Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Softwareraid 1 einrichten unter W2k3 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Baw

Baw (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2006, aktualisiert 26.11.2006, 8743 Aufrufe, 17 Kommentare

Probleme bei der einrichtung eines Raids unter W2k3 Server

Hallo Zusammen

Ich will auf meinem W2k3 Server EE ein Softwareraid 1 mit der Bootpartition einrichten (raid0 mit der Startpartition geht ja nicht...).

Ich habe 2 x eine 18.2 GB SCSI HD von IBM.
Auf der einen ist das OS installiert, auf der anderen ist noch nichts drauf. Die zweite wurde in einen Dynamischen Datenträger umgewandelt.
Wenn ich jetzt aber versuche ein Raid zu erstellen, kann ich die Option nicht anwählen (nur die Option Static ist möglich). Ist nun ein Softwareraid mit der Boot HD gar nicht möglich, oder habe ich da was vergessen?

Hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Baw
Mitglied: BartSimpson
25.11.2006 um 16:09 Uhr
Wie willst du denn Raid mit einer Platten machen??
Windows kann nur Softwareraid auf ganzen Platten machen. Sprich du bräuchtes eine 3. Platte.
Auf Teile einer Platte ein Softraid zu installieren geht nur unter Linux, so weit ich weis.
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
25.11.2006 um 16:27 Uhr
Danke für die Antwort.

Ich versteh deine Frage nicht ganz.
Ich habe zwei Platten, auf der einen ist das OS drauf, die Andere ist leer. Ich will die 1.Platte mit dem OS auf die 2. Platte spiegeln (raid 1).
Es ist nur eine Partition, die sich über die gesamte Platte erstreckt.

PS: Das ganze soll einer grösseren Ausfallsicherheit dienen, dass das OS also weiter läuft, wenn eine Platte ausfällt. Die Daten werden nicht lokal auf dem Server gespeichert.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
25.11.2006 um 16:36 Uhr
Das geht nur unter Linux einfach 2 Platten nehmen. Unter Windows muste dir ein Raidcontroller kaufen, da Windows nicht von einem Softraid starten kann.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.11.2006 um 21:44 Uhr
Winows kann auch von einem Softwareraid starten. 2003 richtet sogar die Einträge in der Boot.ini passend ein.

Du musst die erste Platte auch in eine dynamsiche Platte umwandeln und muss mindestens soviel unpartitionierter Platz auf der zweiten Platte frei haben, wie die Größe der Partition die du spiegeln willst.
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
26.11.2006 um 08:48 Uhr
Das Problem hierbei ist, dass ich die erste Platte (von der ich boote) schlecht in einen Dynamischen Datenträger umwandeln kann, da ich sonst nicht mehr von dieser starten kann.
Vom Platz her dürfte es eigendlich kein Problem sein, es ist die selbe Platte.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2006 um 10:39 Uhr
Du musst auch die Bootplatte (also auch die erste) in einer Dynamische Platte wandeln. Anschliessend evtl. die Boot Ini anpassen.

Das was du vorhast geht also sehr wohl, aber nur mit Dynamischen Platten. Basisfestplatten geht nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
26.11.2006 um 10:41 Uhr
Das Problem hierbei ist, dass ich die erste
Platte (von der ich boote) schlecht in einen
Dynamischen Datenträger umwandeln kann,
da ich sonst nicht mehr von dieser starten
kann.

Du kannst 2000/2003 auch von einer dynamischen Platte starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
26.11.2006 um 10:53 Uhr
Ok, hab ich nicht gewusst.

Nun sind beide Platten dynamische. Die Option ist aber leider immer noch nicht verfügbar...
Irgendeine Idee, woran das noch liegen könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2006 um 11:09 Uhr
Neu gebootet?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
26.11.2006 um 11:15 Uhr
wenn beide Platen dynamisch sind und auf der zweiten Platte keine Partitionen definiert sind. Rechtsklick auf die Partition die im RAID1 laufen soll und dann "Spiegelung hinzufügen".
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
26.11.2006 um 11:55 Uhr
@Pjordorf: Jo

@meinereiner:
Beide Platten dynamisch, auf der zweiten Platte nichts definiert, aber trotzdem ist der Punkt Spiegelung hinzufügen nicht anwählbar...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
26.11.2006 um 12:19 Uhr
Mach doch bitte mal einen Snapshot von der Datenträgerverwaltung und stell ihn hier rein.
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
26.11.2006 um 13:24 Uhr
www.image-monster.de/?img=Datentraegerverwaltung741735c7jpg.jpg

PS: Gleich noch eins mit offenem Menü:
www.image-monster.de/?img=datentraegerverwaltung2735d6a16jpg.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2006 um 14:01 Uhr
Wenn ich es noch richtig in errinerung habe dann musst du BEIDE Platten markieren (mit STRG Taste) bevor die Spiegelung möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
26.11.2006 um 14:12 Uhr
Super!
Hat geklappt, ist gerade am synchronisieren
Danke für die Hilfe!

Nach dem erstellen kam eine Fehlermeldung, dass die boot.ini nicht angepasst werden konnte. Muss ich da noch was ändern gehen, oder ist das ok?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.11.2006 um 14:56 Uhr
Die entscheidung wirst du schon selber treffen müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
26.11.2006 um 16:12 Uhr
Der freie Platz auf Platte 2 (16,83 GB) ist kleiner als der auf Platte 1 (16,94 GB). Deswegen hats wohl mit dem Spiegel hinzufügen nicht geklappt. Wundert mich schon ein bischen, dass es überhaupt geklappt hat. Eigentlich muss man dazu nicht beide Platten markieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Fujitsu Server RX300 S5 einrichten (10)

Frage von samkr1 zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
Open VPN Server am LINKSYS LRT214 korrekt einrichten (1)

Frage von Thomas866 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...