Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Strukturierung von Firmensoftware

Frage Microsoft

Mitglied: speedy-j

speedy-j (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2008, aktualisiert 25.02.2008, 2567 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ich brauche mal einige Tips von Euch erfahrenen Administratoren.
Also ich habe folgendes Problem. Eine Firma (Tischlerei) 5 Angestellte, von denen 3 am PC arbeiten. Zwei verschiedene PC Standorte;

1. Privat Zuhause
2. Tischlerei.

In der Tischlerei steht ein PC auf dem der Firmeninhaber CAD Programme, Mails, Fotos usw. verwendet.

Zuhause arbeitet der Firmennhaber und seine Frau mit Mails, Lohn und Auftragssoftware (Einzelplatzversionen) sowie Fotos für Firma und Privat. Mein Problem sieht nun fogendermaßen aus: Der Firmeninhaber möchte auf Kontaktdaten und auch auf die Finanzsoftware von der Firma sowie zuhause zugreifen können. Des Weiteren soll es ein zentrales Ablsagesystem für Fotos Mails und Firmenschriftverkehr geben. Anbindung zum Internet besteht bei beiden Standorten via DSL. Zusätzlich wird der PC zuhause (MS Vista Home Premium) auch noch privat genutzt (Mails Fotos Internetsurfen, private Software usw.)

Ich möchte irgendwie ein einheitliches System schaffen, sowie sicher gehen, dass z.B. die speziellen Einstellung für die CAD Software niemand ändern kann.

Ich weiß das Ganze kling ein wenig kompliziert, aber ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Gruss
speedy-j
Mitglied: Alforno
24.02.2008 um 19:10 Uhr
Da würde ich spontan mal das Stichwort VPN in den Raum werfen.
Beide Standorte miteinander verbinden.

Welches OS hat der Rechner in der Tischlerei?

Mit freundlichen Grüßen
Alforno
Bitte warten ..
Mitglied: speedy-j
24.02.2008 um 19:15 Uhr
Danke für deine Antwort:

In der Tischlerei wird XP Pro verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
25.02.2008 um 10:30 Uhr
richte erstmal ein vpn zwischen firma und zuhause ein. die datenablage würde ich da machen, wo die meisten daten anfallen bzw am häufigsten benötigt werden, bei gleichmässiger nutzung an beiden standorten es. eine syncronisierung benutzen.

zugriff zuhause -> firma per remotedesktop

als datenlager bietet sich ev. ein synology nas an, das bietet auch zugriff per ftp oder webbrowser und hat u.a. eine "poto station" implementiert, demnächst kommt noch eine blog funktion dazu. das ganze natürlich mit benutzerverwaltung, eingebauter backup funktion etc.
Bitte warten ..
Mitglied: Sockengott
25.02.2008 um 11:54 Uhr
wir verwenden zur Datenablage/Archivierung/Versionstracking ELO.

ich weiss jetzt nicht wo du daheim bist , div. ELO Varianten/Versionen gibts zb. günstig bei www.topcom.cc (info www.geizhals.at)


Das heisst vpn von daheim zum FirmenSserver aufbauen dort via RDP (mstsc) am Server arbeiten.

Das sollte die günstigste Lösung sein.
ELO gibts soweit ich weiss eh als kleine Office variante.

lg Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...