Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux

Ssh login key zuordnung bei einem benutzer

Mitglied: Chonta

Chonta (Level 3) - Jetzt verbinden

28.10.2011 um 14:01 Uhr, 2989 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Koleginnin und Kolegen.

Folgende Problemstellung:

Es gibt verschiedene Linuxserver (Debian basierend) auf allen ist SSH Login nur per Key möglich.
So weit so gut.
Der Login ist nur zu einem einzigen Benutzer möglich. Also bei diesem Benutzer sind alle Keys in der .ssh/authorized_keys enthalten.
In der Datei kan man die Keys auch wunderbar auseinanderhalten.
Beim Login jedoch steht selbst beim Debug nur der Fingerprint und der Name des Benutzers bei dem sich alle einloggen können drin.

Gewünscht wird zu erkennen wer sich eingelogt hat und dann am besten auch noch was er auf der Konsole gemacht hat.
Um das was auf der Konsole gemacht wurde mache ich mir später gedanken, das im Logangezeigt wird, wer sich da eingelogt hat (also Aufschlüsselung des Fingerprints).

Ich habe schon Google bemüht, aber bis jetzt nichts brauchbares gefunden.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

Chonta
Mitglied: AndreasHoster
28.10.2011 um 15:56 Uhr
Der Fingerprint sollte doch reichen den Key zu identifizieren.
Man braucht halt eine Zuordnungstabelle Fingerprint zu Key zu User.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
28.10.2011 um 16:01 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Problem eins, man sieht nicht sofort im Logfile wer da kommt,sondern muss immer in einer zusatztabelle nachsehen.
Problem zwei, wie bekomme ich raus welcher Fingerprint zu welchem Schlüssel gehört?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
28.10.2011 um 16:32 Uhr
Problem 2: z.B. unter Windows mit dem Putty Key Generator. Gibt aber sicherlich noch viel mehr Tools die das können.
Problem 1: Den RSA Kommentar ausgeben zu lassen ist sicher im Standard nicht vorgesehen. Aber man könnte natürlich den Source Code patchen.
Oder das Log durch ein Perl-Skript (oder ähnliches) anzeigen lassen, was die Fingerprints durch Klarnamen ersetzt. Wobei die Kommentare geändert werden können, ohne das die Einwahl sich ändert und dann stehen im Log auf einmal andere Namen drin. Fingerprint ist sicher, der kann nciht einfach geändert werden.

Oder doch verschiedene User machen, die dann per SU auf den Betriebs-User umgeswitcht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
28.10.2011 um 17:03 Uhr
Im .ssh/authorized_keys File steht ja der key und dann == und dann noch eine kleine Kennung. Kann man sich die irgendwei zur Identifizierung nutzbar machen?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
28.10.2011 um 17:21 Uhr
Das ist der Kommentar.
Da er für die Arbeit nicht wichtig ist, wird er vom sshd Deamon vermutlich ignoriert. Deswegen kann ich mir auch nicht vorstellen, daß er ausgegeben werden kann.

Außerdem kann der User den Kommentar einfach ändern, was es zur Identifikation untauglich macht, wenn man eine leicht paranoide Einstellung hat. Soweit ich weiß besteht der sshd nämlich auf 600 als Rechte, damit kann der User ändern.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
SSH key für Server nicht verwendbar
Frage von jmzbekiDebian5 Kommentare

Hallo, ich habe einen Server der über einen SSH key zugriff gewährt. Alles lief wunderbar, und ich habe den ...

Ubuntu
SSH mit priv-pub key
gelöst Frage von HenereUbuntu2 Kommentare

Hallo zusammen, Umgebung Ubuntu 14.04 LTS Hatte vorher einen DSA 4096 key-paar. das habe ich nun wie folgt ersetzt: ...

Ubuntu
Authentifizierung mit SSH Key nicht möglich
gelöst Frage von schneerunzelUbuntu3 Kommentare

Hallo ich habe ein Problem mit meinen SSH Keys. auf meinem Backup Server (Backuppc) arbeite ich mit ssh Keys, ...

Linux Tools
Zentraler SSH-Auth-Key für alle Mitarbeiter
Frage von MasterNikLinux Tools3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe aktuell vor folgendem Problem: Wir haben im Unternehmen Kunden-Server die wir per site-to-site-VPN über verschiedene ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...