selber zu schauen. Draußen im Feld müsste man die Software erst beim Kunden installieren. Oder Scripte auf seinen Laptop vorberieten und dann rüber schaffen. Auch als kleiner IT-Dienstleister sollte man ipconfig und seines gleichen kennen.

ipconfig ist ein gutes Beispielt. Es gibt schon seit längeren die Software "netsetman". Frei für private Nutzung, relativ günstig für Unternehmen. Da kann man neben Wechseln auch Drucker, Netzwerkordner etc. konfigurieren. Nahezu selbsbterklärend.

Und wenn ich es noch nicht weiß, dann lese ich es nach. Dann kann man selber schnell script schreiben. Zwar habt ihr es hervorgehoben, aber bei google stelle ich die Frage und bekomme meist noch ein 1:1 Beispiel was passt.

mfg Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
07.12.2014, aktualisiert um 12:11 Uhr
Hoffe nur ihr seid keine Anfänger auf dem Gebiet der Root-Server. Windows oder Linux? Nur zum "vermarkten" eurer Software wird man dne vermutlich anfänglich nich brauchen. Webspace und gutes CMS reichen da. Im Jahr 1.600 EUR (wie ihr selber ja auf eurer Seite schreibt) kommt mir rausgeschmissen vor. Gut, weiss natürlich nicht was ihr mit dem Ding noch vor habt.

Das mal am Rande.

Mit freundlichen Grüßen Crusher

PS: Schaut euch doch mal drupal an. Gibt auch Anleitungen, wie man Apps damit erstellen kann. Für Community Seiten gerade zu Ideal!

-400 EUR - Check. ....
Bitte warten ..
Mitglied: CMD-Geek
07.12.2014 um 12:52 Uhr
Hi Crusher79,

wir benötigen einen Windws Server weil wir eine Serverseitige Gegencomponente für Updates und Upgrades für den CMD-Geek anbieten wollen.
Die 1.620,00 € sind die Root-kosten für 3 Jahre (45,00€ pro Monat * 12 = 540,00€ * 3 = 1620€), nicht 1 Jahr ^^. Wie bereits erklärt, wollen wir das Projekt für die nächsten 3 Jahre plannen, warten und supporten.

Wir würden uns eine Bulletin Forum Software wünschen, da diese über eine API verfügt mit der wir in der Anwendung eine art Embedded Forum realisieren können für schnelle Hilfe leistungen.

Ich hoffe wir konnten deine Fragen beantworten.

Mit freundlichen Grüßen

das Team Made by NeoX
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
07.12.2014, aktualisiert um 13:32 Uhr
Hallo.

Ich halte es da grundsätzlich mit meinen Vorrednern.

Unabhängig davon bin ich geneigt tatsächlich mal einen genaueren Blick darauf zu werfen. Die Bilder zeigen nur maximal eine Aneinanderreihung von Befehlen. Das ist noch längst kein Script. Die Befehle unterscheiden sich in ihrem Verhalten zwischen Kommandozeilen- und Scriptkontext. Selbst die Syntax ist teilweise unterschiedlich. Ganz zu schweigen von sprachlichen Mitteln, wie Blöcken, Labeln oder der Möglichkeit Batchscripte prozedural aufzubauen.

Syntaxhighlighting zu implementieren ist eine Sache. Das können eine Reihe von Editoren bereits. Die Hilfe zu den einzelnen Befehlen bei einem Mouseover noch einzublenden oder per Button einblenden zu lassen ist auch keine Hexerei.
Ein Debugging für ein Batchscript zu implementieren ist etwas, was ich nicht einmal den redmonder Entwicklern zutrauen würde. Batch besteht zu einem Teil aus internen (zur cmd.exe gehörenden) Befehlen und Statements, zum anderen aus externen Kommandozeilentools die eingebunden und aufgerufen werden. Die sind aber alle so fehlerbehaftet, dass man erst beim Ausführen des Scripts merkt, was man bekommt. Das Abfangen von Rückgabewerten der einzelnen Befehlstools könnte da schon weiterhelfen, würde aber bedeuten dass man tief in den Speicherbereich des Prozesses (DLL Injection o.Ä.) vordringen müsste. Aber selbst da stößt man auf Probleme, da zum Teil auch mehrere CMD Prozesse parallel laufen, ohne dass der Benutzer das im Regelfall weiß (z.B. bei Pipes oder der Ausführung von Befehlsszeilen in einer FOR /F Schleife, wo dann auch noch im Kommandozeilenkontext abgearbeitet wird).

Worauf ich hinaus will: Ihr müsst jahrelange Entwicklungsarbeit hinein stecken, damit dort wirklich was Sinnvolles herauskommt. Am Ende seid ihr Microsoft-Versteher (was nicht mein Ziel wäre, da die unter dem Einfluss merkwürdiger Substanzen gestanden haben müssen, als sie die CMD und beigestellte Tools entwickelt haben). Da aber die Halbwertszeit von Batch (zugunsten von Powershell) bereits überschritten zu sein scheint, ist das eine Sisyphosarbeit, die sich nicht mehr auszahlen wird.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: CMD-Geek
07.12.2014 um 16:13 Uhr
Hi rubberman,
vielen Dank für deine tolle Kritik!

Das wir zu dem jeweilig verwendeten Befehl einen Syntax Check sowie eine Autovervollständigung anbieten ist selbstverständlich, jedoch im Bereich des Debuggen können wir dich überraschen!
Wir haben uns eine Methode einfallen lassen, mit der es uns möglich ist eine Batch line für line mit hold-punkten auszuführen und in einem Überwachungsmonitor den aktuellen Inhalt von Variablen mit ihren Werten darzustellen.
Im Punkto der Softwareentwicklung gibt es ja die schöne Redewendung „Eine Software ist niemals wirklich fertig.“. Daher bieten wir ja auch bei dem Kauf der Software gleich einen 3 Jahre Update/Upgrade und Support Abo an.
Zu Beginn werden wir selbstverständlich erst die Grund Features Unterstützen:
- Command-Datenbank (1280+)
- Command Wizzard
- Syntaxt Check + Error reporting
- Semi Debugging
- Command Protokoll
- Execution-Protokoll
- Backup-System
- Command Such Engine
- Autovervollständigung
- Help + Support Chat + Forum
- …
Dass es dabei nicht bleibt, sondern das wir auch auf die Wünsche unserer User eingehen werden versteht sich ja von selbst.
Aber ich glaube das wir hier langsam etwas Offtopic werden^^. Wir wollen hier keinen Werbung machen, sondern suchen Software-tester, welche wir Ende jeder Woche eine Version zukommen lassen können und diese uns sagen was Sie gut finden und was nicht (und Bugs natürlich auch xD).

Mit freundlichen Grüßen

Das Team von Made by NeoX
Bitte warten ..
Mitglied: cyber40014
08.12.2014 um 16:28 Uhr
Habe euch mal auf FB eine Nachricht hinterlassen.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: CMD-Geek
09.12.2014 um 19:55 Uhr
Nachdem wir mit einigen Usern bereits im Gespräch waren, haben wir uns entschlossen keine Demo-Version anzubieten, jedoch die erste Zeit unsere Software zu einem „Probierpreis“ anzubieten (Preise sind bereits aktualisiert).
Bitte warten ..
Mitglied: CMD-Geek
09.06.2015 um 09:26 Uhr
Hi Leute!

Wir sind wieder da und haben uns eure Kritik zu Herzen genommen! Der CMD-Geek wurde grundlegend überarbeitet mit den von euch vermissten Funktionen und besitzt nun auch eine kleine Demo-version.

Ihr könnt die Demo-Version auf der CMD-Geek Homepage bekommen: http://cmd-geek.net/

Und wenn ihr unser Projekt unterstützen wollt so könnt ihr das hier: https://www.kickstarter.com/projects/271838394/cmd-geek

Wir hoffen auf euer Feedback und eure Unterstützung!

MFG: Das CMD-Geek Team
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (4)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst Software für Netzwerkplan gesucht (unter Windows Open Source) (5)

Frage von sabines zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
gelöst Router Software gesucht (5)

Frage von traller zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
Erfahrung mit der Software Talkmaster Zentrale gesucht (2)

Frage von scout71 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...