Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speedport 500 für Fernwartung konfigurieren

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: Adblock

Adblock (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2006, aktualisiert 27.11.2007, 12625 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte auf einen anderen Computer der hinter einem Speedport 500 hängt mittels krdc (Ubuntu) eine Fernwartung einrichten. Nur wie muss ich den Router konfigurieren. Bin da mit der Betriebsanleitung von dem Router ein bisschen überfragt. Wo und wie öffne ich da Ports? Und wie bekomme ich die IP Adresse, damit ich eine Verbindung bekomme. Würde mich über eine kleine Anleitung freuen

Adblock
Mitglied: Midivirus
19.11.2006 um 18:47 Uhr
Würde mich über eine kleine Anleitung freuen

Falsch, die bekommst du nicht.

Mach dich mal hier im Forum über "Portforwarding" und "DDNS" schlau. Dann sehen wir weiter!

Midivirus

PS: ansonsten macht sowas natürlich dein PC-Shop um die Ecke, gegen Bezahlung versteht sich!
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
19.11.2006 um 23:11 Uhr
schau mal bei der Telekom, die habe Anleitungen für DDNS und für die eingebaute Firewall (ein kleiner Tipp: Wenn du Ports freigeben willst, solltest du SPI aktivieren, ansonsten klappt das natürlich nicht!)
So, jetzt streng dich mal ein bisschen an und wenn du dann eine konkrete Frage hast und sie nach Probieren nicht lösen kannst frag einfach noch einmal nach.
Aber bitte nicht einen auf "bedient mich bitte" machen!
Bitte warten ..
Mitglied: matzscho
27.11.2007 um 11:16 Uhr
Hallo an Alle...

also ich verstehe eure Antworthaltung nicht, da im ersten Post eine deutlich Anfrag bzw. Bitte formuliert war. Nichts desto trotz habe ich auch eine Anfrage in die Richtung:

Wie stelle ich den Speedport Router V500W von T-online ein, dass ich aus der Ferne die Routereinstellungen wie Portweiterleitung usw. ändern kann. DynDNS ist eingerichtet...

Danke schonmal...
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
27.11.2007 um 11:30 Uhr
ich meine zu wissen, dass man das Routerinterface nur von der LAN seite und nich der WAN Seite bedienen lässt!

Telekomgeräte sind halt nur zum Eintragen der Zugangsdaten, einstöpseln und fröhlich sein gedacht!!!

Midi
Bitte warten ..
Mitglied: matzscho
27.11.2007 um 12:14 Uhr
Danke für die schnelle Antwort... ;)

Da ich den Router leider nicht ersetzen kann, werde ich mich wohl aufwendig über irgendeinen Client im Netz dann per Browser auf den Router schalten müssen... ist nicht schön, aber naja...
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
27.11.2007 um 12:52 Uhr
Also, normalerweise müsstest du den Router ohne Probleme übers Internet warten können, wenn die Fernwartung aktiviert ist, und du den Port nicht weiterleitest.

Ansonsten hilft folgende Lösung:

Mit dem PC ins Netzwerk einwählen (VPN) und dann den den Router aus dem Netzwerk haraus einstellen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Telekom VoIP in FritzBox hinter Telekom Speedport (1)

Frage von it-kolli zum Thema Voice over IP ...

E-Mail
Newsletter an mehr als 500 Empfänger (9)

Frage von BergEnte zum Thema E-Mail ...

Netzwerkmanagement
VLAN mit Internetzugang über Speedport Hybrid (10)

Frage von matthias1711 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (48)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...