Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software unter verschiedenen Usern mehrfach starten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Firestone3112

Firestone3112 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2013 um 11:01 Uhr, 2380 Aufrufe, 7 Kommentare

Ausgangssituation:
Wir sind eine Klinik und haben Medizingeräte unterschiedlicher Hersteller, die aber alle das Gleiche am Patienten tun.
Um diese Geräte zu justieren und die aufgezeichneten Daten vom Gerät auf einen PC zu exportieren gibt es Software für Windows. In dieser Software kann man dann immer auch die importierten Daten betrachten, auswerten und befunden.

Nun ist es so, dass wir auf Grund der Vielzahl an Herstellern, welche wiederum alle eine Vielzahl an Gerätemodellen und zugehöriger Software haben, nicht diese Menge an Software auf wiederum jedem PC aller Ärzte installieren wollen.
Es ist also eine klassische n zu n Beziehung, welche auf Dauer für zwei ITler nicht mehr administrierbar ist.
Jetzt haben wir ein "Windows 2008 R2 Server" aufgesetzt und dort die Software aller Hersteller installiert und wollen, das jeder Arzt via Remotedesktop auf diesem Server die Software benutzt.
Die Workflows stehen fest und würden auch funktionieren, wenn wir nicht ein kleines aber gravierendes Problem hätten.

Zwei der o.g. Programme können nicht von unterschiedlichen Usern (und vom gleichen User natürlich erst recht nicht) gleichzeitig gestartet werden. Bei allen anderen Programmen funktioniert das aber.
Es kommt keine Fehlermeldung, die Programme starten nur einfach nicht. Im Taskmanager ist nur der Prozess des Users der das Programm zuerst ausgeführt hat zu sehen.
Das Verhalten ist sowohl wenn man lokal zwei User (Administratoren) anmeldet und den Benutzer wechselt um das Programm ein zweites mal zu starten, als auch wenn man sich mit diesen beiden Usern remote anmeldet, das Gleiche.
Im Log der einen Anwendung steht als letztes folgendes:

"ERROR WMsupport 368 1 clsController.Initialize Exception: Terminating: another instance running., bei Mcc.Support.SupportController.clsSupportController..ctor(clsSOMNOLAB_SESSION objSession, clsWM_MCC_REGISTRY objRegistry)
bei Mcc.Support.clsController.Initialize(String sArguments):Terminating: another instance running. [5]"


Nun zu meiner Frage.
Da dieses Verhalten softwarespezifisch zu sein scheint, also scheinbar Systemfunktionen benutzt werden, welche ein doppeltes Ausführen verhindern sollen, würde ich gern wissen, ob man das irgendwie verhindern kann?
Ich dachte mir, dass bspw. die Software so läuft als wäre sie zwei mal installiert, oder in einer bzw. zwei Sandboxen oder irgend etwas? VMs hatte ich auch schon überlegt, aber dann wird der Remotezugriff wahrscheinlich wieder zu kompliziert, da ja kein Arzt wüsste welche VM gerade nicht benutzt wird.

Hat jemand eine Idee?

Herzlichen Dank.

Hans
Mitglied: 2hard4you
11.01.2013 um 11:07 Uhr
Moin,

frag bei dem Hersteller nach, ob seine Software auch in einer terminalserverfähigen Version existiert.

Gruß

24

P.S. hier grüßt man, hier ist eher Visite als Autopsie....
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.01.2013 um 12:03 Uhr
Hi,

Gott sei Dank kann ich mich selber "heilen", wenn mal was passiert . Ich stelle mir gerade vor, ich würde beatmungspflichtig auf die ITS Eurer Klinik eingeliefert, nur klappt das Monitoring nicht, weil die Software dazu nur im Stationszimmer der Gynäkologie läuft ... Alter Schwede!

Ich meine, ich habe das Problem mit recht proprietär gehaltenen Applikationen ja auch, ich kümmere mich aber beim Hersteller um absehbare Probleme, bevor ich an meiner Infrastruktur etwas ändere ... naja.

Wenn es keine TS-festen Programme sind, kannst Du eventuell Anwendungsvirtualisierungen etwas erreichen, aber ob das Gefrickel MPG-konform ist ...??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Firestone3112
11.01.2013 um 12:35 Uhr
@2hard4you
das habe ich bereits gemacht, aber kein Standardproblem = keine Standardlösung und eine Lösung außerhalb des 1st Level schon gleich gar nicht

@keine-ahnung
Ja, es geht genau um Beatmungsgeräte. Das hast Du gut erkannt.
Ich wundere mich von Zeit zu Zeit allerdings immer mal, warum auf technische und wirklich reale Probleme immer wieder mit Polemik und Spott geantwortet wird, statt zu helfen? Zumal es auch etwas unüberlegt war was du schilderst. Wir sind vielleicht nicht so erfahrene Administratoren wie Du, allerdings könnte es ja auch Situationen geben, in denen Software seit Jahren läuft weil die Admins sich "ZUVOR GEKÜMMERT" haben (meint natürlich zur damaligen Infrastruktur) und dann von der Konzernspitze ein Infrastrukturprojekt über alle Kliniken ausgerollt wird, welches absolut tiefgreifend ist. Und genau an der von Dir beschriebenen Stelle stehen wir gerade. Am BEVOR. Ist nicht böse gemeint, wollte ich nur mal loswerden
Dem MPG unterliegt diese Software nicht, es gibt aber in der Tat Software (auch genau in diesem Bereich) die dem MPG unterliegt.
Aber nun zurück zum Thema, sonst sagt wieder jemand "Du schreibst ja selber haufenweise Mist am Thema vorbei"

Anwendungsvirtualisierung hört sich irgendwie richtig gut an. Als wäre es genau das was ich suche. Hast Du da ggf. eine paar Infos wie und mit was ich das am besten realisieren kann, oder wo ich mich dazu belesen kann? Ist zum teil ja noch wirklich 16 Bit Software, aber manche Patienten wollen das Gerät nicht hergeben (kennst Du ja).

LG Hans
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.01.2013 um 12:46 Uhr
Zitat von Firestone3112:
Ich wundere mich von Zeit zu Zeit allerdings immer mal, warum auf technische und wirklich reale Probleme immer wieder mit Polemik und Spott geantwortet wird, statt zu helfen?
Das ist keine Spott, dass ist pure Angst
Wir sind vielleicht nicht so erfahrene Administratoren wie Du
Ich bin überhaupt kein admin, evtl. schaust Du mal auf mein Profil ... umso ängstlicher bin ich aber!
Dem MPG unterliegt diese Software nicht, es gibt aber in der Tat Software (auch genau in diesem Bereich) die dem MPG unterliegt.
Das halte ich für eine optimistische Einschätzung ...
Anwendungsvirtualisierung hört sich irgendwie richtig gut an. Als wäre es genau das was ich suche. Hast Du da ggf. eine paar Infos wie und mit was ich das am besten realisieren kann, oder wo ich mich dazu belesen kann?
http://www.evalaze.de/
Ist zum teil ja noch wirklich 16 Bit Software, aber manche Patienten wollen das Gerät nicht hergeben (kennst Du ja).
Ne Du, 16bit-Software nun wirklich nicht mehr

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Firestone3112
11.01.2013 um 13:49 Uhr
Ok, das schaue ich mir gleich mal an.

Herzlichen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.01.2013 um 13:56 Uhr
Gerne.

Und wenn ich in Deine Klinik kommen sollte, mach mich bitte an der Pforte darauf aufmerksam. Auf der Karte meiner PKV steht "Keine Ahnung - von nüscht"

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Firestone3112
14.01.2013 um 10:43 Uhr
Hallo,

so, ich habe das jetzt probiert.
Viel kann man da ja nicht falsch machen, denn der Assistent bietet da nicht viel.
Also Snapshot -> Installation -> Snapshot -> Paket
Die so entstandene Software funktioniert aber leider nicht.

Ich habe es nun mal mit Sandboxie probiert, denn dort ist der Vorteil, dass mann schon installierte Software nach der Installation in verschiedenen Sandboxen laufen lassen kann.
Leider gibt mir die Demo nur die Möglichkeit eine Sandbox zu erstellen. Ich müsste aber natürlich mehrere benutzen, nämlich für jeden Programmstart eine.

Kennt sich jemand mit Sandboxie aus und kann mir mehr dazu sagen oder mir ggf. eine andere Sandbox-Software empfehlen?

Hat möglicherweise noch jemand eine andere Idee oder kennt eine bessere Virtualisierungssoftware?

Herzlichen Dank und beste Grüße.

Hans
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (6)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
gelöst Scanner Software pls schnelle Hilfe (5)

Frage von TheScanner zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...