Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Speedport V700W - Verbindung hergestellt aber kein Internet (nur mit WLAN)

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: ecomenien

ecomenien (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2006, aktualisiert 23:07 Uhr, 30381 Aufrufe, 13 Kommentare

moin moin,

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe seit Samstag einen Laptop mit integriertem WLAN, ebenfalls habe ich seit Dienstag ein neues Modem welches auch über die WLAN Funktion verfügt.

Wenn ich nun das Kabel in meinen Laptop stecke kann ich im Internet surfen wie eh und je!! also alles wunderbar!!

ABER: Wenn ich das Kabel rausziehe und das Wireless LAN anschalte erkennt er ein Drahtloses Netzwerk und wählt mich nach Eingabe des Netzwerksschlüssels in jenes ein.
Dann steht dort "Verbindung hergestellt" und Signalstärke "Hervorragend"
Ich kann jedoch nicht ins Internet bzw. ICQ oder MSN öffnen

Schalte ich das WLAN aus und gebe dem Laptop das Kabel wieder hab ich keine Probleme mit obigen Programmen!!

PS: Das Kabel befindet sich an einem Router den Ich noch hinter das alte Modem gehängt habe!
___________________________________

IP Adresse für den Kabelanschluss:

1. Zeile: Rechner: 192.168.0.66
2. Zeile: 255.255.255.0
3. Zeile: 192.168.0.1 (also der Router)

und in dem Block darunter (dort die 1.Zeile) nochmal 192.168.0.1
_______________________________________________________

Füt den Wireless Anschluss benutze ich folgende IP:

1. Zeile: Rechner: 192.168.2.66
2. Zeile: 255.255.255.0
3. Zeile: 192.168.2.1 (also der Router)

und in dem Block darunter (dort die 1.Zeile) nochmal 192.168.2.1
________________________________________________________



Woran liegt das?! Wer kann mir da weiterhelfen?!


Mit freundlichen Grüßen !!
Mitglied: anding
13.12.2006 um 13:49 Uhr
Hast du die Netzwerkkarte schon mal deaktiviert, wenn du über WLAN versuchst du surfen?

Warum hast du für den selben Router 2 verschiedene Standardgateways?? Ändere den Eintrag mal auf 192.168.0.1 bei der WLAN-Karte!!
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
13.12.2006 um 13:52 Uhr
So wie ich die Sache sehe bist Du zwar mit dem WLAN-Router verbunden, der aber wiederum nicht mit dem Internet. Dein Gateway ins Netz liegt im 192.168.0-er Segment. Dein WLAN stochert im 192.168.2-er herum. Das kann nicht gehen.

Als Titel hast Du auch geschriegen "Speedport V700W..." - das ist ein WLAN-Modem-Router. Hast Du den als AP eingesetzt? Oder hast Du zwei DSL-Leitungen?

Gruß,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: ecomenien
13.12.2006 um 14:01 Uhr
wow geht das schnell!! *daumen hoch*

@ anding: nein, deaktiviert habe ich den Kabelanschluss noch nicht als ich versucht hab damit zu surfen!

@39916:

Mein WLAN sollte eigentlich über den Speedport W700V laufen.. und der hat glaube ich automatisch den 2er Gateway... sonst wäre ich da, glaube ich, nicht drauf gekommen die 2 zu nehmen.
Der Router der noch zwischen dem Speedport und meinem Rechner geschaltet ist, ist ein herkömmlicher Netgear... und hat mit den Konfigurationen bisher gut geklappt und tuts ja auch immernoch.. inkl. Portforwoarding und so weiter!!


Aber wisst ihr was??!!

Kann es vllt. angehen das ich das Speedport Modem auch nochmal einrichten muss wie ich es damals mit dem Router gemacht habe?! denn woher soll das neue Speedport Ding wissen wie es ins internet kommt?!
Denn das Wireless LAN am Laptop stellt die Verbindung doch nur BIS zum Modem her und nicht ins WWW, lieg ich da richtig oder hab ich gerad nen Denkfehler?!


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: anding
13.12.2006 um 14:05 Uhr
Kann es vllt. angehen das ich das Speedport Modem auch nochmal einrichten muss wie ich es > damals mit dem Router gemacht habe?! denn woher soll das neue Speedport Ding wissen wie > es ins internet kommt?!

Mit Kabel kommst du doch rein, oder?? Also eher nicht!

IMHO brauchst du den Netgear nicht mehr.
Interessant wärs, in welchen Netz der Speedport ist! Poste mal die IP des Speedports, dann sehen wir gleich, welches Standard-GW du bei der WLAN Karte eintragen musst!
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
13.12.2006 um 14:09 Uhr
Hallo ecomenien,

ich glaub, wie kommen der Sache näher... Hattest Du vorher (vor Speedport) vielleicht nur ein normales DSL-Modem und hast die Verbindung über Windows herstellen lassen (Breitbandverbindung)?

Gruß,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: frost3006
13.12.2006 um 14:13 Uhr
bekommst du die ip automatisch oder hast dir eine eigene eingestellt

wenn du die automatisch bekommst versuch mal

start --> ausfühen
cmd eingeben
ipconfig /release
und danach
ipconfig /renew

dann wird dir eine neue ip zugeteilt und du solltest surfen können
Bitte warten ..
Mitglied: anding
13.12.2006 um 14:15 Uhr
bekommst du die ip automatisch oder hast dir
eine eigene eingestellt

Ich denke mal er hat eine feste, denn sonst würde sie ihm ja nicht in "Blöcken" wie er sagt angezeigt werden, sondern dann sind doch die Felder grau hinterlegt....
Bitte warten ..
Mitglied: ecomenien
13.12.2006 um 15:01 Uhr
moin,

..ich glaub wir reden zum Teil aneinander vorbei... dabei habe ich doch versucht es bestmöglich zu beschreiben ;)


Ich hatte vorher nur ein normales DSL Modem.. ohne integriertem Router..deshalb hab ich ja den normalen router (Netgear) benutzt um die Verbindung zu verteilen. Und den Netgear Router habe ich damals ja konfiguriert (Zugangsdaten, Kennwort, etc.) und das habe ich bei dem Speedport ja noch nicht gemacht, weil ich bisher überhaupt gar nicht dran gedacht habe das der Speedport 700 gar nicht weiss wohin er sich anwählen soll.. deshalb war meine frage ja nur ob ich mit dem Gedanken richtig liege?! Also dem Gedanken das mein Wireless kram den Speedport zwar findet, sich zu diesem auch verbindet ABER nicht ins internet kommt weil im Speedport ja gar keine daten zur einwahl hinterlegt sind!! u know?


EDIT: @anding: Mit Kabel komm ich ja rein, aber nur weil ich das Kabel noch im alten Netgear habe und dort die Zugangsdaten hinterlegt sind. richtig?

Schonmal vielen vielen dank für die schnelle und umfangreiche hilfe!!
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
13.12.2006 um 15:08 Uhr
Du musst das Modem aus dem Netzwerk nehmen, den Speedport per Kabel konfigurieren, der Netgear (Switch oder Router?) kann normalerweise auch weg und alles wird funktionieren.

Speedport ist:
1.) Modem
2.) Router
3.) WLAN
4.) Switch

in einem! So passt das dann auch!

Gruß,

Martin

PS: Rechner auf dynamische IP umstellen nicht vergessen! Wichtig, sonst kommst Du so auf den Speedport nicht drauf!
Bitte warten ..
Mitglied: ecomenien
13.12.2006 um 15:15 Uhr
@ bubbafish...

okay, also steck ich das kabel für kurze zeit in den Speedport und aktivier halt die automatisce IP Adresse...

- aber wieso gehts nicht mit meiner festen?!
- und wieso nur mit kabel?!
- und die Adresse für den Speedport 192.168.2.1 ist so richtig oder kann ich die nachdem ich den Netgear Router entfernt habe auf 192.168.0.1 umstellen?!


EDIT: - Ich kann den Speedport V700W doch sicher wie den alten Netgear router über den IE bzw. meinen Browser konfigurieren, oder?!
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
13.12.2006 um 15:20 Uhr
Du kannst mit einem Rechner aus 192.168.0.* nicht auf den Bereich 192.168.2.* zugreifen, daher die dynamische IP. Speedport ist gleichzeitig DHCP undDNS-Server. Konfig ist annähernd selbsterklärend. Vergiss die Verschlüsslung für WLAN nicht (am Router und am PC!!) - am Besten WPA2.

Gruß,

Martin

Vergessen: Ja, Zugriff über einen Browser:

http://192.168.2.1; Standardkennwort ist 0000 (bitte ändern )
Bitte warten ..
Mitglied: ecomenien
13.12.2006 um 15:25 Uhr
okayy... das war jetzt etwas viel fachlatein am ende.. aber ich werde es heut abend mal versuchen, bin noch am arbeiten und vor 22:30 wird keine neue Information kommen ;)

Danach mach ich wieder einen Eintrag und ihr wisst obs geklappt hat oder nich ;)
Bitte warten ..
Mitglied: ecomenien
13.12.2006 um 23:07 Uhr
soooooo.....

hatte schlicht und einfach vergessen das modem bzw. den router-teil des modems zu konfigurieren sprich die zugangsdaten einzugeben.... peinlich peinlich :D

trotzdem dankeeeeeee an alle!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Build 14393 und die Verbindung ins Internet (6)

Frage von fluluk zum Thema Windows 10 ...

Peripheriegeräte
Hardware Hilfe Internet WLan Zugangsweg Erkennung (2)

Frage von Polarfuchs0815 zum Thema Peripheriegeräte ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen Konflikt im Ausland, jetzt keine Verbindung zu eduroam (WLAN) mehr - was tun? (2)

Frage von InEnglandforawhile zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...