Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speichern per SMB auf freigegebenen Windows Server 2008 Ordner

Frage Linux Samba

Mitglied: ggmuser

ggmuser (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2009, aktualisiert 11:42 Uhr, 10651 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Zusammen,

folgendes Problem.

Wir haben einen Scanner im Netzwerk. Wir speichern die Scans per SMB auf einen Windows 2000 Server dies funktioniert auch wunderbar.

Da dieser Server aber abgeschaltet wird und durch einen Windows Server 2008 ersetzt wird, wollte ich den Pfad auf dem die Scans gespeichert werden ändern.



Ich habe den Ordner freigegeben. Und den Usern Vollzugriff gegeben.
Beim Scanner über suchen finde ich auch den neuen Pfad.

Wenn ich nun etwas einscanne, speichert er die Datei mit 0KB Größe ab. Woran kann dies liegen?
Ist sicherlich eine Einstellung auf dem Windows Server 2008, da es mit einem Pfad auf einem anderen Server funktioniert.

Woran kann dies liegen?


THX
Mitglied: IceAge
08.05.2009 um 11:53 Uhr
Hallo ggmuser,

unter Win2003 Server + Win2008 Server muss folgender Dienst deaktiviert werden:

Standard Domänen Controller Sicherheitseinstellungen > Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien > Sicherheitsoptionen > Microsoft Netzwerk (Server) Kommunikation Digital signieren (immer)

Vielleicht hilft dir das weiter....

Grüße ICE
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
08.05.2009 um 12:04 Uhr
Hallo ICE,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Das hatte ich vergessen zu schreiben. Den Dienst habe ich schon deaktiviert. Ansonsten konnte ich den Ordner noch nicht einmal übernehmen.


ggmuser
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
08.05.2009 um 12:11 Uhr
was für Scanner sind das?? der Ordner muss im Netzwerk freigegeben werden (Vollzugriff für jeden)...

zudem unter freigabedas hakel für "Netzwerkbenutzer dürfen Dateien verändern" aktivieren

vielleicht hilft dir das weiter

Gruß Ice
Bitte warten ..
Mitglied: Jedini
08.05.2009 um 12:21 Uhr
Hallo,

hast du den Benutzern die Berechtigungen
-im Tab Freigabe und
- im Tab Sicherheit (Zugriffberechtigung auf lokaler ntfs ebene)
gegeben?
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
08.05.2009 um 12:22 Uhr
was für ein Scanner ist das?
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
08.05.2009 um 12:35 Uhr
Scannertyp: Oce TDS320

Berechtigungen:
Freigabe: Jeder - Vollzugriff
Sicherheit: Jeder - Vollzugriff

Trotzdem funktioniert es nicht .

Die Datei wird ja angelegt, nur eben mit 0KB.
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
08.05.2009 um 12:39 Uhr
Schreibschutz gibt es auch keinen auf den Ordner?? Ich vermute mal, dass du die Pfad Einstellungen am Scanner hinterlegen kannst, oder??

Die Benutzerkennung (Groß/Kleinschreibung) passt auch??
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
08.05.2009 um 12:47 Uhr
Schreibschutz: Gibt es keinen. Er legt ja auch die Datei an; nur mit einer Größe von 0KB

Pfad Einstellung: Ich gebe den TYP (SMB); System (IP Adresse vom Server); Benutzername (domäne\Benutzer); Passwort (Passwort vom Benutzer) an. Danach gehe ich bei "Pfad" auf suchen und er findet dann auch den gewünschten Ordner.

Benutzerkennung: Passt; ich habe testhalber einmal die Groß/Kleinschreibung extra falsch eingetragen, dann findet er nicht den freigegebenen Ordner nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
08.05.2009 um 13:07 Uhr
hmmm sehr seltsam... klingt nachwievor nach einem Rechte Problem... bin aber mit meinem Latein auch am Ende angekommen

Ich kenne auch nur diesen einen Dienst, welcher deaktivert werden muss...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...