Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Server2008-R2-Standard und SQLServer2008-R2-Express auf einem Server2008-R2 - Express-Instanz am Client nicht erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ONAGEL

ONAGEL (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2011 um 15:09 Uhr, 4844 Aufrufe, 5 Kommentare

Auf einem Windows2008-R2-Server ist eine Standardinstanz SQL-Server-2008-R2/Standard installiert. Diese benutzt den Port 1433 und ist von den Clients eines Windows-2003-Terminal-Servers erreichbar. Auf dem W2008-R2-Server ist dazu eine SQL-Express-2008-R2-Instanz installiert, die für eine weitere Anwendung eine Datenbank zur Verfügung stellt. Die Datenbank bzw. die SQL-Express-Instanz ist von den Clients aus nicht erreichbar, am W2008-R2-Server aber schon.
Für die SQL-Express-Instanz ist TCP und NamedPipes aktiviert. Der TCP-Port wurde auf 1490 festgelegt. Auch bei ausgeschalteter Firewall ist ist diese Express-Instanz von den Clients nicht erreichbar. Es ist gemischter Modus eingestellt, das Konto für "sa" ist aktiv. Wo kann das Problem der Nichterreichbarkeit durch die Terminal-Clients liegen? Sollte man für die Express-Instanz einen anderen Port (als z.B. 1490) verwenden?
Mitglied: MiniStrator
13.06.2011 um 15:25 Uhr
Auf,
du solltest die Fehlermeldung auch posten, wäre gut...
verwenden?

An alle anderen: Hi und Grüße, MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.06.2011 um 15:54 Uhr
Moin,
warum legst du die DB nicht in der SQL-Standard-Installatio nicht an?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: ONAGEL
13.06.2011 um 16:48 Uhr
Ist leider eine lizenzrechtliche Sache. Der SQL_Standard-Server ist eine Runtimeversion einer Anwendung und die Datenbank, um die es geht, gehört zu einer Software eines anderen Herstellers, daher der Umweg einer zusätzlichen SQL-Express-Version.
Bitte warten ..
Mitglied: Senuba
13.06.2011 um 19:15 Uhr
also wenn wenn ich das richtig verstehe ist die gewünschte SQL-Server Instanz von dem Rechner aus, auf dem sie installiert ist erreichbar aber nicht von dem anderen (dem Terminal Server)?
hast du schonmal versucht das problem ansich zu untersuchen?
telnet auf den gewünschten port ob der überhaupt reagiert?
denn wenn er auf dem port von außern gar nicht reagiert, kann es ansich nur ein routing/firewall problem sein
auch mal auf dem SQL-Server selbst mit telnet versuchen auf die localhost adresse und den port mit telnet zu verbinden sowie auf die "öffentliche" adresse in eurem netzwerk bzw. den dns-namen

vielleicht kann es helfen, den SQL-Dienst mit einem anderen nutzernamen zu starten (möglicherweise hat das lokale systemkonto keinen netzwerkzugriff)
Bitte warten ..
Mitglied: ITBuxi
30.08.2013 um 10:23 Uhr
Hi,

ich hab genau das gleich Problem. Was war bei Dir die Lösung?

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
MS SQL 2008 R2 - Dienst beendet sich (5)

Frage von PASUbs zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Server 2014 Developer downgrade auf SQL 2008 R2 (8)

Frage von Sachellen zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...