Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SQL Server nutzen auf SBS 2003 SP2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Fitschy

Fitschy (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2009, aktualisiert 11:47 Uhr, 4643 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich SQL auf einem SBS 2003 SP2.
Und zwar soll ich auf dem SBS 2003 ein CMS (PHP und MySQL benötigt) installieren.
Das Ganze soll mit dem IIS 6.0 laufen. Die Anbindung an das Internet und PHP funktionieren soweit.
Da ich mich jetzt um die Installation von MySQL kümmern wollte, ist mir aufgefallen, dass auf dem SBS 2003
schon der SQL-Server-Dienst Manager läuft. (Zumindestens ist in der Taskleiste der Server Dienst gestartet und
versucht zu verbinden)
Auch wenn ich die phpinfo Seite aufrufe, steht dort unter "mysql" - enabled (Client API version 5.0.51a ).

Meine Frage ist diesbezüglich, ob es möglich ist den vorhanden SQL-Dienst zu nutzen, oder ob ich besser
zusätzlich einen MySql-Server installiere?
Mir ist leider auch noch nicht ganz klar, was der vorhanden SQL-Server-Dienst genau macht oder ist.

Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüssen,
Fitschy
Mitglied: jhinrichs
19.06.2009 um 11:55 Uhr
Hallo,

der SQL-Server-Dienst unter SBS2003 hat nichts mit MySQL zu tun, dabei handelt es sich in der Standardinstallation des SBS um eine abgespeckte Version des Microsoft SQL Servers, die von verschiedenen Diensten (Sharepoint, Monitoring) benötigt wird.
Die Ausgabe von phpinfo besagt lediglich, dass Deine PHP-Version mit MySQL-Unterstützung kompiliert wurde, also in der Lage ist, mit MySQL zu kommunizieren.
Du hast also noch keinen MySQL-Server installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
19.06.2009 um 11:57 Uhr
Hallo,

wenn das CMS eine MySql benötigt wirst Du wohl ein MySql benötigen und keinen MS-Sql.
Beide (MySql und MS-Sql) lassen sich eigentlich auch parallel betreiben, so dass das keine Schwierigkeiten machen sollte.
Und was der vorhandene MS-Sql macht? Nun schau Dir mal an wie die Instanzen heissen die Du gegebenenfalls unter der Diensteverwaltung findest.....
Bitte warten ..
Mitglied: Fitschy
19.06.2009 um 12:00 Uhr
Ah wieder ein bisschen schlauer .
Kurze und informative Antworten. Ich bedanke mich schonmal, dass hilft mir auf jeden Fall weiter. Damit ist der Punkt schonmal geklärt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (17)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Lizenzierung Microsoft Server , SQL- Server und Clients (10)

Frage von EdisonHH zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...