Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Standartausgaben in Variabeln speichern - bash

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: thedani

thedani (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2010 um 13:56 Uhr, 2954 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich beschäftige mich seit kurzen mit der Shell Programmierung und komme nicht mehr weiter.

Ziel des Programms ist es, Login und Username einer Sitzung (x2go) zu ermitteln und bei längerer Inaktivität zu löschen. Folgendes funktioniert bereits:


#!/bin/bash

DATE=$(date +"%d")
COUNTER_S=1
STOP_COUNTER_S=20


#Gibt das Session-Datum des letzten Logins aus
while [ $COUNTER_S -lt $STOP_COUNTER_S ];
do
echo SESSIONDATE$COUNTER_S=$(x2golistsessions_root | awk {'print $2'} | sed -n $COUNTER_S'p' | sed -e 's/.*|//'| cut -c 1-2)";
COUNTER_S=$(( $COUNTER_S + 1))
done


Als "echo" Ausgabe erhalte ich dann folgende Werte:

SESSIONDATE1=15
SESSIONDATE2=06
SESSIONDATE3=08
SESSIONDATE4=16
SESSIONDATE5=17

Dies sind dann die Variabeln, die ich für die weitere Programmierung benötige. Diese Variabel kann sich bis +19 auffüllen. Ich kriege es hin, dass mir die Variabel ausgegeben wird, aber ich kann sie nicht weiter verwenden, sie werden ja nicht definiert. Ich brauche nun eure Hilfe, um die "generierten" Variabeln abspeichern zu können. Wie löst man so etwas?
Mitglied: mathe172
17.12.2010 um 22:06 Uhr
Hallo thedani!

Ich kenn mich zwar mit Shell nicht so aus, aber wahrscheinlich geht es so:
01.
while [ $COUNTER_S -lt $STOP_COUNTER_S ]; 
02.
do 
03.
SESSIONDATE$COUNTER_S=$(x2golistsessions_root | awk {'print $2'} | sed -n $COUNTER_S'p' | sed -e 's/.*|//'| cut -c 1-2)"; 
04.
...
...Wenn es nicht geht, sagt mir bitte auch wieso(will ja auch mal was lernen)

Mathe172
P.S.:Bitte Codeformatierungen benutzen...
Bitte warten ..
Mitglied: thedani
20.12.2010 um 08:40 Uhr
Zitat von mathe172:
Hallo thedani!

Ich kenn mich zwar mit Shell nicht so aus, aber wahrscheinlich geht es so:
01.
> while [ $COUNTER_S -lt $STOP_COUNTER_S ]; 
02.
> do 
03.
> SESSIONDATE$COUNTER_S=$(x2golistsessions_root | awk {'print $2'} | sed -n $COUNTER_S'p' | sed -e 
04.
> 's/.*|//'| cut -c 1-2)"; 
05.
> ... 
06.
> 
...Wenn es nicht geht, sagt mir bitte auch wieso(will ja auch mal was lernen)

Mathe172
P.S.:Bitte Codeformatierungen benutzen...

So, ich bin nun ein wenig weiter, für solche Dinge wurde eval erfunden:

01.
COUNTER=99 
02.
eval SESSIONDATE$COUNTER="'$(date)'" 
03.
echo "$SESSIONDATE99"
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Bash sqlplus oder Bash Fehler?
Frage von MarabuntaBatch & Shell7 Kommentare

Hallo, da ich sehr eingeschränkt in Bash bin, brauche ich hier etwas Hilfe. Was stimmt mit dem EOF nicht? ...

Batch & Shell
Bash in Shell ok, Über Bash Aufgerufen error
gelöst Frage von Loip104Batch & Shell2 Kommentare

Servus, Ich habe grade ein SourceServer Start script für CS:GO etwas für mich angepasst, Insbesondere habe ich SU geadded. ...

Batch & Shell
Bash scripting
gelöst Frage von HighShooterBatch & Shell3 Kommentare

Hallo, für meinem Server auf Debian 8 soll ich einen Script schreiben; der sollte folgendes beinhalten: eine Datei von ...

Ubuntu
Bash - Scriptsteuerung
gelöst Frage von rsadmchefUbuntu3 Kommentare

Hallo Leute, Es geht um folgendes auf meinem Desktop: ( Lubuntu 14.04 LTS ) Aktuell läuft ein Userscript sc1 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell18 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Windows 10
Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App
Tipp von kgbornWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...